Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Football League Third Division 1964/65

Football League Third Division 1964/65
Logo der Football League bis 1988
Meister Carlisle United
Aufsteiger Carlisle United
Bristol City
Absteiger Luton Town
Port Vale
Colchester United
FC Barnsley
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1667  (ø 3,02 pro Spiel)
Torschützenkönig Ken Wagstaff (Mansfield Town/Hull City)[1][2]
Football League Third Division 1963/64
Football League Second Division 1964/65

Die Football League Third Division 1964/65 war die 38. Saison der Football League Third Division als dritthöchste englische Fußballliga. Drittligameister wurde Carlisle United und daneben stieg auch das zweitplatzierte Bristol City in die Football League Second Division auf. Für die beiden Aufsteiger nahmen in der folgenden Drittligasaison 1965/66 die zwei in der Tabelle unten rangierenden Zweitligisten Swindon Town und Swansea Town die Plätze ein. Aus der Third Division in die Football League Fourth Division absteigen mussten Luton Town, Port Vale, Colchester United und der FC Barnsley. Anstelle dieser Vereine nahmen in der folgenden Spielzeit 1965/66 der Fourth-Division-Meister Brighton & Hove Albion und die dahinter platzierten FC Millwall, York City sowie Oxford United die freien Positionen ein.

Inhaltsverzeichnis

AbschlusstabelleBearbeiten

Verein Spiele S U N T GT Quot. Pkt.
1 Carlisle United (N) 46 25 10 11 76 53 1,434 60:32
2 Bristol City 46 24 11 11 92 55 1,673 59:33
3 Mansfield Town 46 24 11 11 95 61 1,557 59:33
4 Hull City 46 23 12 11 91 57 1,596 58:34
5 FC Brentford 46 24 9 13 83 55 1,509 57:35
6 Bristol Rovers 46 20 15 11 82 58 1,414 55:37
7 FC Gillingham (N) 46 23 9 14 70 50 1,400 55:37
8 Peterborough United 46 22 7 17 85 74 1,149 51:41
9 FC Watford 46 17 16 13 71 64 1,109 50:42
10 Grimsby Town (A) 46 16 17 13 68 67 1,015 49:43
11 Bournemouth & Boscombe Athletic 46 18 11 17 72 63 1,143 47:45
12 Southend United 46 19 8 19 78 71 1,099 46:46
13 FC Reading 46 16 14 16 70 70 1,000 46:46
14 Queens Park Rangers 46 17 12 17 72 80 0,900 46:46
15 AFC Workington (N) 46 17 12 17 58 69 0,841 46:46
16 Shrewsbury Town 46 15 12 19 76 84 0,905 42:50
17 Exeter City (N) 46 12 17 17 51 52 0,981 41:51
18 Scunthorpe United (A) 46 14 12 20 65 72 0,903 40:52
19 FC Walsall 46 15 7 24 55 80 0,688 37:55
20 Oldham Athletic 46 13 10 23 61 83 0,735 36:56
21 Luton Town 46 11 11 24 51 94 0,543 33:59
22 Port Vale 46 9 14 23 41 76 0,539 32:60
23 Colchester United 46 10 10 26 50 89 0,562 30:62
24 FC Barnsley 46 9 11 26 54 90 0,600 29:63
  • Drittligameister und Aufsteiger in die Football League Second Division: Carlisle United
  • Aufsteiger in die Football League Second Division: Bristol City
  • Abstieg aus der Football League Third Division: Luton Town, Port Vale, Colchester United, FC Barnsley
  • (A) – Absteiger aus der Saison 1963/64
    (N) – Neuaufsteiger aus der Saison 1963/64

    ErgebnistabelleBearbeiten

    In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.

