Hauptmenü öffnen

Andrej Sekera

slowakischer Eishockeyspieler
SlowakeiSlowakei  Andrej Sekera Eishockeyspieler
Andrej Sekera
Geburtsdatum 8. Juni 1986
Geburtsort Bojnice, Tschechoslowakei
Größe 183 cm
Gewicht 91 kg
Position Verteidiger
Nummer #5
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2004, 3. Runde, 71. Position
Buffalo Sabres
Karrierestationen
bis 2004 HC Dukla Trenčín
2004–2006 Owen Sound Attack
2006–2008 Rochester Americans
2008–2013 Buffalo Sabres
2013–2015 Carolina Hurricanes
2015 Los Angeles Kings
2015–2019 Edmonton Oilers
seit 2019 Dallas Stars

Andrej Sekera (* 8. Juni 1986 in Bojnice, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2019 bei den Dallas Stars aus der National Hockey League unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Verteidigers spielt.

KarriereBearbeiten

Andrej Sekera begann seine Karriere in den Nachwuchsmannschaften des HC Dukla Trenčín, für die er bis 2004 in den Juniorenligen der Slowakei spielte. In der Saison 2003/04 debütierte er zudem in der slowakischen Extraliga für Trenčín. Während des NHL Entry Draft 2004 wurde er von den Buffalo Sabres in der dritten Runde an insgesamt 71. Stelle ausgewählt und wechselte daraufhin im Sommer 2004 zu den Owen Sound Attack aus der Ontario Hockey League.

Es folgten zwei sehr erfolgreiche Jahre in der OHL für Sekera, in denen er 2005 ins All-Rookie-Team und 2006 ins All-Star-Team berufen wurde. Zudem wurde er mit der Max Kaminsky Trophy ausgezeichnet, die an den herausragenden Verteidiger der OHl vergeben wird. Im Juli 2006 unterzeichnete Sekera seinen ersten Vertrag bei den Buffalo Sabres, der ihn drei Jahre an das Franchise bindet. Die Spielzeit 2006/07 absolvierte er beim Farmteam der Sabres, den Rochester Americans, in der American Hockey League. Zudem gab er sein NHL-Debüt bei den Sabres, kam aber nur auf zwei NHL-Partien. In der folgenden Spielzeit fielen immer wieder Abwehrspieler der Sabres verletzungsbedingt aus, so dass Sekera regelmäßig in den NHL-Kader berufen wurde und insgesamt in 37 Saisonspielen eingesetzt wurde. Sein erstes NHL-Tor erzielte er am 28. November 2007 gegen den Torhüter der St. Louis Blues, Manny Legace.[1] Zur Saison 2008/09 erhielt Sekera nach Abgängen anderer Abwehrspieler einen Stammplatz in der Verteidigung der Sabres.

Ende Juni 2013 wurde Sekera im Austausch für Jamie McBain und einem Zweitrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2013 zu den Carolina Hurricanes transferiert. Dort blieb der Verteidiger knapp eineinhalb Jahre, ehe ihn die Los Angeles Kings im Tausch für Roland McKeown sowie ein Erstrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2015 verpflichteten. In Los Angeles blieb Sekera nur bis zum Saisonende, als er im Juli 2015 einen Sechsjahresvertrag bei den Edmonton Oilers unterschrieb.

Im Juni 2019 wurde sein noch zwei Jahre laufender Vertrag vorzeitig ausbezahlt (buy-out). Anfang Juli 2019 unterzeichnete er als Free Agent einen Einjahresvertrag bei den Dallas Stars.

