Hauptmenü öffnen
Biathlon Biathlon-Weltmeisterschaften 1974 IBU.svg
Sieger
Sprint FinnlandFinnland Juhani Suutarinen
Einzel FinnlandFinnland Juhani Suutarinen
Staffel Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion
Lake Placid 1973 Antholz 1975

Die 13. Biathlon-Weltmeisterschaften fanden 1974 im eigens dafür errichteten Wintersportkomplex Raubitschy in der Nähe von Minsk in der Sowjetunion statt. Mit der Aufnahme des Sprintwettbewerbs ins Weltmeisterschaftsprogramm wurden erstmals drei Wettbewerbe ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

MännerBearbeiten

Sprint 10 kmBearbeiten

Platz Sportler Zeit [min] Sch.
1 Finnland  Juhani Suutarinen 37:42,43 0+2
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Günter Bartnik 38:30,73 1+3
3 Schweden  Torsten Wadman 38:44,03 2+0
4 Rumänien  Gheorghe Gârniță 38:46,36 0+2
5 Finnland  Simo Halonen 38:51,40 1+2
6 Sowjetunion 1955  Nikolai Kruglow 39:13,99 2+2
7 Norwegen  Kåre Hovda 39:15,70 0+3
8 Schweden  Sune Adolfsson 39:19,10 2+2
15 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karl-Heinz Menz 40:07,55 1+3
18 Deutschland BR  Josef Niedermeier 40:32,80 2+1
24 Deutschland BR  Josef Keck 40:47,40 3+2
27 Deutschland Demokratische Republik 1949  Manfred Beer 41:00,38 2+3
38 Deutschland BR  Heinrich Mehringer 41:55,50 3+3
42 Deutschland Demokratische Republik 1949  Manfred Geyer 42:03,18 1+1
47 Deutschland BR  Udo Ehrenberg 42:41,40 1+4

Datum: 28. Februar

Einzel 20 kmBearbeiten

Platz Sportler Zeit [h] Sch.
1 Finnland  Juhani Suutarinen 1:12:04,74 0+1+0+0
2 Rumänien  Gheorghe Gârniță 1:13:28,92 0+0+0+1
3 Norwegen  Tor Svendsberget 1:13:37,10 0+3+0+0
4 Finnland  Heikki Ikola 1:13:53,78 1+3+0+0
5 Sowjetunion 1955  Alexander Tichonow 1:14:12,91 0+0+2+2
6 Deutschland BR  Josef Niedermeier 1:14:41,40 1+0+1+1
7 Sowjetunion 1955  Iwan Bjakow 1:15:10,14 0+0+1+1
8 Norwegen  Kjell Hovda 1:15:50,90 0+2+0+1
11 Deutschland Demokratische Republik 1949  Manfred Geyer 1:17:13,38 0+2+2+0
20 Deutschland BR  Klaus Gehrke 1:19:21,30 2+0+3+0
25 Deutschland BR  Josef Keck 1:21:21,50 1+4+2+0
28 Deutschland Demokratische Republik 1949  Rüdiger Mühlig 1:21:44,45 3+3+3+0
44 Deutschland Demokratische Republik 1949  Günter Bartnik 1:24:03,60 0+0+1+4
52 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karl-Heinz Wolf 1:27:08,12 2+2+5+5
57 Deutschland BR  Franz Watzinger 1:36:45,40 5+3+5+3

Datum: 27. Februar

Staffel 4 × 7,5 kmBearbeiten

Datum: 1. März

MedaillenspiegelBearbeiten

Nationen
Platz Nation        
1 Finnland  Finnland 2 1 0 3
2 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1 0 0 1
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 0 1 0 1
Rumänien 1965  Rumänien 0 1 0 1
5 Norwegen  Norwegen 0 0 2 2
6 Schweden  Schweden 0 0 1 1
Medaillengewinner
Platz Sportler        
1 Finnland  Juhani Suutarinen 2 1 0 3
2 Sowjetunion 1955  Alexander Uschakow 1 0 0 1
Sowjetunion 1955  Alexander Tichonow 1 0 0 1
Sowjetunion 1955  Juri Kolmakow 1 0 0 1
Sowjetunion 1955  Nikolai Kruglow 1 0 0 1
6 Rumänien  Gheorghe Gârniță 0 1 0 1
7 Deutschland Demokratische Republik 1949  Günter Bartnik 0 1 0 1
Finnland  Simo Halonen 0 1 0 1
Finnland  Henrik Flöjt 0 1 0 1
Finnland  Heikki Ikola 0 1 0 1
11 Norwegen  Tor Svendsberget 0 0 2 2
12 Schweden  Torsten Wadman 0 1 0 1
Norwegen  Terje Hanssen 0 1 0 1
Norwegen  Kåre Hovda 0 0 1 1
Norwegen  Kjell Hovda 0 0 1 1

LiteraturBearbeiten

  • Manfred Seifert: Das Jahr des Sports 1975. Sportverlag Berlin, 1974, ISSN 0232-2137, S. 172.

WeblinksBearbeiten

  • Men 10 km Sprint. International Biathlon Union – Datacenter, abgerufen am 28. August 2012 (englisch).
  • Men 20 km Individual. International Biathlon Union – Datacenter, abgerufen am 28. August 2012 (englisch).