Hauptmenü öffnen

GeschichteBearbeiten

Der Ort hieß vor einigen Jahrzehnten noch Lorme; er führte den Namen auf die Ulme (frz. l’orme) zurück. Er lag an der Römerstraße von Autun nach Orléans, Reste einer römischen Villa sind vorhanden, und dennoch wird sein Ursprung auf das 5. Jahrhundert datiert. In einem Dokument aus dem Jahr 1085 ist die Siedlung als Lorma bezeichnet. Der erste Herr von Lorme ist Séguin, Seguinus ab Ulmo, der gegen Ende des 11. Jahrhunderts lebte.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

  • 1962 : 1529
  • 1968 : 1610
  • 1975 : 1558
  • 1982 : 1559
  • 1990 : 1464
  • 1999 : 1398
  • 2013 : 1325

PersönlichkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftBearbeiten

  • Ulmen (Rheinland-Pfalz), seit 1996

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lormes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien