Montenegrinische Basketballnationalmannschaft

Nationalmannschaft
Montenegro
Црна Гора
Crna Gora
Logo
Verband Košarkaški Savez Crne Gore
FIBA-Mitglied seit 2006
FIBA-Weltranglistenplatz 17.
Trainer Boško Radović
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen 2
Beste Ergebnisse 11. Platz (2023)
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen 0
Beste Ergebnisse -
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen 4 (Erste: 2011)
Beste Ergebnisse 13. Platz (2017, 2022)
Homepage http://www.kscg.me/
(Stand: 11. September 2023)

Die montenegrinische Basketballnationalmannschaft ist die nationale Auswahl der montenegrinischen Basketball-Spieler. Sie wird vom montenegrinischen Basketball-Verband Košarkaški Savez Crne Gore ausgewählt und vertritt Montenegro bei internationalen Turnieren.

Geschichte Bearbeiten

Nach der Unabhängigkeit des Landes 2006, wurde die Auswahl Mitglied der FIBA. Montenegro qualifizierte sich als Gruppensieger der Qualifikationsgruppe A für die Europameisterschaft 2011.[1], schied dort in der Vorrunde aus und belegte Platz 21.

Bei der EM 2013 war Montenegro erneut qualifiziert und scheiterte erneut in der Vorrunde, diesmal wurde das Team 17.

Abschneiden bei internationalen Wettbewerben Bearbeiten

Weltmeisterschaften Bearbeiten

Olympische Spiele Bearbeiten

Europameisterschaften Bearbeiten

  • 2011 – 21. Platz
  • 2013 – 17. Platz
  • 2015nicht qualifiziert
  • 2017 – 13. Platz
  • 2022 – 13. Platz

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.fiba.com/pages/eng/fc/FIBA/fibaStru/nfLeag/nfProf.asp?nationalFederationNumber=96781