Saint-Aubin-les-Forges

französische Gemeinde

Saint-Aubin-les-Forges ist eine französische Gemeinde mit 402 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Cosne-Cours-sur-Loire und zum Kanton La Charité-sur-Loire.

Saint-Aubin-les-Forges
Saint-Aubin-les-Forges (Frankreich)
Saint-Aubin-les-Forges
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Nièvre
Arrondissement Cosne-Cours-sur-Loire
Kanton La Charité-sur-Loire
Gemeindeverband Communauté de communes Loire, Nièvre et Bertranges
Koordinaten 47° 8′ N, 3° 12′ OKoordinaten: 47° 8′ N, 3° 12′ O
Höhe 195–333 m
Fläche 26,34 km2
Einwohner 402 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 58130
INSEE-Code
Website http://www.saint-aubin-les-forges.com/

Rathaus (Mairie) von Saint-Aubin-les-Forges

NachbargemeindenBearbeiten

Saint-Aubin-les-Forges liegt etwa 17 Kilometer nordnordöstlich von Nevers am Nièvre. Nachbargemeinden von Saint-Aubin-les-Forges sind Raveau im Norden und Nordwesten, Murlin im Norden, Beaumont-la-Ferrière im Norden und Nordosten, Poiseux im Osten, Guérigny im Süden, Parigny-les-Vaux im Süden und Südwesten sowie Chaulgnes im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 523 511 510 406 368 403 439 432 405
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Aubin von 1840
  • Schloss Frasnay-les-Chanoines mit Turm aus dem 13. Jahrhundert
 
Turm beim Schloss Frasnay-les-Chanoines

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Aubin-les-Forges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien