Hauptmenü öffnen

Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet.

Kleine Antillen
Gewässer Karibisches Meer
Archipel Westindische Inseln
Geographische Lage 14° 14′ N, 61° 21′ WKoordinaten: 14° 14′ N, 61° 21′ W
Karte von Kleine Antillen
Anzahl der Inseln über 50
Caribbean - Greater Antilles.PNG Caribbean - Lesser Antilles-2010-24-05.PNG
Große Antillen Kleine Antillen

Sie werden in die Inseln über dem Winde und Inseln unter dem Winde unterteilt. Die Namen beziehen sich auf den in diesen Breiten vorherrschenden Nordost-Passatwind.

Inhaltsverzeichnis

KlimawandelBearbeiten

Die Kleinen Antillen sind von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen; so zeigt eine Studie von Karnauskas et al. (2016) in der Fachzeitschrift Nature Climate Change auf, dass ein fortschreitender Klimawandel bis zum Jahr 2090 zu einer Austrocknung der Inseln führen würde.[1]

UnterteilungBearbeiten

Die Kleinen Antillen werden gemeinhin folgendermaßen unterteilt:

Lage engl. Bezeichnung Insel
Inseln über dem Winde
  Leeward Islands

Jungferninseln Britische  Jungferninseln Amerikanische  Jungferninseln
Anguilla  Anguilla
Saint-Martin  Sint Maarten  Saint-Martin — Sint Maarten
Saba  Saba
Sint Eustatius  Sint Eustatius
Saintbarthelemy  Saint-Barthélemy
Barbuda  Barbuda
St. Kitts  St. Kitts
Nevis  Nevis
Antigua  Antigua
Montserrat  Montserrat
Guadeloupe  Guadeloupe
Dominica  Dominica
und andere

  Windward Islands

Martinique  Martinique
Saint Lucia  St. Lucia
Barbados  Barbados
Saint Vincent Grenadinen  St. Vincent
Grenada  Grenada
und andere

Trinidad und Tobago
  Trinidad and Tobago Tobago  Tobago

Trinidad  Trinidad

Inseln unter dem Winde
  Leeward Antilles

Aruba  Aruba
Bonaire  Bonaire
Curaçao  Curaçao
  Isla Margarita
und andere

Bei dieser Zuordnung gibt es Abweichungen im Sprachgebrauch verschiedener Länder, so wird z. B. Dominica auch den Windward Islands zugerechnet. Trinidad und Tobago gehören zu den Kleinen Antillen, jedoch nicht zu den Inseln über dem Winde, zu denen sie oft fälschlich gezählt werden.

Zugehörige InselnBearbeiten

Die Liste enthält bewohnte Inseln der Kleinen Antillen.

Insel Fläche in km² Einwohner Einw./km² Staat Staatsteil oder Status
Anegada 0.038,0 0.000.200 005 Vereinigtes Königreich Britische Jungferninseln
Anguilla 0.096,0 0.014.436 130 Vereinigtes Königreich Überseegebiet
Antigua 0.281,0 0.067.000 238 Antigua und Barbuda 1. Hauptinsel
Aruba 0.180,0 0.106.050 589 Königreich der Niederlande autonomer Landesteil
Aves 0.000,0065 0.000.005 769 Venezuela Dependencias Federales
Barbados 0.430,0 0.284.589 647 Barbados
Barbuda 0.161,0 0.001.500 009 Antigua und Barbuda 2. Hauptinsel
Basse-Terre 0.848,0 0.186.000 219 Frankreich Überseedépartement Guadeloupe
Bequia 0.018,0 0.005.000 278 St. Vincent und die Grenadinen Grenadinen
Bonaire 0.288,0 0.013.389 046 Königreich der Niederlande Besondere Gemeinde der Niederlande
Canouan 0.013,0 0.002.000 154 St. Vincent und die Grenadinen Grenadinen
Carriacou 0.034,0 0.006.000 176 Grenada Grenadinen
Coche 0.061,0 0.008.242 135 Venezuela Dependencias Federales
Curaçao 0.444,0 0.142.180 320 Königreich der Niederlande autonomer Landesteil
Dominica 0.746,0 0.072.514 097 Dominica
Grande-Terre 0.589,0 0.197.000 334 Frankreich Überseedépartement Guadeloupe
Grenada 0.310,0 0.080.000 258 Grenada Hauptinsel
Isla Margarita 0.956,8 0.436.900 406 Venezuela Dependencias Federales
Jost Van Dyke 0.008,0 0.000.260 033 Vereinigtes Königreich Britische Jungferninseln
La Désirade 0.021,1 0.001.591 075 Frankreich Überseedépartement Guadeloupe
La Orchila 0.040,0 0.000.100 003 Venezuela Dependencias Federales
Marie-Galante 0.158,0 0.013.470 085 Frankreich Überseedépartement Guadeloupe
Martinique 1.128,0 0.397.730 353 Frankreich Überseedépartement
Mayreau 0.004,0 0.000.300 075 St. Vincent und die Grenadinen Grenadinen
Montserrat 0.102,0 0.006.409 063 Vereinigtes Königreich Überseegebiet
Mustique 0.005,7 0.000.500 088 St. Vincent und die Grenadinen Grenadinen
Nevis 0.093,0 0.011.500 124 St. Kitts und Nevis 2. Hauptinsel
Petite Martinique 0.002,4 0.000.900 375 Grenada Grenadinen
Saba 0.013,0 0.001.737 134 Königreich der Niederlande Besondere Gemeinde der Niederlande
Saint-Barthélemy 0.021,0 0.008.255 393 Frankreich Gebietskörperschaft
Saint Croix 0.213,0 0.053.234 250 Vereinigte Staaten Amerikanische Jungferninseln
Sint Eustatius 0.021,0 0.002.886 137 Königreich der Niederlande Besondere Gemeinde der Niederlande
Saint John 0.050,8 0.004.197 083 Vereinigte Staaten Amerikanische Jungferninseln
Saint Kitts 0.169,0 0.039.000 231 St. Kitts und Nevis 1. Hauptinsel
St. Lucia 0.619,2 0.172.884 271 St. Lucia
St. Martin 0.091,9 0.068.382 744 Königreich der Niederlande
Frankreich
autonomer Landesteil
Gebietskörperschaft
Saint Thomas 0.080,9 0.051.181 633 Vereinigte Staaten Amerikanische Jungferninseln
St. Vincent 0.346,0 0.117.000 338 St. Vincent und die Grenadinen Hauptinsel
Tobago 0.300,0 0.054.084 180 Trinidad und Tobago 2. Hauptinsel
Tortola 0.055,7 0.014.000 251 Vereinigtes Königreich Britische Jungferninseln
Trinidad 4.821,0 1.250.000 259 Trinidad und Tobago 1. Hauptinsel
Union Island 0.008,0 0.005.000 625 St. Vincent und die Grenadinen Grenadinen
Virgin Gorda 0.021,0 0.001.100 052 Vereinigtes Königreich Britische Jungferninseln

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kleine Antillen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Karnauskas et al. (2016), https://doi.org/10.1038/nclimate2987