Hauptmenü öffnen
Hex’Air
Eine Beechcraft 1900D der Hex’Air
IATA-Code: UD
ICAO-Code: HER
Rufzeichen: HEX AIRLINE
Gründung: 1991
Betrieb eingestellt: 2017
Sitz: Le Puy-en-Velay,
FrankreichFrankreich Frankreich
Heimatflughafen:

Le Puy-en-Velay

Flottenstärke: 2
Ziele: national
Website: www.hexair.com
Hex’Air hat den Betrieb 2017 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Hex’Air war eine französische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Le Puy-en-Velay.[1]

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die Gesellschaft wurde 1991 gegründet. Die erste Flugverbindung von Le Puy-en-Velay nach Paris-Orly wurde noch im selben Jahr eingerichtet. Im Jahr 1999 folgte die Verbindung Castres-MazametRodez-MarcillacLyon Saint-Exupéry.

Im September 2016 wurde Hex’Air von Twin Jet übernommen.[2]

FlugzieleBearbeiten

FlotteBearbeiten

Die Flotte der Hex’Air bestand vor der Fusion aus zwei Maschinen des Typs Beechcraft 1900D.[2]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Hex'Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ch-aviation.ch - Hex'Air (englisch) abgerufen am 1. September 2013
  2. a b Übernahme der Fluggesellschaft HEX’AIR. In: Twinjet. Abgerufen am 18. Januar 2017.