Hi Thomas,

Ich bin nun auch dabei.


Gruß,

JRG

BrötchenBearbeiten

Toll! Da schreibt man einen Artikel, der auch lange im Netz steht und ein Fehler fällt keinem auf. Danke! Gruß Det 04:00, 25. Jun 2006 (CEST)

*Bearbeiten

MerterBearbeiten

Danke für die überarbeitung meines Artikels. Er wurde dadurch besser.--mbm1 18:21, 30. Sep 2006 (CEST)mbm1

Hallo Trg. Ich habe einen neuen Artikel(Sali turan) geschrieben. Hattest du vieleicht mal lust einen Blick draufzuwerfen. Vieleich findest du ja was zum verbessern. Danke und Gruss.--mbm1 13:20, 2. Nov. 2006 (CET)mbm1

Verschoben nach Sali Turan, nur damit Du ihn wiederfinderst. --redf0x 13:40, 2. Nov. 2006 (CET)

FührerhausBearbeiten

Hallo Thomas. Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe bzw. Unterstützung für den Artikel. Es hat mir sehr gut getan, das jemand den Artikel verbessert ohne den Inhalt zu löschen bzw. den Sinn zu verändern. Habe den Fahrerhaus Artikel vorerst fertig und wenn ich von Fernfahrer Kollegen auf etwas aufmerksam gemacht werden sollte, werde ich noch mal Hinzufügungen oder Änderungen vornehmen. Ich wollte dich hiermit auf dieser Disku-Seite Persönlich Danke sagen. Schönes Wochenend u. bis bald. Gruß --Elkawe 11:31, 7. Okt 2006 (CEST)

Keine Ursache :-) Gestern hat jemand den Führerhaus-Artikel auf den Qualitätssicherungsseiten gelistet [1]. Ich habe dort angekündigt mich auch noch weiter um den Artikel zu kümmern und ihn noch etwas zu hobeln, ohne Deine Informationen zu zerstören. Ich hoffe, es kommt niemand anders auf die Idee, da allzuviel kürzen oder übertrieben neutralisieren zu wollen - die Darstellung ist zwar nicht perfekt, aber die einzige kurzgefaßte Geschichte des Fahrerhauses, die ich kenne. Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg beim Artikelschreiben! --Thomas Roessing 19:28, 7. Okt 2006 (CEST)

Hallo Thomas. Ich wollte einmal deine Meinung über den Artikel: Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie erfragen. Nur so einfach objektiv und als allgemein gesehen, denn du kannst das sicherlich Neutral begutachten, ob ich in der Art so weiter machen kann. Wenn du Lust und Zeit hast schau mal vorbei, aber helfen braucht du nicht. Natürlich wäre es schön, aber du hast mir schon genug geholfen. Danke für deine Freundlichkeit u. bis bald mal. Gruß v. --Elkawe 16:00, 2. Nov. 2006 (CET)

Hallo Elkawe! Ich finde die Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie ähnlich interessant, wie die Geschichte der Führerhäuser. Manchmal sind die Informationen sehr knapp (z.B. bei "1962: DKW (Ingolstadt)"). Der Zusammenhang zwischen Kleintransporterbau und Zweitakt-Technik wird nicht direkt einsichtig. Aber da kann man ja jederzeit eine Ergänzung einbauen. Sehr gut finde ich die Bilder; an manche dieser Fahrzeuge kann ich mich noch aus der Kindheit erinnern - viele LKW werden ja über sehr viele Jahre hinweg benutzt. Völlig unmöglich finde ich dagegen die "Bild noch nicht vorhanden"-Hinweise. Daß da kein Bild ist, sieht man ja, und wenn dann eines Tages eins da ist, sieht man das auch. So lange stören diese Platzhalter IMHO den Eindruck vom Artikel ganz stark. Viele Grüße und frohes Schaffen, --Thomas Roessing 23:42, 3. Nov. 2006 (CET)

Hallo Thomas. Danke für dein vorbeischauen, Aber ab ca. 1950 hatte jemand anders schon seit längerem (fertig ?) geschrieben. Recht hast du mit deinen Anmerkungen, die ich natürlich dementsprechend abändern werde. Bis bald und Gruß --Elkawe 16:54, 6. Nov. 2006 (CET)

Hallo Thomas. Nun ist wieder die QS Abteilung tätig geworden auf der Fahrerhaus bzw. der Disku-Seite und ich habe dort geantwortet. Wenn du dich mit dem Experten, der die QS gesetzt hast, einmal kurz unterhalten könntest würde ich mich freuen. Bin z.Z. sehr angespannt bei der Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie. Kann im Moment nicht beides bewerkstelligen, aber wenn die Baustelle einigermaßen fertig ist gehe ans Fahrerhaus. Danke und bis bald --Elkawe 20:14, 21. Nov. 2006 (CET)
Habe dort auf der Disku einen Vorschlag hinterlassen. Frohes Schaffen und viele Grüße --Thomas Roessing 20:47, 21. Nov. 2006 (CET)

Hallo Thomas. Habe mir mit dem Fahrerhaus viel Mühe gegeben und Satzstellungen usw. verbessert. Rausgeschmissen habe ich allerdings nichts, aber für mich ist der Artikel jetzt ok. Schau mal dort vorbei wenn Lust und Zeit vorhanden ist. Danke für deine Unterstützung und schöne Weihnachten. Gruß v. --Elkawe 14:43, 22. Dez. 2006 (CET)

Hallo Elkawe, sieht wirklich gut aus und liest sich auch viel besser als vor ein paar Monaten. Ganz perfekt ist der Geschichtsabschnitt sicherlich immer noch nicht (was ist schon perfekt hier bei Wikipedia?), aber mit den Bildern und der aufgelockerten Struktur ist der Artikel doch ganz ordentlich geworden. Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Weihnachten! Viele Grüße --Thomas Roessing 15:19, 22. Dez. 2006 (CET)

Geschichte der NutzfahrzeugindustrieBearbeiten

Hallo Thomas. Da hat doch der Admin Jergen ein Baustein für Neutralitätsprobleme eingesetzt. Ich möchte mal deine opektive Meinung einholen ob es wirklich so schlimm ist. Wie soll ich das Nutzfahrzeug und deren zuständige Industrie denn auseinander halten? Auch aus meiner Sicht als erfahrener Fernfahrer kann das ja nur positiv sein, denn wer kann bzw. wird eine so umfangreiche Geschichte detaliert beschreiben. Nur alleine über die Industrie zu schreiben ohne auf deren Produkte einzugehen, hat doch überhaupt kein Zweck. Der einzige LKW interessierte C-C-Baxster ist leider auch der Meinung von Jergen, das die Fernfahrer-Sicht raus muss bzw. der Artikel entrümpelt werden muss und das gleiche auch noch beim Artikel: Fahrerhaus :-( ..Das versteht wer will, denn wer Tag- täglich damit arbeitet bzw. damit zu tun hat, kann so einen Artikel auch nur aus seiner Sicht schreiben. Wenn du mal Zeit hast, werfe mal ein groben Blick über den Artikel. Bis bald und Gruß --Elkawe 19:36, 18. Mär. 2007 (CET)

Moin, ich sehe das so: Einerseits ist die Sich eines erfahrenen Fernfahrers interessant und lehrreich für den Leser; andererseits ist diese sicht in einer enzyklopädie natürlich etwas ungewöhnlich. Meiner Meinung nach kann eine Online-Enzyklopädie auch neue Wege gehen und auch Inhalte transportieren, die man im Brockhaus nie finden würde. Trotzdem muß man natürlich darauf achten neutral und distanziert zu schreiben, denn es kommt ja auf Fakten an, nicht auf Meinungen. Das ist also ziemlich schwierig alles... Leider habe ich im Moment nicht so viel Zeit, aber ich werde mir den Artikel auf jeden Fall nochmal näher ansehen. Viele Grüße --Thomas Roessing 09:02, 19. Mär. 2007 (CET)

Hallo Thomas. Nun könnte ich einmal wieder deine Meinung gebrauchen. Es geht um die Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie, die nun von C-C-Baxter aufgeteilt worden ist. Die Disku ist auch Aufschlussreich und vor allem der Disku-Abscnitt von 1945-90. Zur Aufteilung war es gekommen, weil der Artikel ganze 65 A 4 Seiten mitlerweile umfasst, die ich (bis auf 5 Seiten) inhaltlich alleine geschrieben hatte. Das mit dem Aufteilen ist so weit auch ok. Nur hatte zu meiner Überraschung, der Kollege Baxter (die für mich so verstandenen Fortsetzungs -Überschriften als Abs.-Links gedacht), alles als eigenständige Haupt-Artikel vereinzelt. Ich hatte es so verstanden, das es nur Absatz-Artikel Hinweise als Verlinkgung zur Fortsetzung gibt, aber nun sind seine Vorstellungen als eigene Haupt-Artikel umgewandelt worden, worin nur noch die "Geschichte der Deutschen Nutzfahrzeugindustrie" vorkommen soll, mit kl. Hinweisen auf Ausländische LKW. Es gibt in der Nutzfahrzeugindustrie, nur das internationale grenzüberschreitende System der Kopperation und der Lizenzen. Auch haben wir es hier z.Z. in Deutschland nur noch mit 2 LKW-Produzenten zu tun. In was für einer Zeit leben wir denn ? Baxter interessiert sich "nur" für die Zeit von 1945 bis 1990. Mit der anderen Zeit will er nichts zu tun haben. Wenn er vom Alter (wie er selber sagt) über 1985 keine Ahnung mehr hat, soll er die Finger davon weglassen. Den Artikel in 4 evt. 5 Abschnitte teilen, als Fortsetzungs-Artikel ist für mich ok, aber nur mit der alten Haupt-Artikel-Überschrift. Die jeweiligen Jahre bzw. Zeitzonen dahinter setzten und fertig. Die Nutzfahrzeugindustrie der ehem. DDR kann seperat im Text beschrieben werden, denn das war wirklich nicht viel gewesen. Wenn du mal Zeit , Lust und die Muße hast, einmal die Disku anzuschauen, wäre ich dir sehr dankbar. Ich möchte nicht die 65 Seiten umsonst geschrieben haben, um dann zurück fast nur auf den Deutschen Aspekt kürzen zu lassen, denn in was für einer Zeit leben wir denn. ich hab unter solchen (für mich jedenfals) unmöglichen Umständen keine Lust mehr, mich mit der Nutzfahrzeug-Materie zu befassen, wenn diese so wie jetzt bleiben sollte. Viele Grüße v. --Elkawe 17:38, 15. Okt. 2007 (CEST)

Hallo Elkawe, ich habe in Diskussion:Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie was Längeres geschrieben. Leider bin ich noch nicht ganz durch die Modalitäten dieser Aufteilungsaktion durchgestiegen. Ich hoffe, Du kannst mit meiner Äußerung trotzdem was anfangen. Viele Grüße --Thomas Roessing 22:04, 15. Okt. 2007 (CEST)

Danke Thomas für deine Meinung. Er will mich nicht verstehen (siehe Disku u. Disku 45-90), denn bei der Nutzfahrzeugindustrie gibt es nur Internationale Zusammenhänge und nur bei den "Nutzfahrzugen" könnte man im nationalen Sinn einen Artikel schreiben. Mindestens die Hälfte dieser Industrie macht : Anhänger, Auflieger und Aufbauten aus und das z. B. habe ich bei dem ges. jetzigen 65. A4 Seiten, so gut wie garnicht hineingeschrieben. Das hätte ich nun nach der richtigen Aufteilung wie ich sie mir gedacht hatte nachgeholt. Er hat leider in einer Erklärung vor kurzen auf seiner Disku-Seite dargelegt, das er nur etwas Wissen von 1945 bis 1985 hat und danach nicht mehr und interessiert sich auch nur für diese Zeit, so wie er geschrieben hatte. Nun werde ich mich aus dem Artikel ganz und gar fern halten, denn für mich gilt grundsätzlich überall die gleiche Haupt-Überschrift und darunter kann man einzelne Darstellungen oder zusammen gesetzte spezielle Zeiten (z.B. Deutschland) beschreiben. Nur so, hatte ich sein Aufteilungs-Wunsch verstanden und nun sind es total eigene Artikel geworden. Das wollte ich von vornerein auf gar keinen Fall. Er kann seinen Artikel 45-90 behalten und machen was er will. Ich werde das andere bzw. die "Alte Version" retten und zur "Geschichte der Nutzfahrzeuge" wieder komplett zusammenfassen bevor er diese getrennt hattte und in evt. "5 - 6 Abschnitte" aufteilen, die aber keine eigenen Artikel an sich darstellen. Ostdeutschland bzw. Osteuropa wird natürlich in den Text eingearbeitet und wird kein eigener Artikel. Ich sehe nicht ein das ich mir die Arbeit umsonst gemacht habe, die nur zur Häfte bis dato ferig ist. Nur weiß ich leider nicht wie man das mit dem PC bewerkstelligt. Ich bin da nicht so gut drin :-( Denn ich bin mir sicher, dass ich insgesamt ca. Hundert A 4 Seiten danach zusammen bekommen werde. Was sagst du zu meinem Vorschlag und wie setze ich ihn um ? Prima das du dafür überhaupt Interesse gezeigt hast. Es grüßt dich der --Elkawe 17:57, 17. Okt. 2007 (CEST)

