Hauptmenü öffnen

Stimmkreis Hof

Stimmkreis in Bayern, Deutschland
Stimmkreis
Wahlkreis: Oberfranken
Stimmkreisnummer: 406
Stimmkreisname: Hof
Stimmkreisabgeordneter
Stimmkreisabgeordneter: Alexander König
Partei: CSU
Stimmenanteil: 36,2 %
Wahlbeteiligung: 68,6 %
Datum der Wahl: 14. Oktober 2018

Der Stimmkreis Hof (Stimmkreis 406) ist ein Stimmkreis in Oberfranken. Er umfasst die kreisfreie Stadt Hof und den Landkreis Hof.

Änderung des Gebietes des StimmkreisesBearbeiten

Bis zur Landtagswahl 2008 einschließlich gehörten ihm neben der kreisfreien Stadt Hof nur die Städte Helmbrechts, Lichtenberg, Münchberg, Naila, Schauenstein, Schwarzenbach a.Wald, Selbitz und die Gemeinden Bad Steben, Berg, Döhlau, Feilitzsch, Gattendorf, Geroldsgrün, Issigau, Köditz, Konradsreuth, Leupoldsgrün, Oberkotzau, Stammbach, Töpen, Trogen des Landkreises Hof an.[1] Die übrigen Gemeinden gehörten bis zu dieser Wahl dem Stimmkreis Wunsiedel an.

Wahl 2008Bearbeiten

Wahlberechtigt waren bei der Landtagswahl 2008 im Stimmkreis 98.753 Einwohner.[2] Die Wahlbeteiligung betrug 53,8 %. Die Wahl hatte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % Veränderung der Gesamtstimmen
im Vergleich zur Landtagswahl 2003 in %
Alexander König CSU 47,5 45,2 - 11,8
Jörg Mielentz SPD 23,9 25,0 - 4,8
Jürgen Löhnert GRÜNE 5,0 5,6 + 1,9
Benjamin Kupijai Freie Wähler 8,1 8,1 + 4,9
Christian Joachim FDP 6,3 6,5 + 5,0
Detlef Scherf REP 1,4 1,7 - 0,6
Fritz Throne ödp 1,1 1,0 + 0,5
Jürgen Hoyer BP 0,5 0,4 + 0,2
- BB - 0,0 0,0
Hermann Klie LINKE 4,9 5,1 + 5,1
Udo Sieghart NPD 1,3 1,3 + 1,3

Wahl 2013Bearbeiten

Wahlberechtigt waren bei der Landtagswahl vom 15. September 2013 insgesamt 113.609 Einwohner.[3] Die Wahlbeteiligung betrug 61,3 %. Die Wahl hatte im Stimmkreis Hof folgendes Ergebnis:

Direktkandidat[4] Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % +/- Gesamtstimmen ggü. 2008 in %-P.
Alexander König CSU 40,0 42,7 − 2,3
Klaus Adelt SPD 33,6 29,7 + 5,0
Jürgen Heß Freie Wähler 6,6 6,9 - 1,4
Christine Schoerner GRÜNE 4,6 5,3 - 0,5
Christian Joachim FDP 2,3 2,2 - 4,2
Thomas Etzel LINKE 2,8 2,8 - 2,5
Peter Hiltner ÖDP 1,0 0,8 − 0,2
Marco Schielke REP 0,8 0,8 - 0,8
Dietmar Doering NPD 1,0 1,0 − 0,4
Thomas Kießling BP 1,0 1,0 + 0,6
- Frauenliste - 0,3 + 0,3
Heike Fuchs Die Franken 4,4 4,3 + 4,3
Karlheinz Krudwig PIRATEN 1,9 2,1 + 2,1

Wahl 2018Bearbeiten

Im Stimmkreis waren insgesamt 109.952 Einwohner wahlberechtigt. Die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 hatte folgendes Ergebnis:[5]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % Veränderung der Gesamtstimmen
im Vergleich zur Landtagswahl 2013 in %
Alexander König CSU 36,2 38,3 - 4,4
Klaus Adelt SPD 25,6 21,5 − 8,1
Hans Martin Grötsch Freie Wähler 7,4 8,8 + 1,9
Philipp Brammer GRÜNE 8,3 8,8 + 3,5
Peter Senf FDP 4,6 4,2 + 1,4
Manuel Frisch LINKE 2,9 2,8 +/− 0,0
Jürgen Wagner BP 0,7 0,7 − 0,3
Stephan Schmidt ÖDP 0,5 0,5 - 0,3
Michael Rödel PIRATEN 0,6 0,8 - 1,3
Michael Wüst AfD 12,4 12,3 + 12,3
- mut - 0,1 + 0,1
Andreas Hartmann Die Partei 1,0 1,0 + 0,0
Werner Köhler Gesundheitsforschung 0,5 0,5 + 0,5
- V-Partei³ - 0,1 + 0,1

Neben dem direkt gewählten Stimmkreisabgeordneten Alexander König (CSU), der den Stimmkreis seit 1998 im Landtag vertritt, wurde der SPD-Kandidat Klaus Adelt über die Bezirksliste seiner Partei gewählt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vergleich von
    Stimmkreiseinteilung (Memento vom 7. Oktober 2006 im Internet Archive) mit
    Ergebnisse der Landtagswahl 2013. (PDF) Landeswahlleiter, S. 143, abgerufen am 14. April 2019.
  2. Stimmkreisergebnis
  3. Ergebnisse für den Stimmkreis Hof. Landeswahlleiter, abgerufen am 14. April 2019.
  4. Landtagswahl 2013 in Bayern
  5. Landtagswahl - Ergebnisse für den Stimmkreis Hof. Landeswahlleiter, abgerufen am 14. April 2019.

WeblinksBearbeiten