Hauptmenü öffnen

Stimmkreis Berchtesgadener Land

Stimmkreis in Bayern, Deutschland
Stimmkreis
Wahlkreis: Oberbayern
Stimmkreisnummer: 112
Stimmkreisname: Berchtesgadener Land
Stimmkreisabgeordneter
Stimmkreisabgeordneter: Michaela Kaniber
Partei: CSU
Stimmenanteil: 42,7 %[1]
Wahlbeteiligung: 71,4 %
Datum der Wahl: 14. Oktober 2018

Der Stimmkreis Berchtesgadener Land (Stimmkreis 112 seit der Landtagswahl 2018) ist ein Stimmkreis im Wahlkreis Oberbayern für die Wahlen zum Bayerischen Landtag. Er umfasst den Landkreis Berchtesgadener Land sowie die Stadt Tittmoning und die Gemeinden Fridolfing, Kirchanschöring, Petting, Taching a.See, Waging a.See, Wonneberg des Landkreises Traunstein[2]

Wahl 2018Bearbeiten

Bei der Landtagswahl 2018 waren im Stimmkreis 94.568 Einwohner stimmberechtigt.[3] Sie brachte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat[4] Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % +/- Gesamtstimmen ggü. 2013 in %-P.
Michaela Kaniber CSU 42,7 42,6 - 12,5
Susanne Aigner SPD 6,7 6,5 - 7,4
Michael Koller Freie Wähler 13,6 12,8 + 3,3
Bernhard Zimmer GRÜNE 16,0 16,4 + 6,0
Wilhelm Gschossmann FDP 3,5 3,5 + 1,5
Michael Raufer LINKE 2,6 2,5 +1,1
Konrad Baueregger BP 3,3 3,1 +1,1
Barbara Paiva ödp 1,5 1,4 - 1,6
- PIRATEN - 0,2 −1,2
Jens Schosnowski AfD 9,6 9,8 +9,8
Maria Mayr mut 0,6 0,6 + 0,6
- sonstige - 0,8 −0,7

Der Wahlkreis wird durch die direkt gewählte Stimmkreisabgeordnete Michaela Kaniber (CSU) vertreten.

Wahl 2013Bearbeiten

Bei der Landtagswahl vom 15. September 2013 waren im Stimmkreis Berchtesgadener Land insgesamt 93.976 Einwohner wahlberechtigt.[5] Die Wahlbeteiligung lag bei 62,5 %. Die Wahl hatte folgendes Ergebnis:[6]

Direktkandidat[7] Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % +/- Gesamtstimmen ggü. 2008 in %-P.
Michaela Kaniber CSU 51,2 55,0 + 8,7
Roman Niederberger SPD 11,6 13,9 + 3,4
Michael Koller Freie Wähler 13,0 9,5 + 2,8
Bartl Wimmer GRÜNE 11,8 10,3 - 10,2
Kurt Binder FDP 1,8 2,0 - 3,7
Rosa Mittermaier-Mühldorfer LINKE 1,4 1,4 - 1,7
Agnes Thanbichler ÖDP 3,7 3,0 + 0,8
Tilo Schöne REP 1,7 1,4 - 1,2
Christa Summerer BP 2,3 2,1 + 1,1
- BüSo - 0,0 0,0
- Die Freiheit - 0,1 n.k.
Martin Schön Piratenpartei 1,5 1,3 n.k.

Wahl 2008Bearbeiten

Bei der Landtagswahl 2008 waren im Stimmkreis 92.915 Einwohner wahlberechtigt.[8] Die Wahlbeteiligung lag bei 58,9 %. Die Wahl brachte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat[9] Partei Erststimmen in % Gesamtstimmen in % +/- Gesamtstimmen ggü. 2003 in %-P.
Roland Richter CSU 43,3 46,4 - 21,6
Roman Niederberger SPD 8,5 10,6 - 2,1
Sepp Daxenberger GRÜNE 26,5 20,6 + 12,5
Iris Edenhöfer Freie Wähler 6,4 6,7 + 4,0
Walter Buggisch FDP 5,6 5,7 + 4,2
Tilo Schöne REP 2,7 2,6 - 0,4
Agnes Thanbichler ödp 2,0 2,2 - 0,6
Christa Summerer BP 0,8 1,0 0,0
- BüSo - 0,0 0,0
Werner Eckl LINKE 3,0 3,0 + 3,0
Christopher Amrhein VIOLETTE 0,3 0,3 + 0,3
Uwe Brunke NPD 0,9 1,0 + 1,0

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten