Hauptmenü öffnen
Sing for the Moment
Logo von Eminem
Veröffentlichung 31. März 2003
Länge 5:40
Genre(s) Hip-Hop
Text M. Mathers,
J. Bass,
S. Tyler,
L. Resto,
S. King
Musik Eminem,
Jeff Bass (Co)
Album The Eminem Show

Sing for the Moment (englisch Sing für den Moment) ist ein Lied des US-amerikanischen Rappers Eminem. Der Song ist die vierte Singleauskopplung seines vierten Studioalbums The Eminem Show und wurde am 31. März 2003 veröffentlicht. Außerdem ist das Lied auf Eminems Best-of-Album Curtain Call: The Hits enthalten.

InhaltBearbeiten

Die erste Strophe dreht sich um häusliche Gewalt und zerrüttete Familienverhältnisse. Ein Kind wird von seinem Stiefvater geschlagen, lässt seinen Emotionen freien Lauf und schlägt zurück. Anschließend flüchtet es sich in die Musik. Im gesungenen Refrain heißt es, dass man jetzt, in diesem Moment, singen soll, weil das Leben schon morgen vorbei sein kann. Die zweite Strophe bezieht sich auf die Gegensätze im Leben eines Stars und spielt dabei auch auf Eminems Gerichtsprozess wegen unerlaubten Waffenbesitzes an. So wird die zwiespältige Rolle der Medien erwähnt, die mit allen Mitteln auf Skandale aus sind. Außerdem geht es um die Absurdität, dass Kinder seine Musik gewissenhaft hören und er von der Musikindustrie mit Platin ausgezeichnet wird, während andere versuchen, Eminem ins Gefängnis zu bringen und seine Texte verurteilen. Eminem stellt die Frage, wie er ein Krimineller sein kann, wenn er gleichzeitig seine kleine Tochter großzieht. Die dritte Strophe hebt den Einfluss der Musik auf die Hörerschaft hervor, warnt aber auch, dass allein durch ein Lied keine Pistole geladen werden kann. Eminem gibt zu, dass viel übertrieben wird, um die Leute zu unterhalten und die Umsätze zu steigern. Er rappt aber vor allem, um den Kindern, die keine Perspektive haben, etwas Gutes zu tun.[1]

Produktion und SampleBearbeiten

Eminem produzierte den Beat von Sing for the Moment in Zusammenarbeit mit Jeff Bass, der als Co-Produzent fungierte. Dabei wurde ein Sample des Songs Dream On der Rockband Aerosmith verwendet. So wird der Refrain von Steven Tyler gesungen und Joe Perry spielt das Gitarrensolo am Ende des Lieds. Der Song wurde in Eminems Haus und im 54Sound-Studio aufgenommen.

MusikvideoBearbeiten

Bei dem zu Sing for the Moment gedrehten Video führte Philip Atwell Regie.

Es ist größtenteils aus verschiedenen Auftrittszenen Eminems bei der Anger-Management-Tour sowie Backstage-Ausschnitten zusammengesetzt. Im Video sind neben Eminem auch Dr. Dre, 50 Cent, D12 und Ludacris zu sehen.

SingleBearbeiten

CovergestaltungBearbeiten

Das Singlecover zeigt Eminem bei einem Auftritt mit einem Mikrofon in beiden Händen. Außerdem sieht man links einen Teil des roten Vorhangs, der auch auf dem Cover der Eminem Show zu sehen ist. Im unteren Teil der Illustration stehen die Schriftzüge Sing for the Moment und Eminem.

CharterfolgeBearbeiten

Sing for the Moment stieg in der 16. Kalenderwoche des Jahres 2003 auf Platz 9 in die deutschen Charts ein und erreichte in den kommenden Wochen Rang 8 sowie die Höchstposition 5. Anschließend belegte es die Plätze 6 und 8. Insgesamt hielt sich der Song 14 Wochen in den Top 100.

Chartplatzierungen
Charts Höchstplatzierung Wochen
Deutschland  Deutschland (GfK)[2] 5 14
Osterreich  Österreich (Ö3)[2] 7 18
Schweiz  Schweiz (IFPI)[2] 8 19
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (OCC)[2] 6 11
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (Billboard)[2] 14 18
Jahrescharts
Charts (2003) Platzierung
Deutschland  Deutschland (GfK)[3] 45
Osterreich  Österreich (Ö3)[3] 41
Schweiz  Schweiz (IFPI)[3] 59
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (Billboard)[3] 89

Verkaufszahlen und AuszeichnungenBearbeiten

Im Jahr 2019 erhielt der Song für mehr als 400.000 verkaufte Exemplare im Vereinigten Königreich eine Goldene Schallplatte.[4] In den Vereinigten Staaten wurde das Lied 2018 für über eine Million Verkäufe mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.[5]

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   1× Gold
  2× Platin
1.470.000

Hauptartikel: Eminem/Auszeichnungen für Musikverkäufe

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Songtext im Booklet
  2. a b c d e Chartquellen: DE AT CH UK US
  3. a b c d Jahrescharts 2003: DE AT CH UK (PDF; 317 kB) US
  4. UK: Gold
  5. US: Platin