Donna Leon – Schöner Schein

Fernsehfilm

Schöner Schein ist ein deutscher Fernsehfilm von Sigi Rothemund aus dem Jahr 2012, der auf dem gleichnamigen Roman von Donna Leon basiert. Es handelt sich um die achtzehnte Episode der ARD-Kriminalfilmreihe Donna Leon mit Uwe Kockisch als Commissario Guido Brunetti in der Hauptrolle.

Episode der Reihe Donna Leon
OriginaltitelSchöner Schein
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Produktions-
unternehmen
teamWorx Television & Film GmbH
Länge 90 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Einordnung Episode 18 (Liste)
Erstausstrahlung 14. April 2012 auf Das Erste
Stab
Regie Sigi Rothemund
Drehbuch Holger Joos
Musik Stefan Schulzki
Kamera Dragan Rogulj
Schnitt Regina Bärtschi
Besetzung
Chronologie

← Vorgänger
Donna Leon – Das Mädchen seiner Träume

Nachfolger →
Donna Leon – Auf Treu und Glauben

HandlungBearbeiten

Commissario Guido Brunetti lernt bei seinem adligen Schwiegervater Franca Cataldo kennen, deren Gesicht durch diverse Schönheit-OPs eher starr wirkt. Dennoch kann Cataldo durch ihre Belesenheit Brunetti für sich einnehmen. Er beschließt sie zu sich nach Hause einzuladen, sehr zum Missfallen seiner Frau Paola, die sich auf einen schönen ruhigen Abend gefreut hat. Am nächsten Tag wird er zu einem neuen Tatort gerufen. Der Spediteur Ranzato, der mit Franca Cataldos Ehemann Maurizio krumme Geschäfte gedreht hat, wurde tot aufgefunden. Vor Ort wurde ein Einbruch simuliert, doch zu dilettantisch, als das die Kommissare sich davon lange beirren lassen. Der Commissario muss sich bei seinen Ermittlungen mit der venezianischen Mafia und Geschäften mit illegalem Giftmüll auseinandersetzen, in die der Tote verwickelt war.

HintergrundBearbeiten

Schöner Schein wurde vom 21. April 2010 bis zum 25. Juni 2010 in Venedig und Umgebung gedreht. Die Erstausstrahlung auf Das Erste erfolgte am 14. April 2012 zur Hauptsendezeit.[1]

KritikBearbeiten

Die Kritiker der Fernsehzeitschrift TV Spielfilm vergaben dem Film eine mittlere Wertung, sie zeigten mit dem Daumen zur Seite. Sie konstatierten: „Bietet so viel Tiefgang wie eine Gondelfahrt“.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Donna Leon – Schöner Schein bei crew united, abgerufen am 20. März 2021.
  2. Donna Leon – Schöner Schein. In: TV Spielfilm. Abgerufen am 29. Dezember 2021.