Fast Lane

Single von Bad Meets Evil

Fast Lane (englisch für „Überholspur“) ist ein Lied des US-amerikanischen Rap-Duos Bad Meets Evil, bestehend aus den Rappern Eminem und Royce da 5′9″, das sie zusammen mit dem R&B-Sänger Sly Jordan aufnahmen. Der Song ist die erste Singleauskopplung ihrer EP Hell: The Sequel und wurde am 3. Mai 2011 veröffentlicht.

Fast Lane
Bad Meets Evil feat. Sly Jordan
Veröffentlichung 3. Mai 2011
Länge 4:09
Genre(s) Hip-Hop, Battle-Rap
Autor(en) Marshall Mathers,
Ryan Montgomery,
Luis Resto, Sly Jordan,
Dwayne Chin-Quee,
Jason Gilbert
Produzent(en) Supa Dups,
Eminem (Co), JG (Co)
Album Hell: The Sequel

InhaltBearbeiten

Liedteil Künstler
1. Strophe Royce da 5′9″
2. Strophe Eminem
Refrain Sly Jordan
3. Strophe Royce da 5′9″ und Eminem
4. Strophe Royce da 5′9″ und Eminem

Fast Lane ist dem Genre Battle-Rap zuzuordnen und enthält textlich viele Wortspiele, Vergleiche und Metaphern sowie sogenannte Punchlines, mit denen imaginäre Gegner „gedisst“ werden. Eminem und Royce da 5′9″ preisen sich vor allem selbst und zelebrieren ihr Leben auf der „Überholspur.“ Dabei stellen sie ihre Rapfähigkeiten in den Mittelpunkt, indem sie zahlreiche schnelle Doubletime-Passagen rappen.[1]

“I’m livin’ life in the fast lane
Movin’ at the speed of life and I can’t slow down
Only got a gallon in the gas tank
But I’m almost at the finish line, so I can’t stop now
I don’t really know where I’m headed, just enjoyin’ the ride
Just gon’ roll ’til I drop and ride ’til I die
I’m livin’ life in the fast lane – pedal to the metal”

Text des Refrains von Fast Lane

ProduktionBearbeiten

Der Song wurde von dem jamaikanischen Musikproduzenten Supa Dups, zusammen mit Eminem und JG als Co-Produzenten, produziert. Alle drei fungierten neben Royce da 5′9″, Luis Resto und Sly Jordan ebenfalls als Autoren.

MusikvideoBearbeiten

Bei dem zu Fast Lane gedrehten Musikvideo führte der Regisseur James Larese (von Syndrome) Regie. Es feierte am 8. Juni 2011 Premiere und verzeichnet auf YouTube über 140 Millionen Aufrufe (Stand Juli 2020).

Darin rappen Eminem und Royce da 5′9″ in einer leeren Fabrikhalle, wobei durchgehend zum Inhalt passende, meist lustige Bild- und Textanimationen eingeblendet werden. Beide Rapper interagieren mit den Animationen und fahren beispielsweise während des Refrains in einem gezeichneten Auto. Am Ende des Videos sind neben den Protagonisten und Sly Jordan auch der Rapper Mr. Porter und die Rapgruppe Slaughterhouse zu sehen.[2]

SingleBearbeiten

CovergestaltungBearbeiten

Das Singlecover ist schlicht gehalten und zeigt den typischen Bad Meets Evil-Schriftzug in Grau auf schwarzem Grund. Der obere Teil des Covers besitzt einen weißen Hintergrund, während sich der Titel Fast Lane in weißen Buchstaben am unteren Bildrand befindet.[3]

CharterfolgeBearbeiten

Fast Lane erreichte Platz 32 in den US-amerikanischen Singlecharts und konnte sich zwei Wochen in den Top 100 halten. Im Vereinigten Königreich belegte der Song Rang 66 und hielt sich drei Wochen lang in den Top 100. Dagegen konnte sich das Lied im deutschsprachigen Raum nicht in den Charts platzieren.

Chartplatzierungen
Charts Höchst­platzie­rung Wo­chen
Chart­plat­zie­rungen
  Vereinigtes Königreich (OCC)[4] 66 (3 Wo.) 3
  Vereinigte Staaten (Billboard)[4] 32 (2 Wo.) 2

Verkaufszahlen und AuszeichnungenBearbeiten

Fast Lane wurde im Jahr 2012 für mehr als 500.000 Verkäufe in den Vereinigten Staaten mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.[5] Im Vereinigten Königreich erhielt der Song 2020 für über 200.000 verkaufte Einheiten eine Silberne Schallplatte.[6]

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
700.000

Hauptartikel: Eminem/Auszeichnungen für Musikverkäufe

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bad Meets Evil feat. Sly Jordan – Fast Lane – Songtext. genius.com, abgerufen am 15. Juli 2020 (englisch).
  2. Bad Meets Evil feat. Sly Jordan – Fast Lane (Official Video). youtube.com, abgerufen am 15. Juli 2020.
  3. Bad Meets Evil feat. Sly Jordan – Fast Lane – Singlecover. genius.com, abgerufen am 15. Juli 2020.
  4. a b Chartquellen: DE AT CH UK US
  5. Gold & Platinum Bad Meets Evil. riaa.com, abgerufen am 15. Juli 2020.
  6. Bad Meets Evil feat. Sly Jordan – Fast Lane. bpi.co.uk, abgerufen am 15. Juli 2020.