Niederländische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft

Tennisnationalmannschaft der Frauen

Die niederländische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft der Niederlande, die im Billie Jean King Cup eingesetzt wird. Der Billie Jean King Cup (1963 bis 1995 Federation Cup, 1996 bis 2020 Fed Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damentennis, analog dem Davis Cup bei den Herren.

Tennis Niederländische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft
Billie Jean King Cup
Land NiederlandeNiederlande Niederlande
Verband Koninklijke Nederlandse Lawn Tennis Bond
Ranglistenplatz 40

Erste Teilnahme 1963
Summe Teilnahmen 57
Bestes Ergebnis Finale 1968, 1997
Teamchef Paul Haarhuis

Siege / Niederlagen 183 (108:75)
Jahre in der Weltgruppe 25 (16:22)
Meiste Siege Gesamt Betty Stöve (45:15)
Meiste Einzelsiege Betty Stöve (22:5)
Meiste Doppelsiege Betty Stöve (23:10)
Bestes Doppel Kristie Boogert
Miriam Oremans (9:3)
Meiste Teilnahmen Miriam Oremans (39)
Meiste Jahre Miriam Oremans (12)
Betty Stöve (12)
Arantxa Rus (12)
Website Offizielle Website
Letzte Aktualisierung der Infobox: 10. Februar 2020
Arantxa Rus 2011 in Eilat
Teilnahmen der
niederländischen Fed-Cup-Mannschaft

GeschichteBearbeiten

Erstmals am Billie Jean King Cup teilgenommen haben die Niederlande im Jahr 1963. Das beste Abschneiden gelang 1968 und 1997 mit dem Erreichen des Endspiels.

Teamchefs (unvollständig)Bearbeiten

Spielerinnen der Mannschaft (unvollständig)Bearbeiten

Spielerinnen Einsätze
erster letzter Bilanz S/N
Kiki Bertens 2011 2017 24:4
Cindy Burger 2016 2017 0:3
Chayenne Ewijk 2010 2010 2:2
Michelle Geradrs 2005 2009 3:1
Richèl Hogenkamp 2010 2017 16:7
Lesley Kerkhove 2014 2014 2:0
Michaëlla Krajicek 2004 2017 17:15
Arantxa Rus 2008 2017 15:12
Bibiane Schoofs 2012 2013 3:6
Demi Schuurs 2012 2012 1:0
Nicole Thijssen 2007 2010 10:6
Angelique van der Meet 2013 2013 1:0
Pauline Wong 2007 2009 3:4

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. tennisnet.com: Fed Cup: Haarhuis wird niederländischer Kapitän