Hallo Elkawe, einen Mega-Artikel von 100 Seiten Länge halte ich für problematisch. Wikipedia hat zwar viel Platz, aber Nachschlagewerk-Einträge von 100 Seiten sind dann doch eher ungewöhnlich. Deshalb werden ja üblicherweise zu lange Abschnitte aus den Hauptartikeln ausgegliedert. Bei Braunschweig#Geschichte und Geschichte der Stadt Braunschweig (letzterer ist sogar "lesenswert") kann man des sehr schön sehen. Im Hauptartikel bleibt eine Übersicht über die wichtigsten Stationen stehen, die Details erklären einzelne Hauptartikel. Meiner Meinung nach wäre das auch für die Nutzfahrzeugindustrie ein brauchbarer Weg; auch, um Deine Arbeit vor krassen Kürzungen zu bewahren. Bei einem 100-Seiten-Artikel braucht nur ein schlecht gelaunter Wikipedianer vorbeizukommen und 80 Prozent zu "kürzen" und dann ist das Material verloren, denn bei einem öffentlichen Streit um den Artikel hat die Langversion keine Chance. Du kannst sicher am besten beurteilen, welche Teile des Hauptartikels schon so groß sind, daß man sie auslagern kann, und Du weist sicher auch, welche Informationen so wichtig sind, daß sie im Hauptartikel verbleiben müssen. Wie Artikelzusammenführungen etc. technisch funktionieren, weiß ich nicht. Die Lizenz dabei zu beachten und die Versionsgeschichten korrekt zusammenzuführen, ist wohl nicht ganz einfach. Soweit ich weiß, haben Admins es da leichter. Kennst Du vielleicht einen Admin Deines Vertrauens, den Du um Rat und Hilfe bitten könntest? Viele Grüße --Thomas Roessing 18:25, 20. Okt. 2007 (CEST)

Schönen Sonntag Thomas. War unterwegs und bin und war natürlich immer für eine Auftelung, aber unter dem selben Lemma (Überschrift). Natürlich deiner Meinung, was die Artikel -Länge betrifft, nur hattte C-C- Baxter a) die Versionsgeschichte bzw. die Quellenhinweise nicht mitgenommen, b) jetzt von Quellen sprechen z. B. wo ich diese herhabe, wenn nach seinem löschen ich es wieder hineingeschrieben hatte, ist... ? Naja, ich werde Karl bitten mir zu helfen und alles bis vor dem Trennen wieder zusammen zubringen. Den Artikel-Abschnitt von 45 - 90 kann C-C-Baxter für sich behalten. Dort sind natürlich jetzt keine Quellen mehr vorhanden und er hatte vieles sehr durcheinander gebracht, in dem auch viele Jahreszahlen nun nicht mehr stimmen. Den Artikel, wie er vor der Aufteilung bestanden hatte, werde ich wieder hergestellten lassen und vieleicht sogar in ca. 7 Abschnitte aufteilen. Das ganze wird dann "sehr genau" von mir mit einzelnen Quellenhinweisen belegt. Soll ich die Artikel-Überschrift in "Geschichte der Nutzfahrzeuge" umbenennen ?. Einen Gruß vom --Elkawe 13:01, 21. Okt. 2007 (CEST)

Guten Abend Thomas. Nun hat leider Benutzer:C-C-Baxter wegen mir in der Wiki aufgehört und ich bin Schuld. Oder ? Wenn ich Fehler gemach habe sage es mir bitte. Was meinst du zu der neuen Überschrift, die ich abändern möchte in „Geschichte der Nutzfahrzeuge und deren Industrie“. Somit wären dort auch die Nutzfahrzeuge und LKW selbst richtig im Artikel aufgehoben. Denn in bzw. bei der Nutzfahrzeugindustrie - Geschichte selbst, müssten die meisten LKW-Typen und was nicht unmittelbar mit der Nutzfahrzeugindustie selbst im Artikel zu tun hat, eigentlich raus. Danke für deine Meinung in dieser Angelegenheit und im Ausschuss. Vielleicht hilft Karl das ganze wieder zusammen zu bringen und ich werde neu mit der richtigen Überschrift aufteilen. Es grüßt der --Elkawe 20:17, 24. Okt. 2007 (CEST)
Hallo Elkawe, ich hoffe, Benutzer:C-C-Baxter kommt zurück, wenn er sich beruhigt hat. Er hat ja auch sehr viel an den Artikeln getan. Von dem Lemma "Geschichte der Nutzfahrzeuge und deren Industrie" halte ich ehrlich gesagt gar nichts. Das sind ja zwei verschiedene Dinge, die - auch angesichts des Umfangs von vorherein - in zwei oder mehr Artikeln behandelt werden sollen. Das erinnert mich an die Taschbücher von Horst J. Obermann über die Eisenbahn. Da gab es ein Taschenbuch über Dampflokomotiven, eins Über E-Loks und noch einige über Wagen etc. und eben eins über "Lokomotivfabriken". Ich hielte es für schlau, die Geschichte der Nutzfahrzeuge als einen Überblicksartikel zu führen und dann die Geschichte der Hersteller in einem oder mehreren Artikeln (vielleicht für jeden Hersteller einen eigenen schönen Artikel?) auszuführen. Ich glaube nicht, daß es viele Leser gibt, die die sich gleichzeitig über die Nutzfahrzeuggeschichte und die Geschichte der Unternehmen dahinter in einem großen Artikel informieren wollen und z. B. "Geschichte der Nutzfahrzeuge und deren Industrie" in die Suche eingeben. Ich weiß gerade nicht, ob die Idee schonmal jemand hatte, aber wie wäre es mit einem Wikiprojekt - und später vielleicht Portal - Nutzfahrzeuge, in dem mehrere ausführliche Artikel unter einem Dach bearbeitet, diskutiert und präsentiert werden können? Ich vermute nämlich, daß sehr lange, sehr detaillierte Einzelartikel auf Dauer in einer Enzyklopädie kaum zu halten sein werden, würde mich aber andererseits freuen, wenn das Dateilwissen von Dir und anderen nicht bei reinen Kürzungsaktionen verloren gehen würde. Hast Du schonmal das Portal:Transport_und_Verkehr gefragt, ob die vielleicht Interesse an einem Unterprotal LKW-Verkehr hätten (analog zu Portal:Bahn)? Viele Grüße --Thomas Roessing 19:59, 26. Okt. 2007 (CEST)
Hallo Thomas. Gute Antwort, denn ich habe auch schon mit Karl gesprochen und möchte, nach dem C-C-Baxter evt. weitermacht, nun ein Artikel : "Geschichte der Nutzfahzeuge" schreiben. Karl wird mich auf einer eigenen Projekt-Seite dabei auch unterstützen. Wir werden sehen was mit dem anderen Artikel nun passiert. Schönes Wochenend v. --Elkawe 23:40, 26. Okt. 2007 (CEST)

Geschichte EuropasBearbeiten

Hallo Thomas. Wenn du Lust und zeit hast, schau dir einmal die Einleitung in der Geschichte Europas an. Da haben sich mittlerweile schon drei beschwert. Diese Einleitung war nie vorhanden und ich hatte mit dieser Einleitung ein Versuch gemacht, soviel Europa- und Geschichts-Hintergrund hineinzupacken. Aber ich weiß nicht was ich weglassen oder streichen sollte. Die letze Beschwerde kam am 13.11. 02:18 . . 134.147.63.177 als (→Entschwurbelung?). Na ja, ein bischen dick hatte ich schon aufgetragen, aber von einer IP lass ich mir da nicht herumschreiben. Bis bald mal v. --Elkawe 14:27, 13. Nov. 2006 (CET)

Hallo Elkawe, das war wirklich etwas "dick aufgetragen". Man sollte in einer Enzyklopädie dem Text die Begeisterung des Autors nicht anmerken. Ausschmückende Worte, wie das von dem "babylonischen" Sprachgewirr oder der "schier unendlich wirkenden Geschichte" würden gut in eine Rede passen, die Du zum Beispiel an einem Jahrestag hältst oder in eine Festschrift zum Beitritt neuer Mitglieder zur EU. Ich habe da mal möglichst behutsam einiges herausgenommen, weil ich Deine Einleitung ja auch nicht kaputt machen möchte. Vielleicht guckst Du selbst nochmal drauf: Beispielsweise bin ich mir nicht sicher, ob die Einleitung nicht zu EU-zentriert ist. Schließlich gehören auch weite Teile Rußlands und ein Teil der Türkei zur EU, die weit davon entfernt sind, sich frei und demokratisch zu einigen. Viele Grüße --Thomas Roessing 19:59, 13. Nov. 2006 (CET)
Hallo Thomas, lange nichts mehr von einander gesehen. Ich bin auch weiter fleißig gewesen und habe Portal:Europäische Union/Liste von Einzeldaten - Portal:Europäische Union/Wegbereiter der Europäischen Union - Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie fertig gestellt. Wenn du Lust bzw. Zeit hast schau mal dort mal vorbei. In der Geschichte Europas#17. und 18. Jahrhundert habe ich eine Änderung vor, so das ich deinen Rat brauche. In der Disku: Diskussion:Geschichte Europas #17. und 18. Jahrhundert habe ich die Änderungen dargestellt. Ist nicht viel, aber bevor ich wieder zu viel schreibe.. Na ja, vielleicht hast du mal Zeit? Bis bald u. Gruß --Elkawe 14:07, 1. Feb. 2007 (CET)
Danke Thomas fürs berichtigen bei den von mir hauptsächlich erstellten Artikel:Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie. Nur ob ich den Neutral-Baustein (siehe Disku) oberhalb des ersten Weltkriegs entfernen kann möchte ich dich fragen. Der stört mich, denn ich weiß nicht warum er dort stehen bleiben sollte. Neutral, nun ja als Prktiker in der Materie sieht man eben die Wiki-Welt anders. Danke für deine Beobachtungen und Gruß v. --Elkawe 20:22, 21. Jun. 2007 (CEST)
Moin, ich weiß nicht, ob ein Neutralitätsbaustein dort wirklich angebracht ist (vor allem an der Stelle). Natürlich hat der wie immer sehr informative Text hier und da einen Einschlag, der den begeisterten Insider als Autor erkennen läßt. Da muß in der Tat noch viel verbessert werden. Mangelnde Neutralität in dem Sinne, daß hier eine Partei oder eine Sichtweise oder eine Firma bevorzugt würde, kann ich aber nicht erkennen (bin aber leider immer noch kein Experte für dieses Gebiet). Viele Grüße und viel Spaß beim Schreiben --Thomas Roessing 21:05, 21. Jun. 2007 (CEST)
Dann werde ich den Baustein verschwinden lassen und mal sehen was passiert. Gruß --Elkawe 22:03, 21. Jun. 2007 (CEST)

Morena Baccarin und die 10 zehn BischöfeBearbeiten

Wie hast du denn das hingekriegt? ;) Nachdem du bei Liste der Bischöfe von Ermland anscheinend gar nichts gemacht hast wundert mich das noch mehr... --StYxXx 00:20, 2. Dez. 2006 (CET)

Öhm - keine Ahnung. Ich habe nur "10" durch "zehn" ersetzt und dann - AFAIR ohne Vorschau-Funktion - Speichern geklickt. Ich habe dann auch den Artikel in der gewünschten Version mit der ausgeschriebenen "zehn" gesehen, der sah ganz normal aus. Diese Bischofsliste habe ich in dem Difflink oben das erste Mal überhaupt zu Gesicht bekommen. Bin echt platt. Viele Grüße --Thomas Roessing 00:26, 2. Dez. 2006 (CET)
Faszinierend. Ich habe je gehört, dass in letzter Zeit edits an einem Artikel durcheinander gekommen sein sollen. Aber dass das jetzt sogar mit verschiedenen passiert... Wäre vielleicht eine Meldung auf WP:FZW und/oder diesem Bugzilla wert. --StYxXx 00:31, 2. Dez. 2006 (CET)
Habe auf WP:FZW eine Anfrage gestartet. Ich Hofe nur, daß die sich nicht in ein paar Minuten in eine Liste oder einen Artikel verwandelt (siehe Eintrag eins tiefer...). Viele Grüße --Thomas Roessing 00:49, 2. Dez. 2006 (CET)

?!?Bearbeiten

Was war das denn für eine merkwürdige Stimme?! Stullkowski 00:40, 2. Dez. 2006 (CET)

Keine Ahnung! Habe auf Wikipedia:Fragen zur Wikipedia bereits eine Anfrage gestartet zu dem Problem eins oben drüber. Ich habe die Stimme abgegeben, diesmal sogar mit Vorschau überprüft und die Seite sah danach ganz normal aus. Von Othmarsingen habe ich noch nie was gehört. Ich will nicht ausschließen, daß ich beim Betrachten der "Zufälligen Artikel" dort vorbeigekommen bin, aber erinnern kann ich mich daran nicht. Ich bin immer platter! Viele Grüße --Thomas Roessing 00:47, 2. Dez. 2006 (CET)

Wikipedia:MainzBearbeiten

Hallo Thomas, vielleicht hast du ja auch mal Lust zu Wikipedia:Mainz zu kommen ?!? Gruß--Symposiarch 22:12, 27. Jan. 2007 (CET)

Moin, gern, wenn ich Zeit habe. Ich habe mir die Stammtisch-Seite schohn ein paar Mal angesehen, hatte bisher aber immer was anderes vor. Mal sehen, wie es am 27. Februar ist. Viele Grüße --Thomas Roessing 00:01, 28. Jan. 2007 (CET)

Wikipedia:Umfragen/Zufriedenheit mit der MachtstrukturBearbeiten

Hallo. Deinen Aussagen beim Meinungsbild entnehme ich, dass du meinst, neue Nutzer könnten abgeschreckt werden. Vieleicht interessiert dich dann auch diese Umfrage. Gruß --qwqch 01:56, 17. Jul. 2007 (CEST)

Benutzer_Diskussion:Robb#CityrufBearbeiten

Hat sich hier noch was ergeben? --Heimschützenverein 19:59, 21. Jul. 2007 (CEST)

Moin, nicht, daß ich wüßte... Viele Grüße --Thomas Roessing 20:55, 21. Jul. 2007 (CEST)

Vorschlaghammer-FäustelBearbeiten

Hallo! Du hast ganz recht, ein Fäustel von der Größe eines Vorschlaghammers heißt Fäustel. Guck mal bei www.picard-hammer.de --Zorro 43 09:15, 28. Aug. 2007 (CEST)

Tendenz zur Mitte etc.Bearbeiten

Eigentlich meinte ich einen Hinweis in Störfaktor, denn ich weiß nicht, wie das da einzuordnen ist. Zudem sollte Störfaktor auch im Artikel dann wohl verlinkt werden. --qwqch 11:43, 15. Sep. 2007 (CEST)

Oh, danke für den Hinweis. In Störfaktor kann man das allerdings nicht einbauen, weil der Artikel vom Störfaktor bei Experimenten handelt und von Drittvariablen. In einem Experiment würden weder die Tendenz zur Mitte, noch die Akquieszenz auffallen, wenn Randomisierung/Matching erfolgreich waren. Vielleicht sollte ich im Zusammenhang mit Befragungen nicht von Störfaktoren, sondern von Verzerrungen sprechen, das ist eindeutiger. Der Artikel Störfaktor ist ohnehin - wie weite Teile der Artikel zu empirischer Sozialwissenschaft - unpräzise und durcheinander. Das liegt zum einen daran, daß die empirische Sozialwissenschaft selbst unpräzise und durcheinander ist, zum anderen daran, daß in den Artikeln oft nicht sauber zwischen Designs und Methoden, Forschungspraxis und mathematischer Statistik etc. unterschieden wird. Viele Grüße --Thomas Roessing 11:59, 15. Sep. 2007 (CEST)
Richtig. Dann will ich dich noch auf die Arikel Verzerrung (Empirie) und Verzerrung (Statistik) hinweisen. Gruß --qwqch 12:22, 15. Sep. 2007 (CEST)
Verzerrung (Statistik) sagt mir überhaupt nix. Das klingt eher nach Meßtheorie als nach Statistik. Um Verzerrung (Empirie) kümmere ich mich bereits, das ist allerdings schon wegen der Klammer "Empirie" nicht so ganz leicht. Verzerrungen bei physiologischen Messungen sind halt etwas anderes als bei einer Umfrage oder gar einem experimentellen Design. Der ganze Kram paßt irgendwie nicht in die vorhandene Wikipedia-Artikelstruktur. Viele Grüße --Thomas Roessing 19:18, 15. Sep. 2007 (CEST)

Deine Frage im Portal WissenschaftBearbeiten

Schau dir doch mal das Portal Soziologie an. Ich denke, wenn du einen Ansprechpartner finden solltest, dann dort. --195.4.207.4 07:33, 21. Sep. 2007 (CEST)

Arno-AtollBearbeiten

Da haben wir uns wohl überschnitten ;-) Ich war so frei und hab meine Version mal reingestellt, hoffe, das ist ok. --Lambdacore 22:16, 23. Sep. 2007 (CEST)

Klar, Deine ist ja viel besser. Sorry für die Überschneidung, habe davon nichts mitbekommen. Viele Grüße und frohes Schaffen --Thomas Roessing 22:24, 23. Sep. 2007 (CEST)
Passiert, wenn man mehr als ne Viertelstunde dran rumdoktort und nicht zwischendurch speichert, sondern nur Vorschau macht. Aber danke fürs Mitarbeiten an den QS-Kandidaten. --Lambdacore 22:30, 23. Sep. 2007 (CEST)

Ahhh ....Bearbeiten

Hallo Trg. Ich bin jetzt als Löschtroll der "hilfreichen Links" mit der IP auf der Diskussionsseite vom Ladenschluss mit ihm in einem ermüdenden, redundaten Gespräch gefangen. Vielleicht hast du Lust, auf die nächste seiner Bemerkungen zu antworten? Möglicherweise wird der Benutzer ja à la longue zu einem wertvollen Mitarbeiter und sollte daher nicht verschreckt werden, falls mir die Geduld reißt und mir als Argument nur noch EOD einfällt. Freundliche Grüße --Sargoth disk 15:48, 7. Okt. 2007 (CEST)

Hallo Sargoth, ich bin gleich mal eine Stunde offline, habe den Artikel aber auf der Beobachtungsliste. Mir ist ein bißchen unklar, welche Links gemeint sind, die verlorengegangen seien (einige waren ja kaputt, die habe ich vorgestern oder so herausgenommen). Sonst würde ich die selbst zusammensuchen und mit refs einbauen. Viele Grüße --Thomas Roessing 15:57, 7. Okt. 2007 (CEST)
Hallo Thomas. Die IP hatte den <ref>-tag nicht geschlossen. Was machen wir jetzt mit der Sammlung? Alle als Quelle verwenden? Grüße --Sargoth disk 21:18, 7. Okt. 2007 (CEST)
Hallo, sofern die Links funktionieren und passen, warum nicht? Ich fange gleich mal an. Viele Grüße --Thomas Roessing 21:27, 7. Okt. 2007 (CEST)

LemmaphilosophieBearbeiten

Hallo Trg aka Thomas Roessing. Habe gerade Benutzer:Trg/Lemmaphilosophie gelesen und fand die Ansichten/Ausarbeitung interessant. Den entstehenden Frust durch Löschwut kenne ich nämlich, speziell auch die Diskussion um Relevanz. Da scheint mir zur Zeit Raum für Verbesserungen in der Wikipedia vorzuliegen... ;-)
Womit ich ein wenig Bauchschmerzen habe, ist eine Kleinigkeit... (die nicht einmal etwas mit der Wikipedia zu tun hat): OpenOffice als Klon von MS Office? MS Office wäre das Original? OpenOffice basiert auf StarOffice. StarOffice wurde von StarDivision aus Hamburg entwickelt, bevor dann Sun das Unternehmen übernahm. Da müßte man mal genau recherchieren, wann genau welche Version herauskam. Nicht zu vergessen, andere Office-Suiten.
--WikiNick 23:59, 21. Okt. 2007 (CEST)

Hallo, vielen Dank für Deine freundlichen Worte. Mit "Klon" meine ich eigentlich weniger eine bestimmte Entwicklungsreihenfolge, als die tatsache, dass oO.org in der Grundeinstellung doch recht ähnlich zu MS-Office 1997-2003 ist. Der Nutzer findet die Menüs da, wo er sie auch bei Microsoft suchen würde, Dialogfenster sehen ähnlich aus und auch die Funktionen sind annähernd gleich (z.B. bei den Animationen in einer Präsentation). Da hat niemand versucht, als Alternative ein völlig neues Office zu entwerfen (das MS dann mit dem neuen Office selbst erledigt ;-). Viele Grüße --Thomas Roessing 19:50, 22. Okt. 2007 (CEST)


Kommunikationsmodell nach Lazarsfeld steht auf ÜberarbeitenBearbeiten

Ah, ein Kommunikationsexperte, hervorragend - das Lemma oben steht auf Überarbeiten. Für sich genommen wäre das vielleicht gar nicht nötig, der Absatz über die Market Mavens (oder wie auch immer) ist allerdings weitgehend unverständlich. Kannst du es checken, bitte? Die Literatur handelt dann auch nur von den "Mavens". Das ÜA sollte man dann rausnehmen, denke ich (die Durchforstung der ÜA-Lemmata ist eines meiner Hobbies hier). (Auch die englische Verlinkung war schräg.) Cholo Aleman 10:05, 29. Okt. 2007 (CET)

Danke für den Hinweis, hab's mir angesehen. Ich übertrage den Teil über diese Market-Dinger heute abend auf die Diskussion und steuere Literatur zum eigentlichen Two-Step-Flow bei. Viele Grüße --Thomas Roessing 10:45, 29. Okt. 2007 (CET)

Wunderbar! Danke für die schnelle Antwort! (Man muss doch nur die richtigen ansprechen.) Cholo Aleman 17:22, 29. Okt. 2007 (CET)

So, fertig. Ich sehe morgen in der Literatur noch ein paar Details nach und versuche den Artikel mehr auf das Modell auszurichten, damit die Überschneidungen mit Meinungsführer nicht so stark ins Gewicht fallen, denn dafür gibt es ja einen eigenen Artikel. Den Ü-Baustein habe ich gleich mit entfernt, ich hoffe, Du bist damit einverstanden. Viele Grüße --Thomas Roessing 18:25, 29. Okt. 2007 (CET)

Sieht sehr gut aus, danke! Cholo Aleman 15:39, 30. Okt. 2007 (CET)

CU-Disk.Bearbeiten

Danke für die Erinnerung. Antwort ist jetzt da :-) --:Bdk: 22:00, 13. Nov. 2007 (CET)

WeihnachstgrußBearbeiten

Hallo Thomas. Ich wünsche dir ein schönes ruhiges Weihnachten und ein gutes nächtes Jahr. Bis bald mal und auch ein winterlichen Gruß vom --Elkawe 14:58, 23. Dez. 2007 (CET)

Hallo Elkawe, vielen Dank für die guten Wünsche! Ich wünsche Dir ebenfalls ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr 2008. Wir werden uns sicherlich bei dem einen oder anderen Artikel wieder begegnen. Viele Grüße --Thomas Roessing 15:04, 23. Dez. 2007 (CET)

TestBearbeiten

Test

ReviewBearbeiten

Hi Thomas,

kannst Du mir den Gefallen tun und meinen Artikel Benutzer:JRG/Starflight einem Review unterziehen? Ich habe die Aufzählung der Spezies entfernt und die lange Beschreibung des Handlungsstranges gekürzt. Sollte also nun besser in die WP passen. Danke! --Jörg 21:23, 10. Jan. 2008 (CET)

Moin, ich habe was auf die Disku des Artikels geschrieben. Arg gut kenne ich mich mit Computerspielen bekanntlich nicht aus, aber vielleicht hilft es. Viele Grüße und frohes Schaffen: --Thomas Roessing 22:34, 10. Jan. 2008 (CET)


Redundanz und QS bei KultivierungsanalyseBearbeiten

Hallo Trg, ist doch gut, wenn man den Fachmann, den man schonmal konsultiert hat, wiederfindet! - Das Lemma oben habe ich zufällig in den Redundanzen gefunden - scheint auch wirklich eine komplette Redundanz zu sein. Wikifizierung und Kats fehlen auch. Ähem, kannst Du etwas dazu beitragen? Es ist allerdings alles nicht ganz kurz. Grüße Cholo Aleman 19:55, 25. Jan. 2008 (CET)

Hallo, ich sehe mir das die Tage an, auch wenn die Kultivierungsanalyse nicht mein Spezialgebiet ist. Richtige Probleme habe ich damit, daß ich nicht weiß, wie man Artikel lizenzkonform zusammenführt. Meiner Meinung nach ist das richtige Lemma Kultivierungsanalyse, so steht es auch im Schenk. Viele Grüße --Thomas Roessing 08:45, 29. Jan. 2008 (CET)

Geschichte der NutzfahrzeugindustrieBearbeiten

Hallo Thomas. Jetzt habe ich von die erste Zeit 1895 - 1914 fertig. Ich möchte deine Meinung einmal einholen, bevor ich mit dem Artikel so weitermache. Vieleicht hast du mal Lust u. Zeit, dort einmal vorbei zu schauen und sag mir ob es so gelassen werden kann. Gruß v. --Elkawe 22:27, 4. Mär. 2008 (CET)

Hallo Ekawe! Sehr interessanter Text. Ich habe eigentlich nur zwei formale Anmerkungen zu den Links: Einiges ist mehrfach verlinkt. Das finde ich zwar bei längeren Artikel nicht allzu schlimm, aber beispielsweise "Nutzfahrzeug" muß nicht mehrfach verlinkt sein. Insgesamt wirkt der Artikel recht "blau" (= viele Links). Einige davon kann man sicher einsparen, z.B. Ausland, wenn keine im Zusammenhang mit dem Artikelgegenstand unmittelbar wichtigen Informationen dort zu finden sind. Ansonsten weiterhin frohes Schaffen! Viele Grüße --Thomas Roessing 19:40, 7. Mär. 2008 (CET)

kleiner HinweisBearbeiten

Hallo, du bist gerade dabei, Links von einer BKL auf eine andere BKL zu ändern (ich bin mir sicher, daß es nicht deine Absicht ist). Gruß --Don Magnifico 17:14, 9. Mär. 2008 (CET)

