Hauptmenü öffnen

Air Guyane

Fluggesellschaft aus Französisch-Guayana
(Weitergeleitet von Air Guyane Express)
Air Guyane
Logo der Air Guyane Express
Ehemalige Let L-410 der Air Guyane Express
IATA-Code: 3S
ICAO-Code: GUY
Rufzeichen: GREEN BIRD
Gründung: 2002
Sitz: Matoury, Franzosisch-GuayanaFranzösisch-Guayana Französisch-Guayana
Heimatflughafen:

Aéroport international Félix Éboué

Leitung:

Christian Marchand (CEO)[1]

Flottenstärke: 0
Ziele: national
Website: www.airguyane.com

Air Guyane ist eine französische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Matoury, Französisch-Guayana und Basis auf dem Aéroport international Félix Éboué. Sie ist das Mutterunternehmen der Air Antilles.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Air Guyane Express übernahm am 1. Juni 2002 den Flugbetrieb der damaligen Air Guyane. Sie betreibt auch den Flugbetrieb für Air Antilles Express zwischen den Inseln Französisch-Westindiens und Saint Lucia.

Im Jahr 2016 wurde sie analog zu Air Antilles in Air Guyane umbenannt.[2]

FlugzieleBearbeiten

Air Guyane bedient von Cayenne aus Ziele innerhalb Französisch-Guayanas.[3]

FlotteBearbeiten

Mit Stand April 2017 besitzt Air Guyane keine Flugzeuge.[2]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Air Guyane Express – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.airlineupdate.com/content_public/airlines/airline_profiles/airlines_frenchguiana/airguyanaexpress.htm (Link nicht abrufbar)
  2. a b ch-aviationAir Guyane (englisch), abgerufen am 26. April 2017
  3. airguyane.com – Timetable (französisch), abgerufen am 26. April 2017