Perwenstwo FNL 2021/22

Das Perwenstwo FNL 2021/22 ist die 30. Spielzeit der zweithöchsten russischen Spielklasse im Fußball. Die Saison startete am 10. Juli 2021 und soll am 21. Mai 2022 enden.

Perwenstwo FNL 2021/22
Meister Torpedo Moskau
Aufsteiger Torpedo Moskau, FK Fakel Woronesch
Relegation ↑ FK Orenburg, FK SKA-Chabarowsk
Absteiger Kamas Nabereschnyje Tschelny, Rotor Wolgograd, FK Metallurg Lipezk, Tekstilschtschik Iwanowo
Mannschaften 20
Spiele 380  (davon 380 gespielt)
Tore 955  (ø 2,51 pro Spiel)
Perwenstwo FNL 2020/21
Premjer-Liga 2021/22
Perwenstwo PFL 2021/22 ↓

ModusBearbeiten

Die 20 Mannschaften spielen an 40 Spieltagen, aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde, jeweils zwei Mal gegeneinander. Die beiden besten Vereine steigen direkt in die Premjer-Liga 2022/23 auf, während der Dritte und Vierte in der Relegation um den Aufstieg spielen. Die letzten vier Teams steigen ab.

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Torpedo Moskau  38  20  15  3 065:360 +29 75
 2. FK Fakel Woronesch  38  23  5  10 060:330 +27 74
 3. FK Orenburg  38  23  5  10 064:370 +27 74
 4. FK SKA-Chabarowsk  38  19  8  11 048:380 +10 65
 5. FK Jenissei Krasnojarsk  38  19  6  13 058:550  +3 63
 6. Alanija Wladikawkas  38  17  9  12 075:530 +22 60
 7. Spartak Moskau II1  38  18  4  16 048:550  −7 58
 8. FK Neftechimik Nischnekamsk  38  17  7  14 060:430 +17 58
 9. Akron Toljatti  38  16  10  12 047:400  +7 58
10. Baltika Kaliningrad  38  14  16  8 051:300 +21 58
11. FK Krasnodar II1  38  15  8  15 045:450  ±0 53
12. FK Kuban Krasnodar (N)  38  13  10  15 045:480  −3 49
13. Weles Moskau  38  14  6  18 045:480  −3 48
14. Tom Tomsk  38  13  9  16 051:600  −9 48
15. FK Olimp-Dolgoprudny (N)  38  9  14  15 035:470 −12 41
16. Wolgar Astrachan  38  10  9  19 030:430 −13 39
17. Kamas Nabereschnyje Tschelny (N)  38  8  13  17 029:450 −16 37
18. Rotor Wolgograd (A)  38  8  12  18 037:530 −16 36
19. FK Metallurg Lipezk (N)  38  9  6  23 031:700 −39 33
20. Tekstilschtschik Iwanowo  38  5  8  25 031:760 −45 23
Stand: Endstand

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Premjer-Liga 2022/23
  • Teilnahme an den Relegationsspielen zur Premjer-Liga
  • Abstieg in das Perwenstwo PFL 2022/23
  • (A) Absteiger aus der Premjer-Liga 2020/21
    (N) Aufsteiger aus dem Perwenstwo PFL 2020/21
    1 Spartak II und FK Krasnodar II sind als Zweitmannschaften nicht aufstiegsberechtigt.

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name[1] Mannschaft Tore
    01. Russland  Maksim Maksimow FK Fakel Woronesch 19
    02. Russland  Alexander Juschin FK Neftechimik Nischnekamsk 18
    03. Russland  Alexander Stawpez Tom Tomsk 17
    04. Russland  Muchammad Sultonow Torpedo Moskau 14
    05. Armenien  Artur Galojan Weles Moskau 13
    Aserbaidschan  David Qarayev FK SKA-Chabarowsk
    Russland  Islam Maschukow Alanija Wladikawkas
    08. Ghana  Joel Fameyeh FK Orenburg 12
    Russland  Amur Kalmykow Torpedo Moskau
    Russland  Wladislaw Schitow Spartak Moskau II
    11. Russland  Batras Gurzijew Alanija Wladikawkas 11
    Stand: 22. April 2022

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Torschützen. In: soccerway.com. Abgerufen am 22. April 2022.