Basketball-Südamerikameisterschaft 1930

Die Basketball-Südamerikameisterschaft 1930, die erste Basketball-Südamerikameisterschaft überhaupt, war das erste große internationale Basketballturnier und das erste Turnier, das von der FIBA anerkannt wurde. Austragungsort war die uruguayische Hauptstadt Montevideo. Gewinner war die Nationalmannschaft Uruguays.

Basketball-Südamerikameisterschaft 1930
1. Basketball-Südamerikameisterschaft
Anzahl Nationen 4
Südamerikameister Uruguay Uruguay (1. Titel)
Austragungsort Uruguay Montevideo
Eröffnungsspiel 6. Dezember 1930
Endspiel 14. Dezember 1930
Spiele   12
Korbpunkte 557  (∅: 46,42 pro Spiel)

Modus Bearbeiten

Jede Mannschaft spielte zweimal gegen die jeweiligen anderen Mannschaften, sodass jede Mannschaft sechs Spiele absolvierte.

Platzierungen und Ergebnisse Bearbeiten

Platz Mannschaft G V Körbe Diff Uruguay  Argentinien  Brasilien 1889  Chile 
1 Uruguay  Uruguay 6 0 225:88 +137 26:19 33:11 45:14
2 Argentinien  Argentinien 4 2 151:128 +23 16:36 18:11 33:18
3 Brasilien 1889  Brasilien 2 4 89:148 −59 15:39 17:31 19:13
4 Chile  Chile 0 6 92:193 −101 13:46 20:34 14:16


 
Meister
Uruguay
Erste Meisterschaft

Weblinks Bearbeiten