Oh, danke, habe ich gar nicht gemerkt. Sehe gleich mal nach. --Thomas Roessing 17:16, 9. Mär. 2008 (CET)
So ein Ärger. Hätte ich mal vorher nachsehen sollen. Mache mich gleich an die Reparatur. Viele Grüße --Thomas Roessing 17:18, 9. Mär. 2008 (CET)

QS San AugustinBearbeiten

Hallo, auf Wikipedia:Redaktion_Geschichte/Qualitätssicherung hast du San Augustin eingestellt. Das ist schon länger her, und anscheinend tut sich da nichts mehr. Ich habe kürzlich ein wenig in der QS aufgeräumt, aber es wäre eigentlich am Besten, wenn du schaust, ob der QS-Baustein zurecht da steht, ob er weg kann oder ob du den Artikel nicht doch zum Löschen vorschlagen musst. Gruß -- Ziko 17:11, 28. Mär. 2008 (CET)

Moin! Von mir aus kann der Artikel so bleiben. In der allgemeinen QS war "Ausbau" gefordert worden - mir persönlich reicht das was dasteht als Stub aus. (Habe ich auch so in die GQS-Disku geschrieben, hoffe, das ist richtig so.) Viele Grüße --Thomas Roessing 18:08, 28. Mär. 2008 (CET)


Redundanz bei PublizistikwissenschaftBearbeiten

Hallo Trg, ist doch immer gut, wenn man einen Experten kennt - die Publizistikwissenschaft ist mit der Kommunikationswissenschaft als redundant eingetragen worden - ich habe mir die Artikel nicht recht durchgesehen, und kann fachlich sowieso nichts dazu beitragen. Du bist ja noch schwer aktiv, klasse! Deine Meinung? Grüße Cholo Aleman 19:51, 29. Apr. 2008 (CEST)

Moin, heutzutage sind die beiden Begriffe praktisch synonym. Eine Unterscheidung nach hermeneutisch-geisteswissenschaftlicher Ausrichtung (wurde meines Wissens eigentlich nur für die Zeitungswissenschaft intensiv diskutiert) und der sozialwissenschaftlich-empirischen Orientierung ist - wenn überhaupt - rein akademisch. Das Institut für Publizistik, an dem ich arbeite, ist seit seiner Gründung bekannt für quantitativ-empirische Studien - das Thema muß also schon in den 1960ern durch gewesen sein. Da ist heute die Unterscheidung zwischen der qualitativ-hermeneutischen Medienwissenschaft und der quantitativ-nomothetischen Kommunikationswissenschaft virulenter. Sowohl die Publizistik, als auch die Kommunikationswissenschaft beschäftigen sich nahezu ausschließlich mit öffentlicher (Massen-)Kommunikation. Laien vermuten manchmal, Kommunikationswissenschaftler wären, anders als Publizistikwissenschaftler, auch mit technischer oder Face-to-Face-Kommunikation beschäftigt, aber das täuscht. Kurz: Ich würde beide Artikel zusammenlegen, aber darauf hinweisen, daß manche Leute da - zum Teil historische - Unterschiede sehen.
Ich schreibe das auch nochmal auf der Redundanzseite. Viele Grüße --Thomas Roessing 20:11, 29. Apr. 2008 (CEST)

Gruß aus MainzBearbeiten

Hallo; ich sehe, du lebst in Mainz. Vielleicht hast du Lust, am Dienstag zum regelmäßigen Treffen der Mainzer Wikipedianer ins Avalon zu kommen. Ein, zwei Eisenbahnfans sind, denke ich mal, auch dabei. --Joachim Pense 22:22, 7. Mai 2008 (CEST)

Danke für den Tip. Ich wollte ja eigentlich schon länger mal vorbeischauen; mal sehen... Leider bin ich derzeit nicht Herr meines Terminkalenders und muß sowas spontan entscheiden, was hoffentlich niemandem etwas ausmacht. Viele Grüße --Thomas Roessing 22:41, 7. Mai 2008 (CEST)

Danke!Bearbeiten

Hallöchen, danke, dass du hier den Baustein gesetzt hast, hatte ich schlicht vergessen. Grüßle -- Heimli1978 20:00, 11. Jun. 2008 (CEST)

Moin, keine Ursache, mache ich öfters beim täglichen Blick über die QS. Viele Grüße --Thomas Roessing 20:02, 11. Jun. 2008 (CEST)

Kandidatur ezellente BilderBearbeiten

Hallo Trg, bitte signiere deine Beiträge auf der KEB-Seite, sie werden sonst (normalerweise) nicht gewertet. Wladyslaw hat sie netterweise nachsigniert (siehe hier). --Nati aus Sythen Diskussion 22:10, 22. Jun. 2008 (CEST)

Moin, ich weiß das natürlich, gleichwohl habe ich es diesmal einfach vergessen. Soll nicht wieder vorkommen. --Thomas Roessing 22:14, 22. Jun. 2008 (CEST)
Kein Thema, passiert mir auch, ich will nur keine Stimme (egal ob pro oder contra) wegen Formalkram streichen müssen (falls ich das Teil auszählen sollte). Weiterhin viel Spaß auf der KEB und anderswo. --Nati aus Sythen Diskussion 22:31, 22. Jun. 2008 (CEST)

RadwechselBearbeiten

Hallo Trg.

Ich habe in der QS beschrieben, warum er Artikel nicht ok ist: wir schreiben keine Anleitungen (WP:WWNI 9.).

Der Text bis auf die Einleitung ist nichts anderes als eine Anleitung. In der QS ist nichts passiert. Warum haste den Baustein denn ohne Überarbeitung entfernt? Grüße von Nolispanmo Disk. Hilfe? 17:29, 3. Jul. 2008 (CEST)

„Keinesfalls ist ein Dampf- oder Hochdruckstrahler zu verwenden. Sie sind möglichst kühl, trocken, dunkel und staubfrei zu lagern. Dabei sollten sie bestenfalls auf einen sog. Felgenbaum gelegt werden. Die Räder können jedoch auch flach auf den Boden gelegt oder an die Wand gehängt werden. Durch eine stehende Lagerung auf den Laufflächen können durch die einseitige Belastung Schäden entstehen. Viele Fachwerkstätten und Reifenhändler bieten eine fachgerechte Einlagerung der Räder gegen ein geringes Entgelt an“

„Laufrichtungsgebundene Reifen müssen hingegen zwingend über Achse (links hinten gegen links vorne, rechts hinten gegen rechts vorne) gewechselt oder dürfen gar nicht vertauscht werden.“

„kann es auch sinnvoll sein, sie in der darauffolgenden Saison auf der anderen Achse zu montieren. Aus Sicherheitsgründen wird jedoch überwiegend empfohlen, das bessere Reifenpaar auf der Hinterachse zu montieren. Vor allem bei Winterreifen macht dies ein Ausbrechen des Fahrzeughecks im Grenzbereich unwahrscheinlicher.“

Mal ganz abgesehen fehlt es dem Artikel ein jeglicher Quelle :-D Nolispanmo Disk. Hilfe? 17:38, 3. Jul. 2008 (CEST)

Moin, auf mich wirkt der Text nicht allzu ratgeberhaft. Das habe ich vor zwei Tagen in die QS-Disku geschrieben. Nachdem kein Widerspruch kam, dachte ich, ich könnte das als erledigt markieren. Ist mir aber nicht besonders wichtig, meine Meinung zu dem Artikel muß man keinesfalls teilen - ich habe den Erledigt-Baustein deshalb gerade deaktiviert, damit der Roboter die QS nicht autmatisch abschließt - vielleicht macht ja doch noch jemand was dran. Mit den Quellen hast Du natürlich recht, da habe ich gar nicht drauf geachtet. Viele Grüße --Thomas Roessing 19:55, 3. Jul. 2008 (CEST)
Nabend! Ja leider war die QS da bislang nicht erfolgreich. So ist der Text bei so manchem bestimmt ein LA Kandidat. Setzt Du die QS wieder in den Artikel, damit klar ist, dass da etwas zu tun ist, oder meinst Du das das nichts bringen wird? Mach' wie Du denkst :-D Grüße --Nolispanmo Disk. Hilfe? 20:54, 3. Jul. 2008 (CEST)
QS per Eigenrevert wieder 'rein. Viele Grüße --Thomas Roessing 21:01, 3. Jul. 2008 (CEST)
Wenn da in 14 Tagen (more or less) nichts neues passiert, machen wir uns gemeinsam an die Arbeit und machen daraus einen guten Artikel? Nolispanmo Disk. Hilfe? 21:22, 3. Jul. 2008 (CEST) p.s.: das Thema gibt es schon seit gut 2 Jahren... Nolispanmo Disk. Hilfe? 21:28, 3. Jul. 2008 (CEST)
Gute Idee! Ich weiß lediglich nicht, was ich da inhaltlich beitragen könnte. Ich habe kein Auto und noch nie ein Rad gewechselt. Zu Eisenbahnradsätzen und dem Wechsel der Radreifen dort (bzw. den Vor- und Nachteilen von Monobloc-Rädern) oder dem Vorgang des "Auf-Achse-Fahrens" bei Eisenbahns kann ich was sagen und ich habe (allerdings nicht direkt zur Hand) sogar zitierfähige Literatur dazu. Aber bei Automobilen - -> ? --Thomas Roessing 21:55, 3. Jul. 2008 (CEST)
Dann ist der Artikel ja zudem auch noch {{Lückenhaft}}, weil es da nur ums Auto geht (was ist mit: Fahrrad, Motorrad, Eisenbahn etc. :-) Ähm.... und Weblinks mit <ironie>sinnvollen Hinweisen</ironie> kommen dann auch noch rein :-D Nolispanmo Disk. Hilfe? 09:19, 4. Jul. 2008 (CEST)
Jetzt, wo Du es sagst... Den Artikel Flugzeugreifen habe ich damals angelegt. In dem Bereich gibt es interessante Vorschriften über das Procedere des Radwechsels inklusive Einsatz von Drehmomentschlüsseln. Das scheint mir sogar eher in einen allgemeinen Artikel zu "Radwechsel" zu passen als die Eisenbahntechnik. Ich bin gerade ein bißchen im Streß, aber das Semester ist ja bald vorbei. Dann suche ich mal nach den Vorschriften für das Wechseln von Flugzeugrädern. Viele Grüße --Thomas Roessing 12:52, 4. Jul. 2008 (CEST)

Exzellent?Bearbeiten

Moin Trg, Du hattest Anfang Juni in der Lesenswert-Kandidatur des Artikels Hochwasser in Bremen mit pro gestimmt. Jetzt überlege ich, ihn höher einzustellen, daher wollte ich Dich fragen, was Deiner Meinung nach noch für ein Exzellent-Bapperl fehlt. Kannst Du da ein paar Punkte benennen? Einen schönen Abend noch und beste Grüße --Florean Fortescue 20:07, 11. Jul. 2008 (CEST)

Moin, ich habe nur eine unverständliche/unschöne Formulierung gefunden und dazu was auf der Artikeldisku geschrieben. Leider wird mir der Unterschied zwischen Lesenswert und Exzellent immer unklarer, so daß ich nicht abschätzen kann, wie die Chancen bei einer Exzellent-Kandidatur stehen würden. Interessant ist der Artikel allemal. Viele Grüße --Thomas Roessing 20:40, 15. Jul. 2008 (CEST)

VorschaufunktionBearbeiten

Guten Abend Trg, ich würde dich bitten, bei deinen Bearbeitungen die Vorschaufunktion zu verwenden, anstatt nach jeder Änderung abzuspeichern. Ein BK kann ja mal vorkommen, aber als ich nach einer Minute meine Änderungen im Artikel Jens-Uwe Meyer, die etwas umfangreicher als deine waren, übertragen hatte, ging der Spaß von vorne los. Ist nicht böse gemeint, aber bitte beherzige es. --Pavl90 23:14, 16. Jul. 2008 (CEST)

Moin, ich habe die Vorschau bei beiden Edits benutzt. Tut mir Leid, wenn ich Dir einen BK verursacht habe, aber ich speichere meistens ab, wenn ich die Arbeiten an einem Absatz beendet habe und dann in einem anderen Absatz noch was sehe. Viele Grüße --Thomas Roessing 23:20, 16. Jul. 2008 (CEST)

EinladungBearbeiten

Hey TRG, vielleicht kennst du mich... ich wollte fragen ob du hier -> Heuschreckenpaarung abstimmen willst. Das Bild steht an der Kippe zu exzellent, darum... Danke und LG Stephan Wastyn (Count_Dooku) 14:58, 28. Aug. 2008 (CEST)

Moin, zu spät - ich war bis gestern im urlaub. Allerdings hätte ich, wenn ich was zu dem Bild hätte sagen wollen, sicher schon vor dem Urlaub abgestimmt. Viele Grüße --TRG. 09:28, 31. Aug. 2008 (CEST)

Dein VotumBearbeiten

Hallo TRG,

danke für Dein Pro-Votum für die Exzellenz des Artikels Heeresflugplatz Celle. Jedoch hat sich mittlerweile inhaltlich viel getan, der Artikel wurde nochmals stark überarbeitet. Der Fairnesse halber möchte ich Dich darüber informieren, so dass Du Dein Votum nochmal überprüfen kannst. --It wasn't me 17:42, 28. Sep. 2008 (CEST)

Oh, danke für den Hinweis. Ich schaue mir den Artikel gern nochmal an - schlechter ist er ja hoffentlich nicht geworden ;-) --TRG. 21:40, 28. Sep. 2008 (CEST)

FahrerhausBearbeiten

Moin Thomas. Danke für dein Kommentar. Das du den Artikel beobachtest ist sehr beruhigend. Nun habe ich bis zum Abschnitt: Geschichte, hoffentlich alles richtig geändert und den sog. POV meiner Meinung nach rausgenommen. Somit wäre der obere Baustein Text inhaltlich vorerst erledigt. Vieleicht findest du noch etwas POV. Es grüßt dich der --Elkawe 16:14, 1. Okt. 2008 (CEST)

Hallo Elkawe! Heutzutage ist eine der Schwierigkeiten beim Schreiben für Wikipedia, daß man für alles einen Beleg beibringen muß. Die Zeiten, in denen es hieß "Jeder kann mit seinem Wissen etwas beitragen" sind vorbei- heute muß man anderer Leute Wissen beitragen und Literaturbelege nennen. Das gilt speziell für kommentierende oder wertende Aussagen. Hast Du zufällig, z. B. für den Abschnitt "Ausstattung im und am Fahrerhaus" Literatur (und wenn es nur ein Zeitungsartikel ist), der belegen würde, daß Fuhrunternehmer, die zu kleine Fahrerhäuser kaufen, Probleme haben, gute Fahrer zu finden? Ohne zumindest allgemeine Belege, hier und da einen Verweis auf einen Medienbericht oder vielleicht sogar eine wissenschaftliche Studie, wird es Dein wertvolles Erfahrungswissen in der Wikipedia immer schwerer haben. Ich finde das zwar schade (ich hatte in einem Artikel über Backwaren auch mal das Vergnügen, einem Bäcker zu begegnen und finde solches Direktwissen sehr wertvoll), aber die "Professionalisierung" der Wikipedia, also das Messen der Artikel an wissenschaftlichen Standards, wird wohl eher mehr als weniger werden in Zukunft. Viele Grüße --TRG. 20:04, 1. Okt. 2008 (CEST)

Danke für deine Antwort Thomas. Nun ja, desöfteren bin ich auch aktuell noch mit verschiedenen LKW Typen unterwegs. Komisch sind die Regeln in der Wikipedia schon, denn wenn jemand wie ich sein bisheriges Leben in so einer Blech-Hütte ca. 24 Jahre (5 x 4,33 x 12 x 24 = ca. 6000 Tage) ständig verbracht hat, muss ich dann auch noch ein Zitat oder Artikel von (irgendwelchen) Zeitschriften-Redakteure zu Hilfe nehmen? (siehe dein Bäcker). Demnach sind ja diese Schreiberlinge beim Wikipedia:Benutzer wohl glaubwürdiger? (sehr großes Unverständnis) Wenn ich aus der Erfahrung berichte ist dann alles POV, obwohl ganz unten im Artikel mein richtiger Name steht, woher unter anderem bestimmte zeitliche Informationen stammen?. Trotzalledem Thomas, werde ich etwas für den oberen zuständigen Abschnitt an Belegen ausfindig machen, bzw. Zeugen oder eMail organisieren. Bis die Tage und Gruß v. --Elkawe 20:57, 1. Okt. 2008 (CEST)

Moin, einerseits kann ich das Bestreben der Wikipedia verstehen, nur belegte Informationen aufzunehmen. In vielen Bereichen könnten sich sonst Propaganda und Falschinformationen einschleichen. In meinem Beruf ist das noch viel stärker ausgeprägt als hier: Ich darf als Wissenschaftler überhaupt nichts behaupten, was ich nicht entweder mit sehr reputablen Quellen detailliert belegen oder aber durch nach allen Regeln der Kunst selbst erhobene Daten beweisen kann. Andererseits geht dadurch hier bei der Wikipedia der Vorteil, daß bislang auch erfahrene Praktiker ihr Wissen beisteuern konnten (wodurch der Leser wirklich profitiert!), verloren. Trotzdem Dir weiterhin viel Erfolg und auch Spaß bei der Arbeit an Deinem Fachgebiet! --TRG. 22:12, 1. Okt. 2008 (CEST)

Auch moin, ich klinke mich mal in Eure Diskussion ein, weil Elkawe mich um Mithilfe gebeten hat. Einerseits finde ich es wichtig, daß Angaben in der Wikipedia fundiert und wahr sind. Das Image, als Quelle - gerade für wissenschaftliche Arbteiten nicht zu taugen, trägt sie an einigen Stellen zurecht ("Don't cite the wiki"). Ich habe erst vor einigen Tagen einen Artikel völlig umgewirbelt, weil irgendwie sämtliche Jahreszahlen darin falsch waren. NUR: schaut man sich bei den "professionellen" (sagen wir besser: bezahlten) Redakteuren um, ist deren Arbeit, die wir hier teils als Quellen angeben, teilweise weitaus grottiger, als unsere. Wie viele Fehler ich vor allem bei Technischen Daten oder Bildunterschriften gerade in der Lastauto Omnibus gefunden habe, mag ich gar nicht aufzählen. Einer meiner Schwerpunkte hier ist die Dransfelder Rampe. Einer hat mal vor Jahren das Gerücht in die Welt gesetzt, daß nach dem Bau einer Ausweichstrecke auf dieser Bahn dann nix mehr fuhr. Alle anderen Verlage und Autoren haben diese Ente übernommen. Lediglich ein Bekannter von mir hat alte Fahrpläne von damals ausgegeraben und die These widerlegt. Die wahre Aussage findet man also nur hier, oder man steigt in die Gruft des Deutschen Postmuseums und gräbt Fahrpläne aus. Knackpunkt zwei: Informationen, die man hier über Querverweise erhält, widersprechen sich zum Teil auch. Beide Artikel haben Quellangaben - tja.... welche Quelle hat dann den höheren Stellenwert? Selbst anerkannte Wissenschaftler geben manchmal haarsträubende Dinge von sich. Also sollte man sich zunächst unterhalten, wie und was wir als zuverlässige Quelle einstufen. Zuverlässig ist danach nichts. Wenn es um irgendwelche POV-Sachen geht, wie die Wohnqualität in Fahrerhäusern, kann man ja gern in einer Diskussion abstimmen oder weitere Experten des Fachs um ihre Meinung fragen. Ich weiß auch davon, daß es Speditionen eine Zeit lang versuchten, aus Gründen der Kostenersparnis Fahrer in minimalistisch ausgestattete, kleine Fahrerhäuser zu zwängen (eine Zeit lang waren die Volumentransporter in Mode, wo selbst der Kühler an die Seite kam, weil nach vorn kein Platz mehr war) nur wollte diese Autos keiner fahren. Einige Sachen sind inzwischen gesetzlich geregelt, andere kaufen die Unternehmer, weil sie auch wissen, daß sich sonst die Ausfälle der Fahrer drastisch erhöhen. Daß gute Fahrer gesucht werden, ist ja nun in jeder Fachzeitung zu lesen. Da die Bezahlung leider nicht ins Unendliche geht, lockt man die Leute mit attraktiven Arbeitsplätzen. Großraum-Fahrerkabinen mit Spitzenmotorisierung waren vor 15-20 Jahren noch Luxus einiger selbstfahrender Unternehmer oder das "Vorzeigeauto" der Firma. Heute sind Hochdächer Standard. Ich lese mir das aber alles heute Nachmittag/Abend in Ruhe durch, ich muß nämlich gleich wieder auf die Piste ;) --Paettchen 10:46, 2. Okt. 2008 (CEST)

InformationsdemokratieBearbeiten

Hallo TRG, halb im Scherz - hast Du schonmal was von der Informationsdemokratie gehört? Hat 2005 mal ein Wiener Kollege verfasst, der die WP dann auch bald wieder verlassen hat, offenbar auch halb dessen Erfindung. Der Admin, der damals eine Behaltensentscheidung getroffen hat, weiß auch nicht mehr warum. Ich plane daher, das demnächst in die Löschhölle (bzw. Löschprüf.) zu schicken. Weinst Du dem eine Träne hinterher?? (bzw.: hast Du das schonmal gehört? den Castels hast Du ja vielleicht greifbar.) Grüße Cholo Aleman 22:23, 18. Okt. 2008 (CEST)

Moin, normative Demokratietheorien und deliberative Ansätze sind nicht gerade mein Spezialgebiet (mal begesehen davon, dass ich sie gut von empirisch-analytischen Theorien abgrenzen kann). Mir ist der Artikel eigentlich egal - ich vermute nur, Du wirst mit einem Löschantrag nicht weit kommen, wenn Du nicht beweisen kannst, daß es sich um Theoriefindung handelt. Viele Grüße --TRG. 19:41, 19. Okt. 2008 (CEST)
mal sehen - umgedreht muss ja die Literatur bzw. der Common Sense der Nutzer nachweisen, dass es halbwegs etabliert ist - was mit der angegeben Literatur m.E. nicht gezeigt. Ich wäre auch nicht darauf gekommen, wenn nicht vom gleichen Nutzer noch die kuriose Referenzielle Verkürzung eingestellt worden wäre - offenkundig definitiv eine Eigenschöpfung von Quayamat. (Ich komme überhaupt darauf, weil ich Lemmata mit Quellen-Baustein durchsehe - teils Kurioses dabei, teils auch sinnlose Bausteine. Am Rande: wie man Quellen-Bausteine wenig sinnvoll einsetzen kann, sieht man an Politischer Gefangener - ein Jahr keine Quellen, schwupps, muss man es löschen. Nach der Logik der Bausteine hat Asthma recht, Quatsch ist es trotzdem. Ich komme etwas ins Schwafeln, sorry.) Grüße Cholo Aleman 20:50, 19. Okt. 2008 (CEST)

Moin nochmal - Du hast übrigens recht, zumindest im englischen ist information democracy häufig gebraucht, siehe etwa http://www.i-r-i-e.net/inhalt/007/10-boekhorst.pdf - ich lasse alles wie es ist. Cholo Aleman 06:29, 30. Okt. 2008 (CET)

Mach Dir nichts drausBearbeiten

Hallo Trg, ich habe gerade auf der VM Deinen von einem Administrator gelöschten Beitrag gelesen. Dein Kommentar war völlig richtig, die Streichung eine bodenlose Unverschämtheit. Es macht aber keinen Sinn, sich darüber aufzuregen. Einige Leute dürfen sich hier aufführen wie sie wollen und man sollte tunlichst vermeiden sich da rein zu hängen. Das ist eigentlich wie im normalen Leben, wer geht schon freiwillig ins Irrenhaus ;-). Also, mach Dir nichts draus, arbeite einfach in Deinem Bereich weiter und lasse den Verrückten ihren Bereich. Dann lebt es sich entspannter :-). Gruß --Die silberlocke 21:54, 3. Nov. 2008 (CET)

Moin, danke für Deinen Zuspruch. Ich mache mir da nicht allzu viel draus, formal hatte Blunts ja recht - Kommentare Unbeteiligter sind auf der VM nun mal unerwünscht. Dass ich es für nicht zielführend halte, verlorene Orte auf Wikipedia zu akzeptieren, auf denen KPA nicht gilt, werde ich vielleicht zu gegebener Zeit am richtigen Ort noch einmal kundtun können. Viele Grüße --TRG. 22:01, 3. Nov. 2008 (CET)
Nu ja, Kommentare Unbeteiligter zu Anträgen sind grundsätzlich unerwünscht, es sei denn, dass sie zur sachlichen Klärung eines Vorfalls beitragen. Und Dein Beitrag trug sicherlich insofern zur sachlichen Klärung des Vorfalles bei, dass sogenannte "rechtsfreie" Räume nirgendwo in KPA vermerkt sind :-). Nein, der Fehler liegt definitiv nicht bei Dir :-). Aber wie gesagt, lass die mal machen. Mitlesen und sich amüsieren oder Kopf schütteln - je nach Laune *ggg*. Gruß --Die silberlocke 22:27, 3. Nov. 2008 (CET)

DampflokomotiveBearbeiten

Tschuldigung, hab Dir irgendwo reingehackt, bei Dampflokomotive und auch noch auf Deine Benutzerseite. Habs aber im Nachhinein erst bemerkt! Würdest Du Deine Änderungen nochmal vornehmen, war absolut keine Absicht!!! -HeizDampf -HeizDampf 19:29, 28. Dez. 2008 (CET)

Moin, kein Problem, alles schon wieder repariert. Frohes Schaffen! Viele Grüße --TRG. 20:01, 28. Dez. 2008 (CET)

Frohes neues JahrBearbeiten

Ein gutes Jahr 2009 wünscht Dir --Hardenacke 18:02, 31. Dez. 2008 (CET)

Oh, vielen Dank! Dir wünsche ich auch alles Gute und frohes Schaffen, nicht nur in der Wikipedia! Viele Grüße --TRG. 17:48, 1. Jan. 2009 (CET)
auch ich möchte dir Thomas und dem Hardenacke ein frohes gesundes neues Jahr wünschen. Ich hatte einige schöne besinnliche Tage und ich hoffe Thomas, dass du für die WP weiterhin etwas Zeit hast. Einen schönen Gruß vom --Elkawe 00:32, 2. Jan. 2009 (CET)
Hallo Elkawe, auch dir ein gutes neues Jahr! Ich muß mir unbedingt die Tage den Führerhausartikel nochmal durchlesen, da scheint sich ja in letzter Zeit einiges getan zu haben. Viele Grüße --TRG. 18:03, 2. Jan. 2009 (CET)

DankeBearbeiten

Hey, Danke das du mir hilfst den Stadtfeuerwehrverband München Artikel zu erhalten. Danke noch mal. "FireFlyMunich 08:57, 22. Jan. 2009 (CET)"

Danke, dankeBearbeiten

... dafür. Es ist sooo wahr. Schön zu wissen, dass ich mit meinen Tobsuchts/Verzweiflungs/ungläubigen-Kopfschüttel-Anfällen wegen solcher reingekotzten Textfetzen nicht alleine bin. Grüße, --Tröte Manha, manha? 19:53, 7. Feb. 2009 (CET)

Moin, ich habe mich ja schon öfters über sowas aufgeregt. Als ich aber mal gegen einen noch schlimmeren Fall einen SLA gestellt habe, stellte sich heraus, dass "Unverschämtheit" kein Löschgrund sei. Die RK-Seite ist riesengroß, QK gibt es nicht, oder allenfalls ansatzweise. Vielleicht muß man das gelegentlich mal ändern. Viele Grüße und frohes Schaffen --TRG. 20:03, 7. Feb. 2009 (CET)

DemographieBearbeiten

Ich möchte dich bitten solchen Vandalismus zu unterlassen. Es geht nicht an, daß einige Zig-Stunden damit verbringen, die Artikel um diese Angaben zu erweitertn, die sehr wohl etwas über die Struktur der Ortschaft aussagen, und dann kommst du daher und entfernst das, weil es dir nicht gefällt. --Matthiasb 15:54, 13. Feb. 2009 (CET)

Zur Kenntnis genommen; ich finde die Angaben zwar immer noch zu ausführlich und wenig aussagekräftig (ich bin ja auch nicht von selbst auf die Idee gekommen sie herauszunehmen, sondern aufgrund einer QS-Meldung), würde mich heute aber wohl nicht mehr darum zu kümmern versuchen. viele Grüße --TRG. 18:28, 13. Feb. 2009 (CET)

Patricia EngelBearbeiten

Hallo ich hab den Artikel mal gesichtet, die Doppelungen raus die Lit etwas verdichtet und zukünftige Aufsätz auch raus. Ich hoffe Dir ist damit geholfen Gruß PG 21:35, 14. Mär. 2009 (CET)

Danke! Sowas in der Art hatte ich auch vor, bin dann aber wie beschrieben stecken geblieben, weil die Diffs nicht mit meiner Vorstellung von der Artikelwirklichkeit zusammenpassten. Viele Grüße --TRG. 21:36, 14. Mär. 2009 (CET)


Kommandant des britischen Sektors von BerlinBearbeiten

Hallo Trg,

Ich hatte mir erlaubt den 2. Oktober 1990 zu verlinken weil 1. im englischen Wikipedia auf der en:List of Commandants of Berlin Sectors auch alle vollständigen Daten verlinkt sind und 2. weil am 2. Oktober 1990 um 24 Uhr die Arbeit der Stadtkommandanten von Berlin beendet war. Um 0 Uhr 3. Oktober wurde Deutschland wieder komplett souverän, also alleinverantwortlich. Die Quelle für meine Eintragung ist das Buch "Berlin and the British Ally" von Major General R. J. S. Corbett, CB. Im Annex JJ auf Seite 244 befindet sich ein Nachdruck der "Final Special Order of the Day" by the British Commandant, Berlin – 2 October 1990. Falls nötig kann ich diese gerne als Kopie versenden. Ich hoffe, das wenigstens das komplette Datum in Ordnung ist. Ich hatte jedenfalls keine Absicht, mit der Verlinkung des Datums und dem Eintragen des letzten britischen Berliner Stadtkommandanten, die Seite in ihrer Qualität zu beeinträchtigen oder Schlimmeres. Die Qualitätssicherung scheint mir diesbezüglich überzogen. --BajanZindy 17:34, 19. Apr. 2009 (CEST)

Moin, ich bin kein Freund von verlinkten Daten, habe aber natürlich nichts dagegen, wenn Du es wieder 'reinsetzt, eine nachvollziehbare Begründung hast Du ja: Its a wiki ;-) Frohes Schaffen und viele Grüße --TRG. 18:18, 19. Apr. 2009 (CEST)
Ist schon in Ordnung. Ich belasse das Datum unverlinkt, da ja sowieso kaum einer weiß, was da passiert ist. Auf der Diskussionsseite von der Qualitätssicherung hab' ich auch noch einiges lesen können. Vielleicht sollten wir später gemeinsam die Seite überholen und eine separate "Liste der Berliner Stadtkommandanten" zusammenstellen. Die englische Version der Liste scheint ja auch ein wenig Arbeit zu benötigen. Vile Grüße aus dem ehemaligen britischen Sektor von Berlin --BajanZindy 22:19, 19. Apr. 2009 (CEST)

Wikipedia-Befragung 2009Bearbeiten

Hallo Trg,

du wurdest anhand eines zufallsgesteuerten Verfahrens aus allen aktiven Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Wikipedia für die Wikipedia-Befragung 2009 ausgewählt. Die Befragung hilft Wikipedia und dient der Grundlagenforschung an der Technischen Universität Ilmenau. Deine Teilnahme ist für unsere Studie sehr wichtig. Unter allen Teilnehmern der Befragung, die eine persönliche Einladung erhalten haben, verlosen wir Wikipedia-T-Shirts, die von Wikimedia Deutschland gestiftet werden.

Die Studie ...

  • wird ausschließlich anonym ausgewertet und ist rein wissenschaftlich begründet.
  • ist hilfreich für Wikipedia und wird unterstützt von Wikimedia Deutschland.
  • wurde umfangreich getestet von Wikipedia-Autorinnen und -Autoren.
  • wird für die Community unter Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht.

Weitere Informationen zu dieser Studie gibt es auf der Projektwebsite, sowie in den FAQ zur Studie. Um an der Verlosung teilzunehmen, bestätige bitte unter dieser Nachricht, dass du den Fragebogen ausgefüllt hast.

Vielen Dank!
StatistikBot, 19:42, 22. Jun. 2009 (CEST)

P.S. Die Befragung wurde inzwischen abgeschlossen: Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Unterstützung! Über das große Interesse an den Ergebnissen der Studie haben wir uns sehr gefreut. Wenn du weiter über die Studie und ihre Ergebnisse informiert werden willst, trage am besten einfach hier deine E-Mail-Adresse ein. Alle Gewinner der Verlosung werden in den nächsten Tagen von uns benachrichtigt. Viele Grüße, StatistikBot, 21:08, 28. Jun. 2009 (CEST)
Moin, liebe Kollegen, ich habe den Fragebogen ausgefüllt. Viele Grüße --TRG. 20:23, 22. Jun. 2009 (CEST)
Moin TRG, hab vielen Dank fürs Ausfüllen, du hast uns damit sehr geholfen! Viele Grüße, Manuel 10:02, 23. Jun. 2009 (CEST)

RisikoBearbeiten

Am 14.7. habe ich den Artikel über das RISIKO auf Grund von einer Reihe von Fehlern überarbeitet. Der von mir eingestellte Text ist nicht an den Haaren herbei gezogen, sondern das Ergebnis wissenschaftlicher Forschung, deren Ergebnisse bereits in diversen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden. Heute werde ich die von Dir rückgängig gemachte Änderung am Text wiederherstellen und zusätzlich mit Quellen versehen. Ferner werde ich den Text optisch aufbessern und mit Beispielen versehen. --Ucblars 20:36, 17. Jul. 2009 (CEST)

Moin, in der Tat wären Quellen wichtig. Außerdem wäre ich Dir verbunden, wenn Du den sprachlichen Stil etwas "glätten" könntest. "Gefahr beschreibt eine Situation,[...]" ist beispielsweise seltsames Deutsch, weil "Gefahr" nichts "beschreibt". Ansonsten: Viel Erfolg und frohes Schaffen! Viele Grüße --TRG. 21:01, 17. Jul. 2009 (CEST)

Deine Stimme bei der UmfrageBearbeiten

Das mit den Vektoren solltest du nicht zu ernst nehmen. Wir hatten nur nach Möglichkeiten gesucht, die ansonsten einfachen, zwei maximal drei Sätze umfassenden Regeln besser zu Veranschaulichen. Da ist bei dem einen oder anderen von uns das Mathematikerherz zum Ausdruck gekommen. Ansonsten beschränken sich alle Regeln auf simples abzählen, wie hier ersichtlich ist: Wikipedia_Diskussion:Kandidaten_für_exzellente_Bilder#Formulierte Auswertungsvorschläge/-beispiele --   18:32, 28. Okt. 2009 (CET)

OK, gut zu wissen, auf mich hatte die Diskussion einen durchaus ernsthaften Eindruck gemacht. Ich bin gleichwohl gegen eine gemeinsame Kandidaturseite, weil ich kleinteiligere Systeme üblicherweise vorziehe (auch bei Artikeln übrigens). Weiterhin frohes Schaffen und viele Grüße --TRG. 18:36, 28. Okt. 2009 (CET)

WP:PSBearbeiten

Hi, ich hab dich verlinkt [2]. -- Gruß Cherubino 00:03, 8. Dez. 2009 (CET)

Dankeschön! Ich wusste gar nicht, dass sich ein eher lokaler Vortrag so schnell herumspricht. Viele Grüße --TRG. 09:10, 8. Dez. 2009 (CET)
Das war nur ein Googlefund ;-) gibts den Vortrag auch als PDF? -- Cherubino 22:06, 10. Dez. 2009 (CET)
Moin, nein, den gibt es nicht als PDF, eine Veröffentlichung ist AFAIK auch nicht geplant. War übrigens nett, es gab eine intensive Diskussion mit den sehr interessierten Zuhörern. Viele Grüße --TRG. 22:10, 10. Dez. 2009 (CET)
Hat der Citation Circle (oder Cycle?) einen eigenen Artikel? -- Cherubino 02:30, 11. Dez. 2009 (CET)
Moin, ein Full Paper zur Rolle Wikipedias im Wahlkampf und den Citation Cycle befindet sich gerade im Review-Verfahren der ICA. Nächstes Jahr erscheint auf jeden Fall ein Aufsatz zu dem Thema, den ich mit einer Kollegin gemeinsam schreibe, in einem Sammelband zum Online-Wahlkampf. Das dauert immer ziemlich lange, bis Veröffentlichungen auch wirklich öffentlich sind :-( Viele Grüße --TRG. 09:00, 11. Dez. 2009 (CET)
Ok, danke, ich dachte ich hätte beim Vortrag eine entprechende Grafik in einem Wiki(-pedia?)artikel gesehen. Hätte ich dann bei nr45 ergänzt. Bei den Jobs in der WP hattest du den Ombudsman unterschlagen ;-) -- Cherubino 00:02, 12. Dez. 2009 (CET)

Deine StimmeBearbeiten

Was stimmt denn nicht mit dem Median-Verfahren. Und welche Alternative wäre für dich besser gewesen? Hybscher 20:07, 26. Dez. 2009 (CET)

Moin, Kompromisse sind immer gut, und auch das Medianverfahren kann unter bestimten Umständen zu einem vertretbaren Kompromiss führen. Allerdings scheint es mir unmöglich, den Community-willen auszurechnen. Ein Beispiel ist eine polarisierte Situation: Ein Teil der Community will 100%, ein anderer 0%. Ist dann 50% wirklich der Wille der Community? Der Median kann auf einem Wert liegen, den niemand wünscht, aus welchen Gründen auch immer. Ist der Median wirklich ein Wert, mit dem alle leben können? Vielleicht wollen Vertreter der Musikindustrie 50 Jahre Haft für eine Raubkopie, Vertreter der Tauschbörsenlobby wollen, dass es überhaupt keine Strafe gibt: Können beide mit 25 Jahren leben? Ich fürchte, das Medianverfahren täuscht oft einen mathematisch exakten Kompromiss vor, wo Möglicherweise nur ein polarisiertes Meinungsklima kaschiert wird. - Die bessere Alternative ist für mich immer die einfache Frage: "Man könnte folgendes einführen: Wollt Ihr das, oder nicht?" Viele Grüße --TRG. 20:23, 26. Dez. 2009 (CET)

Auf die Art kann man nach den bisherigen Erfahrungen nur scheitern, weil jeder Vorschlag gegen so ziemlich alle anderen Ideen in den anderen Köpfen antreten muß. Bisher ist es nicht gelungen. Wie willst du damit zum Erfolg kommen? Hybscher 18:04, 27. Dez. 2009 (CET)

