Hauptmenü öffnen

Liste der Schwimmweltrekorde über 50 Meter Brust

Wikimedia-Liste

Die Schwimmweltrekorde über 50 Meter Brust sind die besten in der Schwimmdisziplin 50 m Brust geschwommenen Zeiten. Sie werden vom internationalen Schwimmverband FINA anerkannt. Weltrekorde werden getrennt für Langbahnen (50 m) und Kurzbahnen (25 m) und getrennt für Männer und Frauen geführt. Im Folgenden wird die Weltrekord-Entwicklung seit dem jeweils ersten anerkannten Weltrekord aufgelistet.

Inhaltsverzeichnis

Langbahnweltrekorde MännerBearbeiten

Weltrekorde der Männer über 50 m Brust (50 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Alexander Dzhaburiya Ukraine  Ukraine 00:27,61 27. April 1996 Charkow
2 Anthony Robinson Vereinigte Staaten  USA 00:27,49 29. März 2001 Austin
3 Ed Moses Vereinigte Staaten  USA 00:27,39 31. März 2001 Austin
4 Oleh Lissohor Ukraine  Ukraine 00:27,18 2. August 2002 Berlin
5 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:27,06 18. April 2009 Durban
6 Felipe França Silva Brasilien  Brasilien 00:26,89 9. Mai 2009 Rio de Janeiro
7 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:26,74 28. Juli 2009 Rom
8 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:26,67 29. Juli 2009 Rom
9 Adam Peaty
Cameron van der Burgh
Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr.
Sudafrika  Südafrika
00:26,62 22. August 2014
4. August 2015
Berlin
Kasan
10 Adam Peaty Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:26,42 4. August 2015 Kasan
11 Adam Peaty Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:26,10 25. Juli 2017 Budapest
12 Adam Peaty Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:25,95 25. Juli 2017 Budapest

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Langbahnweltrekorde FrauenBearbeiten

Weltrekorde der Frauen über 50 m Brust (50 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Penny Heyns Sudafrika  Südafrika 00:30,83 28. August 1999 Sydney
2 Zoe Baker Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:30,57 30. Juli 2002 Manchester
3 Jade Edmistone Australien  Australien 00:30,45 31. Juli 2005 Montreal
4 Jade Edmistone Australien  Australien 00:30,31 30. Januar 2006 Melbourne
5 Amanda Reason Kanada  Kanada 00:30,23 8. Juli 2009 Montreal
6 Julija Jefimowa Russland  Russland 00:30,09 2. August 2009 Rom
7 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:29,95 6. August 2009 Federal Way
8 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:29,80 7. August 2009 Federal Way
9 Julia Jefimowa Russland  Russland 00:29,78 3. August 2013 Barcelona
10 Rūta Meilutytė Litauen  Litauen 00:29,48 3. August 2013 Barcelona
11 Lilly King Vereinigte Staaten  USA 00:29,40 30. Juli 2017 Budapest

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Kurzbahnweltrekorde MännerBearbeiten

Weltrekorde der Männer über 50 m Brust (25 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Mark Warnecke Deutschland  Deutschland 00:27,00 18. Februar 1995 Gelsenkirchen
2 Mark Warnecke Deutschland  Deutschland 00:26,97 8. Februar 1997
21. Januar 1998
28. November 1998
Paris
Sydney
Fulda
3 Mark Warnecke Deutschland  Deutschland 00:26,70 11. Dezember 1998 Sheffield
4 Ed Moses Vereinigte Staaten  USA 00:26,28 22. Januar 2002 Stockholm
5 Oleh Lissohor Ukraine  Ukraine 00:26,20 26. Januar 2002 Berlin
6 Oleh Lissohor Ukraine  Ukraine 00:26,17 21. Januar 2006 Berlin
7 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:26,08 8. November 2008 Moskau
8 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:25,94 11. November 2008 Stockholm
9 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:25,43 8. August 2009 Pietermaritzburg
10 Cameron van der Burgh Sudafrika  Südafrika 00:25,25 14. November 2009 Berlin

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Kurzbahnweltrekorde FrauenBearbeiten

Weltrekorde der Frauen über 50 m Brust (25 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Xue Han China Volksrepublik  Volksrepublik China 00:31,11 7. Januar 1996 Hongkong
2 Xue Han China Volksrepublik  Volksrepublik China 00:30,98 11. Januar 1996 Peking
3 Xue Han China Volksrepublik  Volksrepublik China 00:30,88 29. Januar 1997 Glasgow
4 Xue Han China Volksrepublik  Volksrepublik China 00:30,77 2. Februar 1997 Gelsenkirchen
5 Penny Heyns Sudafrika  Südafrika 00:30,60 26. September 1999 Durban
6 Luo Xuejuan
Emma Igelström
China Volksrepublik  Volksrepublik China
Schweden  Schweden
00:30,56 3. Dezember 2001
13. Dezember 2001
Shanghai
Antwerpen
7 Zoe Baker Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:30,53 4. Januar 2002 Durban
8 Zoe Baker Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:30,51 15. Januar 2002 Imperia
9 Luo Xuejuan China Volksrepublik  Volksrepublik China 00:30,47 19. Januar 2002 Paris
10 Emma Igelström Schweden  Schweden 00:30,43 23. Januar 2002 Stockholm
11 Zoe Baker Vereinigtes Konigreich  Verein. Königr. 00:30,31 27. Januar 2002 Berlin
12 Emma Igelström Schweden  Schweden 00:30,24 14. März 2002 Göteborg
13 Emma Igelström Schweden  Schweden 00:29,96 4. April 2002 Moskau
14 Jade Edmistone Australien  Australien 00:29,90 26. September 2004 Brisbane
15 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:29,58 10. April 2008 Manchester
16 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:29,45 17. Oktober 2009 Durban
17 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:29,36 7. November 2009 Moskau
18 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:28,96 11. November 2009 Stockholm
19 Jessica Hardy Vereinigte Staaten  USA 00:28,80 14. November 2009 Berlin

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten