Hauptmenü öffnen

Argentinische Frauen-Handballnationalmannschaft

Die argentinische Frauen-Handballnationalmannschaft vertritt Argentinien bei Länderspielen und internationalen Turnieren im Frauenhandball.

Argentinien
Verband Confederación Argentina de Handball
Konföderation PATHF
Trainer Eduardo Peruchena
Olympische Spiele
Teilnahmen 1 von 11 (Erste: 2016)
Bestes Ergebnis 12. Platz
Handball-Weltmeisterschaft
Teilnahmen 9 von 23 (Erste: 1999)
Bestes Ergebnis 18. (2015)
Handball-Panamerikameisterschaft
Teilnahmen 13 (Erste: 1986)
Bestes Ergebnis 1. Platz (2009)
(Stand: 29. Oktober 2017)

Argentinien nahm – bis auf das Jahr 1989 – an jeder Panamerikameisterschaft teil. Argentinien verbuchte 1999 mit dem 3. Platz ihren ersten Medaillengewinn. Seit der Panamerikameisterschaft 2003 holte die Frauen-Nationalmannschaft durchgängig einen Podestplatz, jedoch wurde lediglich 2009 der Wettbewerb gewonnen.[1] Argentinien qualifizierte sich erstmals 1999 für die Weltmeisterschaft und nimmt seit 2003 regelmäßig am Turnier teil, wobei der 18. Platz bei der Weltmeisterschaft 2015 die beste Platzierung war.[2] Die bislang einzige Teilnahme an den Olympischen Spielen gelang 2016.[3]

Inhaltsverzeichnis

Teilnahme an internationalen TurnierenBearbeiten

Handball-WeltmeisterschaftBearbeiten

PanamerikameisterschaftBearbeiten

Olympische SpieleBearbeiten

Kader: Weltmeisterschaft 2017Bearbeiten

Marisol Carratú (CB Atlético Guardés), María de Uriarte (Argentinos Juniors), Xoana Iacoi (CIDECO), Manuela Pizzo (Rocasa Gran Canaria ACE), Luciana Salvadó (Ferro Carril Oeste), Camila Bonazzola (Muni. de Vicente López), Luciana Mendoza (CB Atlético Guardés), Victoria Crivelli (Ferro Carril Oeste), Nadia Bordon (Lanús), Giuliana Gavilan (Jockey Club Córdoba), Macarena Sans (Mendoza de Regatas), Florencia Ponce De Leon (Ferro Carril Oeste), Macarena Gandulfo (BM Málaga), Elke Karsten (Balonmano Bera Bera), Micaela Casasola (Vélez Sársfield)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. todor66.com: Women Handball America Championships, abgerufen am 29. Oktober 2017.
  2. todor66.com: Women Handball World Championship, abgerufen am 29. Oktober 2017.
  3. todor66.com: Women Handball Olympic Games, abgerufen am 29. Oktober 2017.