Siemens-SchuckertwerkeBearbeiten

Hallo Trg, bitte packe in solchen Fällen dann einen anderen Baustein in den Artikel, damit er wenigstens von CatScan und daran angeschlossenen Tools gefunden werden kann und er nicht einfach wieder in der Versenkung verschwindet. Ein gutes neues Jahr und vielen Dank dafür, --Flominator 17:33, 2. Jan. 2010 (CET)

OK, mache ich, danke für den Hinweis. Viele Grüße und frohes Schaffen --TRG. 17:47, 2. Jan. 2010 (CET)


BrikettBearbeiten

Ebensogut hättest Du Lehmziegel nehmen können...Glückauf! Benutzer:Markscheider Disk 23:02, 4. Jan. 2010 (CET)

Moin, ich weiß, hatte Ziegel ja offen. Lehmziegel schien mir aber spezieller als Backstein, deshalb habe ich letzteren genommen. Viele Grüße und frohes Schaffen --TRG. 23:08, 4. Jan. 2010 (CET)

Christof NelBearbeiten

Hi Trg, Du hast den "QS"-Baustein aus dem o.g. Artikel genommen, ohne den Artikel zu bearbeiten [3]. Ich habe eigentlich gedacht, hier mit einem "unerfahrenen Mitarbeiter" zu tun zu haben, nachdem ich Deine Benutzerseite gesehen habe, habe ich ein anderes Bild. Ich wurde überrascht! Ich denke dass es nicht gerechtfertigt war den Baustein zu entfernen. Es waren keine Quellen angegeben und das "Wikify" definitiv nicht abgeschlossen! Es wäre schön, wenn Du Dich an die Richtlinien halten würdest! Viele Grüße -- Hosse Talkshow 23:14, 10. Feb. 2010 (CET)

Ich habe es möglicherweise etwas zu scharf formuliert. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Ich weiß, dass Du, "unsere" Richtlinien kennst. Ich hoffe aber auch, dass mein Beitrag bei Dir Gehör findet! -- Hosse Talkshow 23:49, 10. Feb. 2010 (CET)

Hallo, vielen Dank für Deine Meldung. Ich werde versuchen, beim QS-Erledigen noch aufmerksamer zu sein. Viele Grüße --TRG. 09:11, 11. Feb. 2010 (CET)

EntscheidungsgeschwindigkeitBearbeiten

Hallo Trg, auf den von dir erstellten Artikel wurde ein LA gestellt, vielleicht magst du dich dazu äußern. Gruß, ggis 21:22, 24. Apr. 2010 (CEST)

Danke für die Meldung, das hätte ich sonst glatt übersehen. Viele Grüße --TRG. 22:17, 24. Apr. 2010 (CEST)

Kleiner TippfehlerBearbeiten

Wikipedia:Text-Kandidauren --Delabarquera 11:22, 13. Mai 2010 (CEST)

Danke. Was man so lange Zeit alles übersieht... Viele Grüße --TRG. 14:19, 13. Mai 2010 (CEST)

ZwergapfelbaumBearbeiten

Lieber Trg, ich hab Sympatie für Apfelartikel und Deine Rettungsversuche, aber meine Recherche hat ergeben, dass sich Zwergapfelbaum nicht halten lässt.Siehe Löschantrag. Gruß--Olag 12:25, 7. Jun. 2010 (CEST)

OK, danke für's Bescheid sagen und die zusätzlichen Informationen. Viele Grüße --TRG. 13:26, 7. Jun. 2010 (CEST)

Cyberspace ConferenceBearbeiten

Hallo Trg. Den Artikel Cyberspace Conference würde ich Dir gerne zwecks weiteren Ausbaus zur Darstellung der enzyklopädischen Relevanz in Deinen BNR schieben. Wäre das ok? Gruß, SiechFred 11:12, 29. Jun. 2010 (CEST)

Ja, das ist jedenfalls besser als löschen. Es kann aber einige Zeit dauern, bis ich die fehlenden Informationen über die Teilnehmer etc. belegen kann. Viele Grüße --TRG. 11:42, 29. Jun. 2010 (CEST)
Bitteschön: Benutzer:Trg/Cyberspace Conference. Viel Erfolg. Gruß, SiechFred 12:15, 29. Jun. 2010 (CEST)

SCOBBearbeiten

Hi, kanntest du schon? Portal_Diskussion:Jazz#Southern_Chaos_Orchestra_Bop, Wikipedia:Vandalismusmeldung/Archiv/2010/07/25#Benutzer:Gerold_Mensing_.28erl..29 -- Cherubino 22:57, 5. Aug. 2010 (CEST)

Moin danke, das hatte ich am Rande mitbekommen. Manche Leute denken sich seltsame Sachen aus. Wenn man wissen will, wie Wikipedia mit Fakes umgeht, braucht man sich doch nur die LDs zu echten Fakes anzusehen und keine "künstlichen" einzustellen. Viele Grüße --TRG. 18:27, 7. Aug. 2010 (CEST)

Gesehen?Bearbeiten

Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Medienwissenschaft#Hinweis_Kategoriendiskussionen_LD_und_Umbenennung_zu... -- 7Pinguine 17:50, 26. Aug. 2010 (CEST)

Moin, danke für den Hinweis - war im Urlaub. Viele Grüße --TRG. 09:46, 29. Aug. 2010 (CEST)

Admin-GrafikBearbeiten

Hi, kennst du evtl aus der einschlägigen Literatur eine Grafik, die man zur Demonstration der Stellung eines Admins innerhalb der Wikipedia verwenden könnte (für hier)? -- Gruß Cherubino 10:04, 4. Nov. 2010 (CET)

Moin, im Stegbauer-Buch ist auf Seite 154 eine Grafik, die sich mit Zusammenhalt und Konkurrenz beschäftigt (Admins: viel Zusammenhalt -> IPs praktisch gar kein Zusmamenhalt). Ich habe auch mal eine Grafik gesehen (die müsste ich aber erst suchen, das könnte ein Weilchen dauern, weil gerade viel zu tun), die versucht hat, die ganze Machtstruktur darzustellen. Die war aber eher schlecht, weil es da so aussah, als wären die Stewards die Vorgesetzten der Bürokraten und die Bürokraten die Vorgesetzen der Admins... HTH, viele Grüße --TRG. 11:57, 4. Nov. 2010 (CET)

Theorie der EvaluationBearbeiten

sozusagen ein wiedergänger. falls du noch interesse hast. immerhin ist Evaluation jetzt im niveau minimal über löschpflichtigkeit. beste grüße, ca$e 21:13, 14. Nov. 2010 (CET)

Danke. Soweit ich gerade sehen kann ist der Text immer noch heilloses Gelaber :-( --TRG. 21:57, 14. Nov. 2010 (CET)
ja, das könnte man von beiden artikel(versuchen) sagen, doch immerhin wurde das heilloseste aus Evaluation inzwischen herausgeworfen. falls du gelegentlich vorbeischaun magst: schon ein paar ordentliche zeilen würden auch dort die qualität immens heben. schöne grüße, ca$e 09:31, 15. Nov. 2010 (CET)
Moin, für das Recherchieren Zahlen bin ich im Moment zu beschäftigt, in der Mitte zwischen zwei Tagungen. Aber ich kümmere mich gelegentlich mal um die vielen BKLs, das ist eine nette Entspannung für abends. Viele Grüße --TRG. 11:47, 15. Nov. 2010 (CET)

Neuer Angriff auf U-BahnhöfeBearbeiten

Manche Leute wollen offensichtlich ihr Löschbedürfnis ausleben: Wikipedia:Meinungsbilder/Relevanz unterirdischer Haltestellen städtischer Nahverkehrsmittel. --84.226.236.47 10:33, 12. Jan. 2011 (CET)

Auch ich möchte Dich herzlich einladen. Generelle Relevanz oder eigene RKs würden ja niemanden mehr zum LA verführen.--Hic et nunc disk WP:RM 21:08, 12. Jan. 2011 (CET)

Moin, ich sehe mir das gelegentlich mal an. Es ist aber nicht immer zielführend, seine Anliegen möglichst hoch aufzuhängen... --TRG. 17:33, 13. Jan. 2011 (CET)

FYIBearbeiten

Operation Rejoice: Code blue. --Corl Smolt 15:40, 21. Mai 2011 (CEST)

Danke. Hat funktioniert ;-) --TRG. 15:41, 21. Mai 2011 (CEST)

Danke ...Bearbeiten

...dafür. Zeit zum Verschnaufen. Gruß vom Faltenwolf 20:21, 17. Jun. 2011 (CEST)

InterviewanfrageBearbeiten

Hallo Thomas,

mein Name ist Utz Riehl und ich schreibe derzeit meine Diplomarbeit in Mediensoziologie zum Thema Beschreibung und Wahrnehmung von Marken durch Unternehmen und Nutzer im Web 2.0. In diesem Zusammenhang bin ich auf Deinen Beitrag auf der Wikipedia-Diskussionsseite zu Microsoft aufmerksam geworden. Es interessiert mich, wie es dazu kam und auch wie Dein Bild von der Marke damals aussah. Da in meiner Untersuchung nicht nur die Meinung der großen Unternehmen, sondern eben auch die der Nutzer eine Rolle spielen soll, bist Du sozusagen ein „Experte“ für das Thema meiner Arbeit. Ich würde mich also freuen, wenn Du in den nächsten Tagen/Wochen etwas Zeit finden könntest, mir Deine Meinung im Rahmen eines Interviews mit auf den Weg zu geben.

Die Dauer dieses Interviews ist einerseits davon abhängig wie viel Du mir mitzuteilen hast und andererseits wie wir das Interview führen: Wie können uns innerhalb eines Zeitraums von mehreren Tagen Emails schreiben, wir können aber auch per Skype oder Telefon miteinander sprechen (etwa 45min.), das überlasse ich ganz Dir.

Natürlich kann ich Dir - egal was Du mir im Interview sagst - vollständige Anonymität zusichern: Weder Dein Name, noch irgendeiner Deiner Einträge auf Wikipedia oder irgendwelche anderen Daten, die mit Deiner Person in Verbindung gebracht werden können, werden in meiner Diplomarbeit oder an anderer Stelle genannt.

Dafür gibt es aber etwas zu gewinnen: Ich verlose 10 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 30 EUR unter allen Interviewteilnehmern und da meine Untersuchung nicht auf all zu viele Interviews angewiesen ist, stehen Deine Chancen zu gewinnen auch gar nicht schlecht ; )

Falls Du also Interesse hast mir Deine Sichtweise näherzubringen oder aber falls irgendwelche Fragen aufgetaucht sind, dann antworte mir doch bitte, ich würde mich freuen.

Beste Grüße

--UtzRiehl 16:47, 18. Jul. 2011 (CEST) (utzriehl@gmx.de)

Hallo, schicken Sie mir bitte eine Wiki-Mail, alles weitere klären wir dann direkt. Viele Grüße --TRG. 20:39, 18. Jul. 2011 (CEST)

PanelmodelleBearbeiten

Noch interessiert am Thema? Unter Fixed-effects- und Random-effects-Modell und der dazugehörigen Diskussion tut sich was. Gruß --Zulu55 09:58, 21. Nov. 2011 (CET)

Klar. Danke für den Tipp, ich schaue heute abend mal rein. --TRG. 10:18, 21. Nov. 2011 (CET)

deine QS-"abarbeitung"Bearbeiten

hallo! könntest du mir bitte kurz darlegen, inwiefern seit einsetzen des QS-bausteins der artikel qualitativ so verbessert wurde, dass der QS-grund hinfällig und damit auch deine entfernung des bausteins begründet ist? --JD {æ} 19:29, 22. Jan. 2012 (CET)

Der Artikel wurde in der Tat nicht großartig verbessert. Ich rechne nur nicht damit, dass das noch passiert, wenn seit dem 27. Dezember nichts passiert ist. Der Artikel ist zwar nicht besonders gut, aber IMHO auch nicht so schlecht, dass die allgemeine QS unbedingt etwas unternehmen müsste, um ihn vor der Löschung zu bewahren. Wenn Du anderer Meinung bist, nimm' die Erledigung einfach wieder heraus. Wenn ich etwas übersehen habe (z. B. besondere Regeln für die Abarbeitung von Musik-QS), bitte ich um einen Hinweis, damit ich mich kundig machen kann. Viele Grüße --TRG. 19:34, 22. Jan. 2012 (CET)
der artikel wurde nicht "nicht großartig verbessert", sondern abgesehen von einer begründeten löschung durch mich gar nicht verändert. auch wenn ich deine begründung nachvollziehen kann (pi mal daumen: in der QS wird da sowieso nix mehr passieren), so ist das mal wieder ein "schönes" beispiel dafür, warum ich dieses völlig uneffektive bausteingeschubse so hasse. *grbml*
ps: LA durch user:Havelbaude. --JD {æ} 19:57, 22. Jan. 2012 (CET)
Kein Problem für mich. Ich kümmere mich ab und an um ältere QS-Fälle - mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Weiterhin frohes Schaffen und viele Grüße --TRG. 20:02, 22. Jan. 2012 (CET)

