Hauptmenü öffnen

Stimmkreis Coburg

Stimmkreis in Bayern, Deutschland
Stimmkreis
Wahlkreis: Oberfranken
Stimmkreisnummer: 404
Stimmkreisname: Coburg
Stimmkreisabgeordneter
Stimmkreisabgeordneter: Martin Mittag
Partei: CSU
Stimmenanteil: 36,1 %
Wahlbeteiligung: 68,3 %
Datum der Wahl: 14. Oktober 2018

Der Stimmkreis Coburg (Stimmkreis 404) ist ein Stimmkreis in Oberfranken. Er umfasst die kreisfreie Stadt Coburg und den Landkreis Coburg.[1]

Wahl 2008Bearbeiten

Bei der Landtagswahl 2008 waren im Stimmkreis 104.043 Einwohner wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,8 %.[2] Die Wahl hatte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat[3] Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % Veränderung der Gesamtstimmen
im Vergleich zur Landtagswahl 2003 in %
Jürgen Heike CSU 43,2 42,2 - 12,9
Susann Biedefeld SPD 25,8 26,4 - 1,1
Bernd Lauterbach GRÜNE 7,2 7,2 + 1,2
Peter Lesch Freie Wähler 7,8 8,0 + 3,4
Peter Jacobi FDP 6,6 7,1 + 3,9
Lorenz Baier REP 0,7 0,7 - 1,1
Klaus Klumpers ödp 2,5 2,2 + 1,0
Jürgen Wagner BP 0,3 0,3 - 0,1
- BüSo - - -
- BB - 0,1 + 0,1
Detlef Gröger LINKE 4,5 4,5 + 4,5
- VIOLETTE - - -
Dieter Fischer NPD 1,4 1,4 + 1,4
- RRP - - -

Wahl 2013Bearbeiten

Wahlberechtigt waren bei der Landtagswahl vom 15. September 2013 insgesamt 102.861 Einwohner.[4] Die Wahlbeteiligung betrug 61,2 %. Die Wahl hatte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % +/- Gesamtstimmen ggü. 2008 in %-P.
Jürgen Heike CSU 41,8 43,3 + 1,1
Susann Biedefeld SPD 27,2 27,6 + 1,2
Hans-Joachim Lieb Freie Wähler 11,1 8,1 + 0,1
Bernd Lauterbach GRÜNE 7,5 7,9 + 0,7
Jens-Uwe Peter FDP 2,3 2,6 - 4,4
Petra Hähnlein LINKE 2,4 2,5 - 2,0
Klaus Klumpers ÖDP 1,3 1,3 − 0,9
Bruno Grüner REP 0,4 0,4 - 0,3
Hermann Schwede NPD 1,6 1,7 + 0,3
Thomas-Michael Schneider BP 0,7 0,7 + 0,4
- Frauenliste - 0,3 + 0,3
Jörg Bischof Die Franken 2,1 1,9 + 1,9
Bernd Fischer PIRATEN 1,6 1,7 + 1,7

Wahl 2018Bearbeiten

Im Stimmkreis waren insgesamt 101.197 Einwohner wahlberechtigt. Die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 hatte folgendes Ergebnis:[5]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % Veränderung der Gesamtstimmen
im Vergleich zur Landtagswahl 2013 in %
Martin Mittag CSU 36,1 37,0 − 6,3
Michael C. Busch SPD 22,3 18,8 − 8,8
Maria Preißler Freie Wähler 8,0 8,3 + 0,2
Ina Sinterhauf GRÜNE 13,9 14,6 + 6,7
Ulrich Herbert FDP 4,1 4,2 + 1,5
Florian Bätz LINKE 3,1 3,4 + 0,9
Frank Suck BP 0,7 0,8 + 0,1
Thomas Buchner ödp 1,6 1,5 + 0,2
- PIRATEN - 0,3 - 1,5
Martin Böhm AfD 10,2 10,2 + 10,2
- mut - 0,1 + 0,1
- Die Partei - 0,6 + 0,6
- Gesundheitsforschung - 0,1 + 0,1
- V-Partei³ - 0,1 + 0,1

Neben dem erstmals direkt gewählten Stimmkreisabgeordneten Martin Mittag (CSU) wurden der SPD-Kandidat Michael C. Busch und der AfD-Kandidat Martin Böhm über die jeweiligen Bezirkslisten ihrer Parteien in den Landtag gewählt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stimmkreiseinteilung (Memento vom 7. Oktober 2006 im Internet Archive)
  2. Stimmkreisergebnis
  3. Landtagswahlen in Bayern
  4. Ergebnisse der Landtagswahl für den Stimmkreis Coburg. Landeswahlleiter Bayern, abgerufen am 3. April 2019.
  5. Landtagswahl - Ergebnisse für den Stimmkreis Coburg. Landeswahlleiter, abgerufen am 3. April 2019.

WeblinksBearbeiten