InternationalBearbeiten

Andrej Sekera vertrat die slowakische Junioren-Nationalmannschaft bei drei Weltmeisterschaften: 2004, 2005 und 2006. Im Jahr 2006 führte er die Juniorenauswahl der Slowakei als Mannschaftskapitän an.[2]

Mit der A-Mannschaft bestritt der Verteidiger die Weltmeisterschaften 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2016, 2018 und 2019 sowie die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver und 2014 in Sotschi. Außerdem vertrat er das Team Europa beim World Cup of Hockey 2016 und belegte dort mit der Mannschaft den zweiten Platz.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2001/02 HC Dukla Trenčín U20-Extraliga 52 5 10 15 10
2002/03 HC Dukla Trenčín U20-Extraliga 48 9 15 24 20
2003/04 HC Dukla Trenčín U18-Extraliga 3 0 0 0 2 5 2 3 5 2
2003/04 HC Dukla Trenčín U20-Extraliga 45 5 12 17 16 2 0 1 1 4
2003/04 HC Dukla Trenčín B 1. Liga 5 0 0 0 0
2003/04 HC Dukla Trenčín Extraliga 3 0 0 0 2
2004/05 Owen Sound Attack OHL 52 7 21 28 18 6 0 4 4 4
2005/06 Owen Sound Attack OHL 51 21 34 55 54 11 5 8 13 9
2006/07 Rochester Americans AHL 54 3 16 19 28
2006/07 Buffalo Sabres NHL 2 0 0 0 2
2007/08 Rochester Americans AHL 40 2 15 17 22
2007/08 Buffalo Sabres NHL 37 2 6 8 16
2008/09 Buffalo Sabres NHL 69 3 16 19 22
2009/10 Buffalo Sabres NHL 49 4 7 11 6 6 0 0 0 7
2010/11 Buffalo Sabres NHL 76 3 26 29 34 2 1 0 1 4
2011/12 Buffalo Sabres NHL 69 3 10 13 18
2012/13 HC Slovan Bratislava KHL 25 3 9 12 8
2012/13 Buffalo Sabres NHL 37 2 10 12 4
2013/14 Carolina Hurricanes NHL 74 11 33 44 20
2014/15 Carolina Hurricanes NHL 57 2 17 19 8
2014/15 Los Angeles Kings NHL 16 1 3 4 6
2015/16 Edmonton Oilers NHL 81 6 24 30 12
2016/17 Edmonton Oilers NHL 80 8 27 35 18 11 1 2 3 2
2017/18 Edmonton Oilers NHL 36 0 8 8 6
2018/19 Edmonton Oilers NHL 24 0 4 4 6
2018/19 Bakersfield Condors AHL 5 0 2 2 2
U20-Extraliga gesamt 145 19 37 56 46 2 0 1 1 4
OHL gesamt 103 28 55 83 72 17 5 12 17 13
AHL gesamt 99 5 33 38 52
NHL gesamt 707 45 191 236 178 19 2 2 4 13

InternationalBearbeiten

Vertrat die Slowakei bei:

 

Vertrat Team Europa bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2004 Slowakei U18-WM 6. Platz 6 1 1 2 18
2005 Slowakei U20-WM 7. Platz 6 1 0 1 2
2006 Slowakei U20-WM 8. Platz 6 2 3 5 2
2008 Slowakei WM 13. Platz 5 0 1 1 2
2009 Slowakei WM 10. Platz 6 0 2 2 2
2010 Slowakei Olympia 4. Platz 7 1 0 1 0
2010 Slowakei WM 12. Platz 6 0 2 2 2
2012 Slowakei WM   10 2 7 9 6
2013 Slowakei WM 8. Platz 8 1 1 2 2
2014 Slowakei Olympia 11. Platz 4 0 2 2 0
2016 Slowakei WM 9. Platz 7 3 1 4 6
2016 Team Europa World Cup 2. Platz 6 0 2 2 4
2018 Slowakei WM 9. Platz 7 1 2 3 4
2019 Slowakei WM 9. Platz 7 2 3 5 4
Junioren gesamt 18 4 4 8 22
Herren gesamt 73 10 23 33 32

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Andrej Sekera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. sports.yahoo.com, Boyes’ late goal gives Blues 4-3 win over Sabres, 28. Nov. 2007, abgerufen am 12. August 2012
  2. hockeysfuture.com, Profil Andrej Sekera