Communauté de communes Pays de Nemours

Die Communauté de communes Pays de Nemours ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie wurde am 10. Oktober 2009 gegründet und umfasst 21 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Nemours.[2]

Communauté de communes
Pays de Nemours
Region(en) Île-de-France
Département(s) Seine-et-Marne
Gründungsdatum 10. Oktober 2009
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Nemours
Gemeinden 21
Präsident Vincent Mevel
SIREN-Nummer 200 023 240
Fläche 223,92 km²
Einwohner 29.780 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 133 Einw./km²
Website https://www.paysdenemours.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Île-de-France

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2017 um neun Gemeinden aus der aufgelösten Communauté de communes des Terres du Gâtinais erweitert.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Amponville 344 11,93 29 77003 77760
Bagneaux-sur-Loing 1.645 5,33 309 77016 77167
Boulancourt 341 6,46 53 77046 77760
Burcy 149 6,95 21 77056 77760
Buthiers 726 19,61 37 77060 77760
Châtenoy 165 4,96 33 77102 77167
Chevrainvilliers 250 8,95 28 77112 77760
Darvault 890 7,86 113 77156 77140
Faÿ-lès-Nemours 491 7,87 62 77178 77167
Fromont 242 10,66 23 77198 77760
Garentreville 116 6,46 18 77200 77890
Grez-sur-Loing 1.413 13,07 108 77216 77880
Guercheville 268 9,20 29 77220 77760
Larchant 686 29,26 23 77244 77760
Montcourt-Fromonville 1.970 8,09 244 77302 77140
Nanteau-sur-Essonne 431 12,89 33 77328 77760
Nemours 13.165 10,09 1.305 77333 77140
Ormesson 240 3,82 63 77348 77167
Rumont 122 6,61 18 77395 77760
Saint-Pierre-lès-Nemours 5.444 21,69 251 77431 77140
Villiers-sous-Grez 651 12,16 54 77520 77760
Communauté de communes
Pays de Nemours
29.780 223,92 133 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC Pays de Nemours (SIREN: 200 023 240) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)