Communauté de communes L’Orée de la Brie

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes L’Orée de la Brie ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes in den Départements Seine-et-Marne und Essonne in der Region Île-de-France. Sie wurde am 5. Dezember 2003 gegründet und umfasst vier Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Brie-Comte-Robert.[2] Eine Besonderheit ist die Département-übergreifende Struktur der Mitgliedsgemeinden.

Communauté de communes
L’Orée de la Brie
Region(en) Île-de-France
Département(s) Essonne (1 Gemeinde)
Seine-et-Marne (3 Gem.)
Gründungsdatum 5. Dezember 2003
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Brie-Comte-Robert
Gemeinden 4
Präsident Jean Laviolette
SIREN-Nummer 247 700 644
Fläche 49,55 km²
Einwohner 27.330 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 552 Einw./km²
Website https://www.loreedelabrie.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Île-de-France

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Département
Brie-Comte-Robert 18.237 19,93 915 77053 77170 Seine-et-Marne
Chevry-Cossigny 3.939 16,68 236 77114 77173 Seine-et-Marne
Servon 3.269 7,39 442 77450 77170 Seine-et-Marne
Varennes-Jarcy 2.307 5,55 416 91631 91480 Essonne
Communauté de communes
L’Orée de la Brie
27.330 49,55 552 –  –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC l’Orée de la Brie (SIREN: 247 700 644) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)