Hauptmenü öffnen
Superettan 2019
Meister Mjällby AIF
Aufsteiger Mjällby AIF
Varbergs BoIS
Relegation ↑ IK Brage
Relegation ↓ Östers IF
IK Frej
Absteiger IK Frej
IF Brommapojkarna
Syrianska FC
Mannschaften 16
Spiele 240  + 2 Play-off-Spiele
 + 4 Relegationsspiele
Tore 666  (ø 2,75 pro Spiel)
Superettan 2018
Allsvenskan 2019

Die Superettan 2019 ist die 20. Spielzeit der zweithöchsten schwedischen Fußballliga unter diesem Namen und die insgesamt 91. Spielzeit seit der offiziellen Einführung einer solchen im Jahr 1928. Die Saison beginnt am 30. März und endet am 2. November 2019.

Als Absteiger aus der Allsvenskan nehmen Trelleborgs FF, Dalkurd FF und IF Brommapojkarna teil. Alle drei Teams waren erst ein Jahr zuvor aufgestiegen. Aus der Division 1 waren Västerås SK und Syrianska FC (Nordstaffel), sowie Mjällby AIF (Südstaffel) aufgestiegen.

Teilnehmer und ihre SpielstättenBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Mjällby AIF (N)  30  17  6  7 044:310 +13 57
 2. Varbergs BoIS  30  15  10  5 049:270 +22 55
 3. IK Brage  30  16  6  8 054:330 +21 54
 4. Jönköpings Södra IF  30  15  7  8 052:310 +21 52
 5. Degerfors IF  30  15  6  9 046:340 +12 51
 6. Halmstads BK  30  14  4  12 045:340 +11 46
 7. Örgryte IS  30  12  10  8 043:370  +6 46
 8. Dalkurd FF (A)  30  13  5  12 043:470  −4 44
 9. Norrby IF  30  11  9  10 043:430  ±0 42
10. Västerås SK (N)  30  8  10  12 041:400  +1 34
11. Trelleborgs FF (A)  30  7  11  12 034:470 −13 32
12. GAIS Göteborg  30  8  8  14 023:400 −17 32
13. Östers IF  30  6  11  13 032:430 −11 29
14. IK Frej  30  7  8  15 035:550 −20 29
15. IF Brommapojkarna (RV)  30  6  10  14 038:490 −11 28
16. Syrianska FC (N)  30  6  7  17 029:600 −31 25

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Aufsteiger in die Allsvenskan 2020:
  • Teilnehmer an den Relegationsspielen gegen den 14. der Allsvenskan 2019:
  • Teilnehmer an den Relegationsspielen gegen die 2. der Division 1 Norra/Södra 2019:
  • Absteiger in die Division 1 2020:
  • (A) Absteiger aus der Allsvenskan 2018: Trelleborgs FF, Dalkurd FF
    (N) Neuaufsteiger aus der Division 1 2018: Mjällby AIF, Syrianska FC & Västerås SK
    (RV) Verlierer der Relegationsspiele 2018 und damit Absteiger in die Superettan: IF Brommapojkarna

    RelegationBearbeiten

    Der 3. der Superettan 2019 spielt gegen den 14. der Allsvenskan 2019 in einer Play-off-Runde mit Hin- und Rückspiel um die Relegation. Der Sieger qualifiziert sich für die Allsvenskan 2020.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    IK Brage 2:4  Kalmar FF 0:2 2:2

    Die Plätze 13. und 14. der Superettan 2019 spielen gegen die jeweils Zweiten der Nord-/Südstaffel der Division 1 2019 in einer Play-off-Runde mit Hin- und Rückspiel um die Relegation. Die beiden Sieger qualifizieren sich für die Superettan 2020.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Landskrona BoIS 1:2  Östers IF 1:1 0:1
    Umeå FC (a)3:3(a)  IK Frej 1:1 2:2

    WeblinksBearbeiten