Hauptmenü öffnen

Reformierte Kirche Laufenburg

Kirchengebäude in der Schweiz
Reformierte Kirche Laufenburg

Die reformierte Kirche Laufenburg ist die reformierte Kirche in der aargauischen Gemeinde Laufenburg in der Schweiz. Sie wurde 1959 eingeweiht und gehört der reformierten Kirchgemeinde Laufenburg und Umgebung.

GeschichteBearbeiten

Das Fricktal, zu dem Laufenburg gehört, ist traditionell katholisch. Erst 1843 kamen die ersten Reformierten nach Laufenburg. Diese wurden zunächst vom evangelischen Pfarrer der badischen Schwesterstadt betreut. Aufgrund der Zuwanderung weiterer reformierter Christen in der zweiten Hälfte des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde 1917 die reformierte Kirchgenossenschaft Laufenburg und Umgebung gegründet. Nach 1922 durften reformierte Gottesdienste im Gerichtsgebäude der Stadt gefeiert werden. Mit den Jahren wuchs der Wunsch nach einer eigenen Kirche, deren Bau im Jahre 1958 begonnen wurde. Die Einweihung fand am 5. Juli 1959 statt. Der Kirchturm ist mit vier Glocken bestückt.

WeblinksBearbeiten


Koordinaten: 47° 33′ 34,9″ N, 8° 3′ 48″ O; CH1903: 647016 / 267850