QS-ArbeitBearbeiten

Hallo Trg, könntest Du bitte hier etwas sagen, wie aus dieser QS-Abarbeitung ([4]) nun eine fachlich untersetzte Artikelqualität entstehen soll? Dem unkundigen Leser erscheint das wie ein i.O.-Kurzeintrag. Vorschläge? VG --Lysippos 20:10, 4. Feb. 2012 (CET)

Meiner Meinung nach ist die allgemeine QS dazu da, die gröbsten Probleme zu beheben und grunlegende "Wikifizierungsarbeiten" vorzunehmen. Wenn ein Artikel nach einem Monat QS in einem Zustand ist, indem er zwar nicht perfekt, aber auch nicht von Löschung wegen Qualitätsmängeln betroffen ist, setze ich den Erledigt-Baustein. Wenn jemand damit nicht einverstanden ist, kann er ihn ja wieder entfernen. Es kann meiner Ansicht nach jedenfalls nicht sein, dass ein Artikel so lange in der QS bleibt, bis er fachlich ausgearbeitet ist. Das ist die Aufgabe des normalen Wikipedia-Betriebs, inkl. Redaktionen und Portalen. Der Rückstand bei der QS-Erledigung ist ja ohnehin oft recht groß. Viele Grüße --TRG. 09:51, 5. Feb. 2012 (CET)
Mit 90% Deiner Sicht gehe ich auch mit. Ein Eintrag sollte aber wenigstens beim Start (auch als Stub) korrekt sein und der Weg dahin nicht gleich abgewürgt werden. Die fachliche Ausarbeitung ist dann eine spätere Stufe, sofern es notwendig ist, darum ging es dabei nicht. Die Eigenverantwortung beim Artikelerstellen ist meiner Meinung nach eine wichtige Kategorie (roter Kasten). Den QS-Rückstand sehe ich auch mit Sorge, nur sollte QS nicht mit Hausaufgabendienst verwechselt werden können. Dazu haben wir ja eine klare Aussage, die in dem QS-Vermerk vom 17.04. 2011 verlinkt ist und für die es mM gute Gründe gibt. Der Artikelersteller wurde persönlich angesprochen und dafür gibt es ebenso gute Gründe. Ich kam gestern zufällig auf diesen Eintrag und rieb mir verwundert die Augen. Nunja, es gibt noch gemeinschaftliche Arbeit für weitere WP-Jahre. Viele Grüsse :-) --Lysippos 10:13, 5. Feb. 2012 (CET)

QS DDRBearbeiten

Hallo! Also die QS-Abarbeitung ist sicher keine leichte Aufgabe, die Du offenbar regelmäßig ausübst. Nur die dringende Bitte an Dich, verwechsel diese bitte nicht mit anderen Tätigkeiten. Du bist hier weder Oberlehrer, Hauswart noch Polizist! Nichtmal Admin, wenn ich es richtig sehe. Wenn Du angesichts der Vielzahl an Artikeln weder den Inhalt noch den Diskussionsverlauf kennst, enthalte Dich bitte jeglichen Kommentars darüber. "-QS: Kein Fall für die allg. QS." ist eine Unverschämtheit gegen über mir als Antragsteller und anderen Benutzern, wenn sie einfach so hingerotzt wird, und Du trotz meterlanger Artikeldiskussion es nichtmal für nötig hälst, im existierenden Diskussionsabschnitt darauf einzugehen. Bisher hast meine Artikel in Ruhe gelassen, darum belasse ich es bei diesem Beitrag, aber ändere hier dringend Dein Arbeitsverhalten. Angesichts der obrigen Reaktionen bin ich offenbar nicht der einzige Benutzer, der mit diesem Arbeitsverständnis von Dir nicht einverstanden ist, und WP:AGF gilt nur im begrenzten Umfang. Danach sieht man sich bei WP:VM wieder. MfG Oliver S.Y. (Diskussion) 17:11, 5. Aug. 2012 (CEST)

Moin, wenn Du mit dem Erledigt-Baustein nicht einverstanden bist, entferne ihn einfach wieder - steht auch in dem Baustein drin, das man das ggf. tun soll. Gerade, wenn sich an einem Artikel viel tut und es eine lebhafte Diskussion gibt, ist die allgemeine QS, deren Hauptaufgabe es ist Artikel grundsätzlich behaltensfähig zu machen, eher weniger nützlich. Was bringt der QS-Baustein, wenn die Beteiligten sich ohnehin nach Kräften um den Artikel bemühen?
Die Drohung mit der VM weise ich nachdrücklich zurück. Die Klagen über meine QS-Abarbeitung auf dieser Diskussionsseite sind nur zum Teil gerechtfertigt - und angesichts der Menge an QS-Arbeit, die ich mache, auch nicht sonderlich zahlreich. Es ist auch durchaus üblich, dass QS-Anträge, die nicht in das Aufgabenfeld der allgemeinen QS fallen, beendet werden, oft auch schon vor Ablauf mehrerer Wochen und durch andere QS-Bearbeiter als mich selbst. Mein Ziel ist es, den Rückstand bei der QS-Abarbeitung nicht zu groß werden zu lassen. Dass nicht immer jeder mit der Beendigung einer QS einverstanden ist, kann ich nicht ändern - aber dafür gibt es ja das Wiki-Prinzip und die Möglichkeit, den Erledigt-Vermerk wieder zu entfernen. Viele Grüße und frohes Schaffen --TRG. 18:21, 5. Aug. 2012 (CEST)

Mitglieder des House of LordsBearbeiten

Hättest du Interesse hier (Wikipedia:WikiProjekt Politiker/Aktionen/Mitglieder des House of Lords) mitzuwirken? Politik (Diskussion) 17:50, 23. Aug. 2012 (CEST)

Moin, nein, Biographien sind nicht unbedingt mein Spezialgebiet. Aber danke für die Anfrage! Viele Grüße --TRG. 18:35, 23. Aug. 2012 (CEST)

Meine Anfrage neulich in der AuskunftBearbeiten

Schau mal in die Auskunft, ich hab' den Song nach 2 Tagen endlich gefunden. War ziemlich schwierig, die Stimmen der Sänger kommen einem oft bekannt vor, aber man kann sie einfach nicht zuordnen, so geht's mir immer. Die allermeisten Stichwörter hier waren auch schlicht und einfach falsch rausgehört, so kann man einfach nichts finden. Aber ich hab's doch noch geschafft. Aktuell war der Song übrigens nicht unbedingt: "Viva la vida" von Coldplay (2008). Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe, Grüße 78.42.198.5 20:56, 16. Okt. 2012 (CEST)

Moin, danke für's Bescheidsagen. Feut mich, dass Du den Song gefunden hast. Mir geht es auch oft so, dass ich nach einem Lied suche und mich mit Wortfetzen und Vermutungen über die Melodie durchschlage. Rekord: Nach einem Lied, das ich 1987 im Radio gehört hatte, habe ich bis 2010 gesucht. 23 Jahre lang. Viele Grüße --TRG. 21:33, 16. Okt. 2012 (CEST)

Danke für die Antwort. Wirklich, ein Rekord, so was habe ich noch nie gehört; meinen Rekord in Zahlen ausgedrückt weiß ich nicht. Mir ging's aber auch ähnlich. Lange habe ich "Believer" von The Monkees gesucht oder "Top of the World" von The Carpenters (das war schwer, da viel Melodie). Noch länger (bestimmt ein paar Jahre) habe ich "Another Holiday" von The Other Ones gesucht - letzteres ist eher so ein One-Hit-Wonder (habe ich noch ohne Ultimative Chartshow gefunden, die graben das nämlich alles wieder aus). In dem Stil könnte ich noch einige aufzählen. Ich komme da öfters mal über die RTL-Doku-Soaps (oder ähnliches) drauf, nicht das ich das alles glaube, aber ein mal reingeschaut, schon was gehört - die verwenden da scheinbar alles, was überhaupt jemals in die Charts gelangt ist. Ohne Link (weil's schon lange her ist, hier 2010) ist, ist das schwierig; überhaupt, den Charakter (Aufbau/Melodie) eines Songs zu beschreiben, das ist schon sehr schwer. Vielleicht kenne ich ja Dein Lied, oder doch eher was Unbekannteres? Interessiert mich jetzt einfach. Ebenfalls Grüße 78.42.198.5 22:10, 16. Okt. 2012 (CEST)

Bargeld der Deutschen MarkBearbeiten

Hallo Trg!

Ich freue mich, dass Dir der Artikel gefallen hat. Da ich kein Jurist bin, mag ich nicht beurteilen, wie es strafrechtlich zu bewerten ist, wenn jemand nachgemachte DM-Banknoten und Münzen in Euro tauschen möchte. Auch ist mir nicht bekannt, wie die Bundesbank solche Fälle handhabt und in der Presse habe ich noch von keinem solchen Fall gehört. Aus diesem Grund endet der Abschnitt dort mit einer Tatsachenbeschreibung und dem Zitat von der Bundesbank. Magst Du Dich trotzdem zu einer Bewertung des Artikels durchringen? Gruss --GrößterZwergDerWelt (Diskussion) 22:28, 28. Nov. 2012 (CET)

Moin, das mit dem Schluss war nur eine kleine Anmerkung. Dass ich nicht abstimme, hat andere Gründe: Auf KALP ist das Niveau inzwischen so hoch, dass ich mir nur zutraue "Exzellent" zu stimmen, wenn ich mich mit einem Thema wirklich gut auskenne. Nun aber nur deshalb nur "Lesenswert" zu stimmen, weil ich mich nicht auskenne, wäre ja unfair. Also sage ich ab und an meine Meinung, ohne ein Votum abzugeben. Wie man vielleicht merkt, bin ich immer noch kein Freund der Zusammenlegung von Exzellenz- und Lesenswertkandidaturen. Trotzdem nochmal: Sehr schöner Artikel! Viele Grüße --TRG. 04:43, 29. Nov. 2012 (CET)
Schade, aber es freut mich trotzdem, dass der Artikel gefällt. Schönen Abend! --GrößterZwergDerWelt (Diskussion) 21:56, 29. Nov. 2012 (CET)

Dies könnte dich interessierenBearbeiten

Uni Gießen, WDR, NZZ: Zerstören, um zu berichten, VG, --Aalfons (Diskussion) 23:48, 3. Aug. 2014 (CEST)

Moin, danke für den Hinweis! Ich hatte mich schon gewundert, dass Herrn Rubinichs Publikationen hier noch nicht diskutiert worden sind. Viele Grüße --TRG. 08:34, 4. Aug. 2014 (CEST)

Deine AktionBearbeiten

[5] ... Du kannst nicht einfach die Qualitätssicherungseintragung entfernen, ohne Nachfrage! Redlinux···RM 23:32, 24. Mai 2015 (CEST)

Moin, Nachfrage bei wem? Der MerlBot hatte Wikifizieren, Sackgasse und kategorien angemahnt. Wenn ich sehe, dass die QS-Gründe behoben sind, warum soll ich dann nicht die QS erledigen? Die QS ist recht voll, man kann Artikel nicht ewig dort stehen lassen, wenn die Mängel, für die die allgemeine QS zuständig ist, behoben sind. Zitat von Wikipedia:Qualitätssicherung. "Deshalb ist es sinnvoll, auch ältere QS-Seiten zu prüfen und diese abzuarbeiten." Dass das Beenden der QS immer mal wieder kritisch gesehen wird, habe ich schon mitbekommen. Aber dafür gibt es ja auf der QS-Seite diese Erledigt-Vorlage, die sinngemäß sagt: "Wenn Du das anders siehst, melde Dich.".

Viele Grüße --TRG. 09:22, 25. Mai 2015 (CEST)

WikiläumBearbeiten

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Trg
zu 10 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
 
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:31, 30. Jan. 2016 (CET)

Hallo Trg! Am 30. Januar 2006, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du 16.600 Edits gemacht und 32 neue Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. In letzter Zeit scheinst Du zwar hier weniger aktiv zu sein, aber das ändert sich vielleicht auch mal wieder. Eventuell kann eine kleine Anerkennung wie diese hier auch als Ansporn dienen, wer weiß? Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:31, 30. Jan. 2016 (CET)

Moin Moin, vielen Dank für die freundlichen Worte! Ich bin seit einiger zeit im Real Life recht stark ausgelastet. Wenn sich das mal etwas legt, mache ich hier gern wieder mehr mit. Viele Grüße und frohes Schaffen! --TRG. 16:40, 30. Jan. 2016 (CET)

WikiläumBearbeiten

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Trg
zu 15 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
 
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. JoeHard (Diskussion) 00:06, 30. Jan. 2021 (CET)

Hallo Thomas,

vor 5 Jahren hast Du hier bereits einen Wikiläumsorden erhalten, heute ist es nun wieder soweit. Vor genau 15 Jahren, am 30. Januar 2006, hast Du hier zum ersten Mal mitgearbeitet und deshalb gratuliere ich Dir zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du mehr als 17.100 Edits gemacht und 34 Artikel erstellt, wofür ich Dir heute danken möchte. Ich hoffe, dass Du hier weiterhin gern und noch lange mitarbeitest. Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details dazu findest Du hier.

Viele Grüße aus Hamburg, frohes Schaffen und bleib gesund --JoeHard (Diskussion) 00:06, 30. Jan. 2021 (CET)