    BAR BOU BRE BRC BRR CSL COL EXE GIL GRI HUC LUT MFT OLD PET PVA QPR REA SCU SHR SEU WAL WAT WOR
    FC Barnsley 2:2 3:1 1:2 0:2 1:2 1:2 0:0 1:0 1:0 1:1 3:0 2:3 0:1 3:2 0:2 0:0 1:1 2:0 6:2 1:4 0:1 4:0 0:3
    Bournemouth & Boscombe Athletic 1:0 0:1 1:2 1:1 0:4 3:1 2:2 1:2 1:2 2:3 4:0 2:0 0:0 0:1 3:0 2:0 3:2 2:1 2:1 2:1 4:0 0:0 4:0
    FC Brentford 1:0 2:1 2:1 1:1 6:1 1:0 2:1 2:0 2:0 1:3 2:2 1:0 2:2 3:1 4:0 5:2 2:1 4:0 2:0 2:1 0:0 5:1 3:0
    Bristol City 5:1 0:0 3:2 2:1 1:2 1:1 1:1 1:2 4:0 1:2 1:0 1:1 2:0 3:1 3:0 2:0 2:0 2:2 3:0 4:0 5:1 1:1 5:0
    Bristol Rovers 1:0 4:2 1:2 1:1 5:2 2:2 1:1 3:0 5:3 1:1 3:2 4:1 0:0 4:0 4:0 3:1 1:0 2:0 0:0 2:2 0:1 1:0 4:0
    Carlisle United 4:0 3:4 0:1 1:1 1:2 4:1 2:1 3:1 3:1 0:0 1:1 3:0 2:0 2:1 1:1 2:0 1:2 3:1 2:1 4:3 2:1 1:1 1:0
    Colchester United 4:1 4:3 0:3 2:3 1:1 0:1 1:1 2:1 0:1 1:2 0:1 0:1 2:2 0:1 2:0 1:2 2:2 2:1 0:4 3:1 2:1 0:0 1:1
    Exeter City 3:0 1:3 0:0 0:1 0:1 0:0 2:0 1:1 4:1 0:2 5:1 2:3 2:1 4:2 2:1 2:2 2:2 1:3 0:1 1:1 0:1 1:0 0:0
    FC Gillingham 1:0 1:1 1:0 2:0 1:3 1:0 2:1 0:1 0:0 1:0 5:0 0:0 2:1 2:0 2:0 2:2 2:1 0:0 5:0 1:0 4:0 5:2 5:1
    Grimsby Town 3:2 2:2 2:1 0:2 1:1 1:1 2:0 2:1 1:1 3:0 2:2 1:1 3:1 2:0 2:0 0:0 1:1 3:0 2:2 1:0 2:2 1:0 0:1
    Hull City 7:0 2:1 2:1 3:2 3:2 1:0 5:1 3:1 1:1 3:3 3:1 1:1 2:1 0:2 4:0 3:1 1:0 1:2 1:2 0:0 2:0 1:1 2:2
    Luton Town 5:1 0:1 4:2 0:0 0:2 1:1 3:1 1:2 0:2 1:1 1:3 1:1 2:0 1:1 1:1 2:0 3:1 1:1 2:7 0:1 1:3 2:4 0:0
    Mansfield Town 4:3 0:0 4:1 3:0 3:0 2:0 0:1 2:1 3:1 2:2 2:1 2:0 4:1 0:0 2:2 8:1 2:1 3:2 1:0 6:1 2:0 3:0 3:5
    Oldham Athletic 1:1 1:1 1:1 7:3 1:2 2:3 3:1 2:0 2:0 1:5 2:1 0:2 2:1 3:1 0:1 5:3 1:2 2:1 1:3 0:2 1:3 2:0 0:2
    Peterborough United 4:1 4:3 3:1 0:1 3:1 1:2 4:1 0:0 1:0 3:1 2:1 2:0 4:5 5:0 2:2 6:1 2:1 2:2 4:1 4:2 3:2 2:1 0:4
    Port Vale 2:0 1:2 2:1 1:2 1:1 1:3 1:2 0:1 0:4 2:3 0:3 1:0 2:2 2:1 0:1 0:0 2:0 0:1 1:1 2:2 2:1 2:2 2:0
    Queens Park Rangers 3:2 1:1 1:3 1:0 3:1 1:2 5:0 0:0 3:1 1:1 2:1 7:1 2:0 1:1 3:2 3:1 0:1 2:1 2:1 2:0 1:0 2:2 2:1
    FC Reading 1:1 1:0 1:1 1:1 1:1 1:2 1:1 2:2 3:0 2:0 3:3 1:2 2:1 1:0 4:2 1:1 5:3 2:0 3:1 2:0 0:2 6:2 1:0
    Scunthorpe United 2:3 3:1 2:0 5:2 1:1 0:1 0:0 0:0 2:3 2:1 1:1 8:1 0:1 1:1 2:3 0:0 2:1 1:1 3:2 2:1 4:0 0:2 1:1
    Shrewsbury Town 3:3 1:2 1:0 1:5 2:1 2:2 3:0 1:0 2:0 1:3 0:4 0:2 1:1 1:3 1:1 0:0 3:2 4:0 3:2 1:3 3:1 2:2 6:1
    Southend United 2:0 2:1 0:1 0:4 6:3 1:0 6:3 0:0 3:1 4:0 2:1 5:0 1:4 6:1 2:0 2:1 0:0 2:2 0:1 1:0 0:0 0:1 3:0
    FC Walsall 1:1 0:1 4:3 2:4 2:0 1:0 2:1 2:1 0:1 1:0 3:3 0:1 2:1 1:2 0:1 0:0 4:1 4:1 1:2 1:1 2:3 0:4 1:4
    FC Watford 1:1 2:0 1:1 2:2 1:1 0:0 3:0 1:0 1:2 1:1 2:1 2:0 3:1 3:2 1:1 1:0 0:2 5:1 5:0 2:2 2:1 3:0 3:2
    AFC Workington 0:0 2:0 1:1 1:0 2:1 0:1 1:0 0:1 1:1 2:2 1:3 1:0 1:5 0:0 1:0 4:1 0:0 0:2 2:0 2:2 3:1 3:1 2:0

    TorschützenlisteBearbeiten

    Spieler Verein Tore
    1 England  Ken Wagstaff Mansfield Town/Hull City 31
    2 England  Chris Chilton Hull City 27
    3 England  John Atyeo Bristol City 23
    = Wales  Brian Bedford Queens Park Rangers =
    = England  Allan Clarke FC Walsall =

    WeblinksBearbeiten

    Einzelnachweise und FußnotenBearbeiten

    1. English League Leading Goalscorers (RSSSF)
    2. Rothmans Football Yearbook 1986-87, Seite 424