Přední Kopanina

Přední Kopanina ist ein Stadtteil und eine Katastralgemeinde am nordwestlichen Rand der tschechischen Hauptstadt Prag und gehört zum 6. Verwaltungsbezirk.

Praha-Přední Kopanina
Wappen von Přední Kopanina Lage von Přední Kopanina
Basisdaten
Staat: TschechienTschechien Tschechien
Region: Hlavní město Praha
Gemeinde: Praha
Verwaltungsbezirk: Prag 6
Fläche: 327 ha
Geographische Lage: 50° 7′ N, 14° 18′ OKoordinaten: 50° 7′ 0″ N, 14° 18′ 0″ O
Einwohner: 717 (31. Dezember 2015)
Postleitzahl: 164 00
Struktur
Status: Stadtteil (městská část)
Verwaltung
Bürgermeister: Milan Hofman (Stand: 2016)
Adresse: K Padesátníku 10
164 00 Praha 6
Website: www.prednikopanina.cz

Der Ort Přední Kopanina wurde erstmals in einer Urkunde aus dem Jahr 1285 erwähnt, in der das Prager Kloster St. Georg einen Weinberg unter dem Petřín an das Kloster Plasy verkauft.[1]

1974 wurde Přední Kopanina als Teil des 6. Bezirks nach Prag eingemeindet, seit 1990 ist es ein eigener Stadtteil.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Přední Kopanina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geschichte der Gemeinde bis ins 18. Jahrhundert (tschechisch)
 
Kirche St. Maria Magdalena