Hauptmenü öffnen
Velimir Stjepanović Schwimmen
Nation: SerbienSerbien Serbien
Schwimmstil(e): Freistil
Verein: Plivački klub Partizan Beograd
Geburtstag: 7. August 1993
Geburtsort: Abu Dhabi
Größe: 1,83 m
Gewicht: 74 kg
Medaillenspiegel

Velimir Stjepanović (* 7. August 1993 in Abu Dhabi) ist ein serbischer Freistil- und Delphinschwimmer. Er ist 2015 aktueller Europameister über 200 und 400 m Freistil.

KarriereBearbeiten

Seinen vielleicht größten Erfolg erzielte Stjepanović 2014 bei den Kurzbahnweltmeisterschaften in Doha. In 3:38,17 Minuten wurde er nur von dem Ungarn Péter Bernek (3:34,32 (CR)) und dem Briten James Guy (3:36,35) geschlagen. Über 200 m sprang der sechste Platz heraus.

Im selben Jahr wurde er bei den Schwimmeuropameisterschaften 2014 in Berlin Doppeleuropameister: Über 200 m ließ er in 1:45,78 Paul Biedermann (1:45,80) und Yannick Agnel (1:46,65) hinter sich. Über 400 m landete er in 3:45,66 vor dem Italiener Andrea Mitchell D’Arrigo (3:46,91) und dem Briten Jay Lelliott (3:47,50).

Bei den Kurzbahneuropameisterschaften 2013 im dänischen Herning gab es Gold über 200 m Delphin in 1:51,27 vor dem Polen Paweł Korzeniowski (1:51,36) und dem Russen Nikolai Skworzow (1:51,62). Über 400 m Freistil langte es in 3:40,91 zu Bronze hinter Nikita Lobinzew (3:39,47) und Andrea Mitchell D’Arrigo (3:40,54).

Bei den Mittelmeerspielen 2013 im türkischen Mersin schließlich gab es dreimal Gold über 200 m Delphin sowie über 200 und 400 m Freistil.

Noch am Anfang seiner Karriere im Herrenbereich lag Olympia 2012 in London. Hier belegte er im 200-m-Delphin-Rennen den sechsten Platz in 1:55,07; es siegte Chad le Clos (1:52,96) vor Michael Phelps (1:53,01).

WeblinksBearbeiten