Algerische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft

Die algerische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft von Algerien, die im Billie Jean King Cup eingesetzt wird. Der Billie Jean King Cup (bis 1995 Federation Cup, 1996 bis 2020 Fed Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damentennis, analog dem Davis Cup bei den Herren.

Algerische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft
Billie Jean King Cup
Land Algerien Algerien
Verband Federation Algerienne de Tennis
Ranglistenplatz 80

Erste Teilnahme 1997
Summe Teilnahmen 18
Teamkapitän(-in) Abdel Kader Bessaad

Siege / Niederlagen 71 (27:44)
Jahre in der Weltgruppe 0
Meiste Siege Gesamt Yassamine Boudjadi (10:9)
Meiste Einzelsiege Samia Medjahdi (7:4)
Meiste Doppelsiege Feriel Esseghir (5:7)
Bestes Doppel Amira Benaïssa /
Sara Meghoufel (2:0)
Lamia Hameurlaine /
Samira Takourabet (2:1)
Lynda Benkaddour /
Yassamine Boudjadi (2:1)
Fatima Zorah Bouabdallah /
Assia Halo (2:2)
Ines Bekrar /
Yassamine Boudjadi (2:2)
Meiste Teilnahmen Amira Benaïssa (23)
Meiste Jahre Amira Benaïssa (7)
Website Offizielle Website
Letzte Aktualisierung der Infobox: 8. November 2021

Geschichte Bearbeiten

1997 nahm Algerien erstmals am Billie Jean King Cup teil.

Teamchefs (unvollständig) Bearbeiten

  • Abdel Kader Bessaad

Bekannte Spielerinnen der Mannschaft Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten