Basketball-Südamerikameisterschaft 1997

Die Basketball-Südamerikameisterschaft 1997, die siebenunddreißigste Basketball-Südamerikameisterschaft, fand zwischen dem 20. und 27. Juni 1997 in Maracaibo, Venezuela statt, das zum zweiten Mal die Meisterschaft ausrichtete. Gewinner war die Nationalmannschaft Uruguays, die zum elften Mal den Titel erringen konnte. Zum ersten Mal nahmen eine Rekordanzahl von zehn Mannschaften teil.

Basketball-Südamerikameisterschaft 1997
37. Basketball-Südamerikameisterschaft
Anzahl Nationen 10
Südamerikameister Uruguay Uruguay (11. Titel)
Austragungsort Venezuela 1954 Maracaibo
Eröffnungsspiel 20. Juni 1997
Endspiel 27. Juni 1997
Spiele   29
Korbpunkte 4360  (∅: 150,34 pro Spiel)

Spielort Bearbeiten

Ausgetragen wurde das Turnier im 4.500 Zuschauer fassenden Gimnasio Pedro Elías Belisario Aponte.

Ergebnisse Bearbeiten

Vorrunde Bearbeiten

Jede Mannschaft absolvierte vier Spiele, sodass insgesamt fanden 20 Spiele statt fanden. Pro Sieg gab es zwei Punkte, für eine Niederlage immerhin noch einen Punkt. Die vier punktbesten Mannschaften zogen in das Finale ein. Bei Punktgleichheit auf den Rängen eins bis vier entschied das Korbverhältnis, für die Plätze fünf bis zehn fand ein Entscheidungsspiel statt.

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 Brasilien  Brasilien 8 4 0 386:226 +160
2 Venezuela 1954  Venezuela 8 4 0 329:250 +79
3 Uruguay  Uruguay 7 3 1 394:247 +147
4 Argentinien  Argentinien 7 3 1 327:206 +121
5 Kolumbien  Kolumbien 6 2 2 300:306 −6
6 Chile  Chile 6 2 2 243:264 −21
7 Paraguay 1990  Paraguay 5 1 3 273:323 −50
8 Ecuador  Ecuador 5 1 3 253:311 −58
9 Peru  Peru 4 0 4 221:342 −121
10 Bolivien  Bolivien 4 0 4 187:438 −251


Bolivien  Bolivien 50 – 127 Uruguay  Uruguay
Punkte pro Halbzeit: 24 : 63, 26 : 64.
Kolumbien  Kolumbien 62 – 103 Brasilien  Brasilien
Punkte pro Halbzeit: 29 : 58, 33 : 45.
Argentinien  Argentinien 85 – 59 Ecuador  Ecuador
Punkte pro Halbzeit: 41 : 30, 44 : 29.
Venezuela 1954  Venezuela 91 – 58 Peru  Peru
Punkte pro Halbzeit: 48 : 23, 43 : 35.
Paraguay 1990  Paraguay 59 – 99 Uruguay  Uruguay
Punkte pro Halbzeit: 27 : 44, 32 : 55.
Ecuador  Ecuador 74 – 68 Peru  Peru
Punkte pro Halbzeit: 32 : 33, 42 : 35.
Bolivien  Bolivien 36 – 109 Brasilien  Brasilien
Punkte pro Halbzeit: 10 : 51, 26 : 58.
Venezuela 1954  Venezuela 80 – 51 Chile  Chile
Punkte pro Halbzeit: 33 : 27, 47 : 24.
Bolivien  Bolivien 49 – 103 Paraguay 1990  Paraguay
Punkte pro Halbzeit: 18 : 43, 31 : 60.
Argentinien  Argentinien 78 – 40 Chile  Chile
Punkte pro Halbzeit: 45 : 27, 33 : 13.
Kolumbien  Kolumbien 63 – 94 Uruguay  Uruguay
Punkte pro Halbzeit: 24 : 55, 39 : 39.
Venezuela 1954  Venezuela 88 – 72 Ecuador  Ecuador
Punkte pro Halbzeit: 39 : 29, 49 : 43.
Brasilien  Brasilien 99 – 54 Paraguay 1990  Paraguay
Punkte pro Halbzeit: 52 : 24, 47 : 30.
Argentinien  Argentinien 95 – 37 Peru  Peru
Punkte pro Halbzeit: 48 : 18, 47 : 19.
Kolumbien  Kolumbien 99 – 52 Bolivien  Bolivien
Punkte pro Halbzeit: 53 : 20, 46 : 32.
Chile  Chile 70 – 48 Ecuador  Ecuador
Punkte pro Halbzeit: 25 : 22, 45 : 26.
Kolumbien  Kolumbien 76 – 57 Paraguay 1990  Paraguay
Punkte pro Halbzeit: 40 : 30, 36 : 27.
Peru  Peru 58 – 82 Chile  Chile
Punkte pro Halbzeit: 33 : 41, 25 : 41.
Uruguay  Uruguay 74 – 75 Brasilien  Brasilien
Punkte pro Halbzeit: 39 : 42, 35 : 33.
Venezuela 1954  Venezuela 70 – 69 Argentinien  Argentinien
Punkte pro Halbzeit: 27 : 36, 43 : 33.

Spiel um Platz 9 Bearbeiten

Peru  Peru 80 – 56 Bolivien  Bolivien
Punkte pro Halbzeit: 35 : 33, 45 : 23.

Spiel um Platz 7 Bearbeiten

Ecuador  Ecuador 64 – 73 Paraguay 1990  Paraguay
Punkte pro Halbzeit: 25 : 38, 39 : 35.

Spiel um Platz 5 Bearbeiten

Chile  Chile 77 – 80 Kolumbien  Kolumbien
Punkte pro Halbzeit: 35 : 41, 42 : 39.

Finale Bearbeiten

Im Finale spielte jede Mannschaft gegen jedes andere Team einmal, sodass jede Mannschaft drei Spiele absolvierte (insgesamt wurden sechs Spiele absolviert). Die Mannschaft mit den meisten Punkten wurde Südamerikameister 1997. Bei Punktgleichheit entschied der direkte Vergleich.

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 Uruguay  Uruguay 5 2 1 252:253 −1
2 Venezuela 1954  Venezuela 5 2 1 263:255 +8
3 Argentinien  Argentinien 4 1 2 247:254 −7
4 Brasilien  Brasilien 4 1 2 254:254 0
Brasilien  Brasilien 87 – 91 Argentinien  Argentinien
Punkte pro Halbzeit: 37 : 52, 50 : 39.
Venezuela 1954  Venezuela 89 – 96 Uruguay  Uruguay
Punkte pro Halbzeit: 50 : 48, 39 : 48.
Brasilien  Brasilien 86 – 76 Uruguay  Uruguay
Punkte pro Halbzeit: 39 : 30, 47 : 46.
Venezuela 1954  Venezuela 87 – 78 Argentinien  Argentinien
Punkte pro Halbzeit: 46 : 35, 41 : 43.
Argentinien  Argentinien 78 – 80 Uruguay  Uruguay
Punkte pro Halbzeit: 41 : 51, 37 : 29.
Venezuela 1954  Venezuela 87 – 81 Brasilien  Brasilien
Punkte pro Halbzeit: 49 : 50, 38 : 31.


 
Meister
Uruguay
Elfte Meisterschaft

Abschlussplatzierung Bearbeiten

  1. Uruguay  Uruguay
  2. Venezuela 1954  Venezuela
  3. Argentinien  Argentinien
  4. Brasilien  Brasilien
  5. Kolumbien  Kolumbien
  6. Chile  Chile
  7. Paraguay 1990  Paraguay
  8. Ecuador  Ecuador
  9. Peru  Peru
  10. Bolivien  Bolivien

Weblinks Bearbeiten