Perwenstwo FNL 2020/21

Das Perwenstwo FNL 2020/21 ist die 29. Spielzeit der zweithöchsten russischen Spielklasse im Fußball. Die Saison startete am 1. August 2020 und soll am 15. Mai 2021 enden.

Perwenstwo FNL 2020/21
Mannschaften 22
Perwenstwo FNL 2019/20
Premjer-Liga 2020/21
Perwenstwo PFL 2020/21 ↓

ModusBearbeiten

Die 22 Mannschaften sollen an 42 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander spielen. Die beiden besten Vereine sollen direkt in die Premjer-Liga 2021/22 aufsteigen, während der Dritte und Vierte in der Relegation um den Aufstieg spielen sollen. Die letzten sieben Teams sollen absteigen.

TeilnehmerBearbeiten

Vereine Perwenstwo FNL 2020/21
Verein Vorjahr Platz
Krylja Sowetow Samara Premjer-Liga 15
FK Orenburg 16
Tschertanowo Moskau Perwenstwo FNL 03
Torpedo Moskau 04
Neftechimik Nischnekamsk 05
Baltika Kaliningrad 06
FK SKA-Chabarowsk 07
Schinnik Jaroslawl 08
Tom Tomsk 09
Tschaika Pestschanokopskoje 10
FK Nischni Nowgorod 11
FK Jenissei Krasnojarsk 14
FK Krasnodar II 15
Spartak Moskau II 17
Tekstilschtschik Iwanowo 18
FK Fakel Woronesch 19
Weles Moskau Perwenstwo PFL Zone West 01
Dynamo Brjansk Perwenstwo PFL Zone Mitte 01
Irtysch Omsk Perwenstwo PFL Zone Ost 01
Akron Toljatti Perwenstwo PFL Zone Ural-Wolga 01
Wolgar Astrachan Perwenstwo PFL Zone Süd 01
Alanija Wladikawkas Perwenstwo PFL Zone Süd 02

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Krylja Sowetow Samara (A)  42  32  5  5 100:260 +74 101
 2. FK Orenburg3 (A)  42  28  10  4 078:330 +45 94
 3. FK Nischni Nowgorod  42  27  7  8 067:280 +39 88
 4. Alanija Wladikawkas (N)  42  22  11  9 074:400 +34 77
 5. Baltika Kaliningrad  42  22  7  13 049:350 +14 73
 6. Torpedo Moskau  42  21  9  12 065:410 +24 72
 7. FK Neftechimik Nischnekamsk  42  20  10  12 064:440 +20 70
 8. Weles Moskau (N)  43  18  12  13 054:460  +8 66
 9. FK Fakel Woronesch  42  17  13  12 057:430 +14 64
10. FK Jenissei Krasnojarsk  42  19  6  17 052:540  −2 63
11. FK SKA-Chabarowsk  42  17  9  16 052:470  +5 60
12. Tschaika Pestschanokopskoje (N)  42  15  11  16 044:530  −9 56
13. Wolgar Astrachan  42  14  12  16 047:450  +2 54
14. Spartak Moskau II  42  14  7  21 053:770 −24 49
15. Tekstilschtschik Iwanowo1  42  12  11  19 032:510 −19 47
16. FK Krasnodar II1  42  11  12  19 046:680 −22 45
17. Akron Toljatti (N)  42  10  12  20 035:540 −19 42
18. Tom Tomsk  42  10  11  21 032:500 −18 41
19. Dynamo Brjansk (N)  42  11  5  26 025:630 −38 35 2
20. Irtysch Omsk (N)  42  8  8  26 030:620 −32 32
21. Tschertanowo Moskau  42  7  6  29 035:800 −45 27
22. Schinnik Jaroslawl  42  5  10  27 039:900 −51 25
Stand: 24. Mai 2021

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Premjer-Liga 2021/22
  • Abstieg in das Perwenstwo PFL 2021/22
  • (A) Absteiger aus der Premjer-Liga 2018/19
    (N) Aufsteiger aus dem Perwenstwo PFL 2018/19
    1 Spartak II und FK Krasnodar II sind als Zweitmannschaften nicht aufstiegsberechtigt.
    2 Dynamo Brjansk wurden drei Punkte abgezogen.
    3 FK Orenburg hat keine Lizenz für die Premjer-Liga erhalten.