Grimsta IP

Fußballstadion in Schweden

Der Grimsta Idrottsplats (deutsch Grimsta Sportplatz, kurz: Grimsta IP) ist ein Fußballstadion im Stadtteil Vällingby der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Das Stadion ist Austragungsort der Heimspiele der Fußballvereine IF Brommapojkarna aus dem Stadtteil Bromma und dem Akropolis IF aus der Gemeinde Sundbyberg in der Stockholms län. Es bietet seit 2018 insgesamt 6.820 Plätze für die Besucher.[1]

Grimsta IP
Spiel des IF Brommapojkarna gegen den Malmö FF am 6. Juli 2014
Spiel des IF Brommapojkarna gegen den Malmö FF am 6. Juli 2014
Daten
Ort Gulddragargränd 40
Schweden Vällingby, 161 58 Stockholm, Schweden
Koordinaten 59° 21′ 44,4″ N, 17° 51′ 6,4″ OKoordinaten: 59° 21′ 44,4″ N, 17° 51′ 6,4″ O
Eröffnung 1963
Renovierungen 1986, 2006–2007
Erweiterungen 1986, 2006–2007
Oberfläche Kunstrasen
Kapazität 6.820 Plätze
Spielfläche 105 × 65 m
Heimspielbetrieb
Lage
Grimsta IP (Stockholm)

GeschichteBearbeiten

Die Anlage wurde 1963 errichtet und bot nach dem Bau der Haupttribüne 4.500 Zuschauern Platz. Nachdem der Klub zur Spielzeit 2007 erstmals in die Allsvenskan aufgestiegen war, wurde die Kapazität des Stadions auf 7.343 Plätze ausgebaut. Einen Zuschauerrekord gab es am 19. April 2009, als 6.255 Anhänger das Derby gegen AIK sehen wollten.

Das Stadion besitzt eine überdachte Haupttribüne und eine sich über das halbe Spielfeld erstreckende unüberdachte Gegentribüne mit Sitzplätzen. An den kurzen Seiten des Spielfeldes befinden sich jeweils Stehplatztribünen. Ursprünglich wurde im Stadion auf Naturrasen gespielt, um die Anforderungen für die Allsvenskan zu erfüllen, investierte die Stadt Stockholm 20 Millionen Kronen in die Verlegung eines Kunstrasenfeldes und einer Rasenheizung.[2]

ZukunftBearbeiten

Im Februar 2008 veröffentlichte der Klub Pläne, auf dem Gelände der Trabrennbahn Solvalla einen Sportkomplex inklusive Kongresszentrum und Hotel zu bauen, in sowohl der Pferdesport als auch Fußballspiele ausgetragen werden können. Das neue Stadion soll bis zu 15.000 Zuschauern Platz bieten.[3] Nach dem geplanten Baubeginn 2009 soll die Arena 2011 fertiggestellt sein, an Baukosten werden circa 750 Millionen Kronen kalkuliert.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Peter Appelquist: Höjd publikkapacitet på Grimsta – ”Vi vill slå publikrekord”. In: bpfotboll.se. 14. August 2018, abgerufen am 27. April 2021 (schwedisch).
  2. @1@2Vorlage:Toter Link/stockholm.city.se(Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: Grimsta IP rustas upp och inför allsvenskan)
  3. Fotbollsarena vid Solvalla planeras (Memento vom 10. September 2012 im Webarchiv archive.today) (schwedisch)
  4. Solvalla + BP = 750 miljoner (Memento vom 20. Januar 2014 im Webarchiv archive.today) (schwedisch)