RIP Karl Lehmann


State in Fide („Steht fest im Glauben“)“

Wahlspruch von Karl Lehmann aus dem 1. Brief des Paulus an die Korinther (1 Kor 16,13 EU).
„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“


Mein Gedenken 2019 gilt:

Mein Gedenken 2018 gilt:

Meine Artikel Mein Zählwerk
   Symposiarch        Artikel Mainz & Mombach        Artikel Getränke- technologie & Önologie        Frankreich, außer Mayence        ze due        Aide mémoire        Bibliothèque        Commons      


Babel:
mz-M Der Benutzer babbelt Meenzerisch als Muddersprach.
de-4 Diese Person beherrscht Deutsch auf annähernd muttersprachlichem Niveau.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
Mainz
Dieser Benutzer wohnt in Mainz.
Benutzer nach Sprache
Mänade und Satyr mit Thyrsos. Penthesilea-Maler, ca. 460 v. Chr.

Gude! Ich bin der Symposiarch (Jahrgang 1958) und plädiere meist dafür, Unstimmigkeiten lieber bei einer Flasche Wein zu klären als Diskussionsseiten zu füllen.

Von 1980 bis 1984 habe ich an der FH, heute Hochschule Geisenheim, Getränketechnologie unter anderem bei Karl Wucherpfennig studiert und bin stolz, der Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer, einem der ältesten und größten Alumniverbände in Deutschland, anzugehören.

Ich beschäftige mich bei Wikipedia mit stadthistorischen Themen von Mainz, Themen der Oenologie, Bierherstellung, Apfelweinherstellung und allgemeinen Getränkethemen, aber auch mit historischen und weinkulturellen Dingen. Und weil das so ist, genieße ich die Zunftabende und Stammtische der ehrbaren Mainzer Weinzunft von 1443 und unterstütze die Gesellschaft für Geschichte des Weines.

Bei schönem Wetter bin ich allerdings im Garten, den ich naturnah und doch abwechslungsreich gestalten möchte. Falls ich guten Vorsätzen folge und Sport mache, bin ich das männliche Alien beim Zumba, laufe nordisch im Großen Sand oder radele durch das schöne Rheinhessen. Meine Bassstimme lasse ich bei den Colours of Gospel erschallen, was über Löschwahn hinweghilft.

Ich lese gerne Bücher von Gräfe und Unzer, da meine Hobbys Garten, Kochen und Wein dort einen Schwerpunkt der Themen bilden und fachlich wie grafisch gut gemacht sind.

PhilosophischesBearbeiten

„Erst wenn der letzte POV entfernt, die letzte Relevanz zementiert, das letzte irrelevante Weingut gelöscht wurde, wird man merken, was Wikipedia für ein Werkzeug war.“

modifiziertes indianisches Sprichwort

Seit Wikipedia über die Relativitätstheorie hergefallen ist, verstehe ich sie selbst nicht mehr.“ - Albert Einstein.“

„Wie wir wissen, gibt es Dinge, die wir wissen. Wir wissen auch, dass es Unbekanntes gibt, von dem wir wissen, dass es unbekannt ist. Wir wissen, dass es Dinge gibt, die wir nicht wissen. Aber es gibt auch Dinge, von denen wir nicht wissen, dass wir sie nicht wissen.“

Donald Rumsfeld, Department of Defense news briefing, February 12, 2002

„I matematici sono come i francesi: se si parla con loro, traducono nella loro lingua, e diventa subito qualcosa di diverso.“

Goethe, Massime e riflessioni: Die Mathematiker sind eine Art Franzosen: Redet man zu ihnen, so übersetzen sie es in ihre Sprache, und dann ist es alsbald etwas anderes.

„Wer als Wein- und Weiberhasser jedermann im Wege steht, der esse Brot und trinke Wasser, bis er daran zugrunde geht.“

Thyrsosträger sind viele, doch echte Begeisterte wenig“

Platon Phaidon 69, Übersetzung von Schleiermacher

Was ist relevant? So oder so oder Aguaxima.