Hauptmenü öffnen

Der FSV Babelsberg 74 ist ein Fußballverein im Potsdamer Stadtteil Babelsberg.

FSV Babelsberg 74
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Fussballsportverein Babelsberg 74 e.V.
Sitz Potsdam-Babelsberg, Brandenburg
Gründung 21. September 1990
Farben grün-weiß
Präsident Olaf Schaefer
Website www.fsv-babelsberg74.de
Erste Mannschaft
Cheftrainer Ivo Ziemann (Frauen)
Spielstätte Sportanlage Rudolf-Breitscheid-Straße 173
Plätze 1.000
Liga Landesliga Brandenburg (Frauen)
Landesliga Nord (Männer)
2016/17 10. Platz (Regionalliga Nordost, Frauen)
15. Platz (Männer)
Heim
Auswärts

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Im Juni 1974 wurde die Sektion Fußball innerhalb der Hochschulsportgemeinschaft HSG Wissenschaft Babelsberg gegründet. Ab der Saison 1975/76 nahmen Mannschaften am kreislichen Spielbetrieb teil. Im Zuge der politischen Wende wurde die HSG Wissenschaft Babelsberg im Sommer 1990 aufgelöst. Ehemalige Mitglieder gründeten am 21. September 1990 den heutigen Verein. In der Saison 2016/17 nehmen 19 Mannschaften am Spielbetrieb teil, davon ein Frauen-Team und 14 Junioren-Mannschaften.

FrauenBearbeiten

Die Frauen-Mannschaft nahm erstmals 2009/10 am Punktspielbetrieb teil und erreichte nach zwei Aufstiegen in der Saison 2012/13 das Endspiel um den Brandenburger Landespokal. Dort unterlag man den Potsdamer Kickers knapp mit 1:2 und verpasste die Teilnahme am DFB-Pokal. Nach Siegen in allen Punktspielen sicherte sich das Team 2015 unter Trainer Sebastian Zimmermann die Brandenburger Landesmeisterschaft. In den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Nordost scheiterte der FSV 74 mit 1:2 und 2:3 an SFC Stern 1900 aus Berlin. Durch einen 3:1-Sieg am 1. Mai 2015 im Landespokal-Finale gegen Eintracht Miersdorf/Zeuthen qualifizierte sich die Mannschaft für den DFB-Pokal 2015/2016.

Das inzwischen von Dieter Gohlke trainierte Team erreichte mit einem 5:0-Sieg beim FSV Lokomotive Dresden die zweite Hauptrunde. In dieser unterlag man dem 1. FC Lübars mit 0:4. Nach der bereits frühzeitig erreichten erneuten Landesmeisterschaft erreichte der FSV Babelsberg 74 die Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nordost. Nach einem 2:0-Sieg über den Bischofswerdaer FV 08 und einem 5:0-Sieg beim FFC Gera stiegen die Babelsbergerinnen auf. Unter dem Trainerduo Ziemann/Zenthoefer musste die Mannschaft sieglos nach nur einem Jahr wieder absteigen, qualifizierte sich jedoch erneut für den DFB-Pokal. Dort bezwangen die Babelsbergerinnen in der ersten Hauptrunde den Weimarer FFC und schieden in der zweiten Runde gegen den SV Meppen aus. Die Landesliga-Saison schlossen die Babelsbergerinnen als Meister ab, verzichteten jedoch auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nordost. Durch ein 5:2 gegen den FSV Forst Borgsdorf gewann der FSV 74 erneut den Landespokal und nimmt zum dritten Mal am DFB-Pokal teil.

SaisonbilanzenBearbeiten

Saison Liga DFB-Pokal
Spielklasse Platz S U N Tore Punkte Erfolgreichste
Torschützin
2009/10 Kreisliga Westhavelland 01. 12 02 00 088:10 38 n.b.
2010/11 Landesliga 07. 07 02 11 033:63 23 n.b.
2011/12 Landesliga Süd 01. 09 00 01 044:10 27 n.b.
2012/13 Brandenburgliga 02. 14 00 02 070:11 42 Nicole Menzel (17) n.b.
2013/14 Landesliga Süd 03. 07 00 05 042:20 21 Vanessa Helpa, Lara Justine Trebuth (je 8) n.b.
2014/15 Landesliga 01. 19 00 00 129:05 57 Luise Karaszewski (29) n.b.
2015/16 Landesliga 01. 18 04 00 090:08 46 Vanessa Helpa (20) 2. Runde
2016/17 Regionalliga Nordost 10. 00 02 16 007:77 02 Luise Karaszewski (4) n.b.
2017/18 Landesliga 01. 21 01 01 124:23 55 Denise Simon (62) 2. Runde
Anmerkungen:
Grün unterlegte Platzierungen kennzeichnen einen Aufstieg, rot unterlegte Platzierungen einen Abstieg.
n.b. = nicht startberechtigt

MännerBearbeiten

Nach Jahren im kreislichen Spielbetrieb gelang der ersten Männermannschaft im Sommer 2011 der Aufstieg in die Landesklasse, aus der sie 2013 in die Landesliga aufstieg.

SaisonbilanzenBearbeiten

Saison Liga
Spielklasse Platz S U N Tore Punkte Erfolgreichster
Torschütze
2003/04 Landesklasse Mitte 03. 17 03 10 063:40 54
2004/05 Landesklasse West 09. 11 05 14 062:67 38
2005/06 Landesklasse Mitte 14. 08 06 16 058:81 30
2006/07 Kreisliga Havelland-Mitte 11. 10 06 14 055:77 36
2007/08 Kreisliga Havelland-Mitte 05. 15 11 04 078:36 56
2008/09 Kreisliga Havelland-Mitte 02. 18 05 07 070:36 59
2009/10 Kreisliga Havelland-Mitte 04. 18 07 05 066:34 61
2010/11 Kreisliga Havelland-Mitte 01. 25 02 03 092:16 77
2011/12 Landesklasse Mitte 07. 12 07 11 041:29 43
2012/13 Landesklasse Mitte 01. 25 04 01 115:31 79 Jeff Salpeter (40)
2013/14 Landesliga Nord 06. 12 07 11 054:45 43 Patrick Moritz (11)
2014/15 Landesliga Nord 08. 13 03 14 048:61 42 Sebastian Schenk (12)
2015/16 Landesliga Nord 15. 06 06 18 032:51 24 Christoph Brandt (8)
2016/17 Landesliga Nord 14. 06 10 14 027:56 28 Christoph Brandt (7)
2018/19 Landesliga Nord 05. 13 06 11 064:53 45 Christoph Brandt, Robin Pfeiffer (10)
Anmerkungen:
Grün unterlegte Platzierungen kennzeichnen einen Aufstieg, rot unterlegte Platzierungen einen Abstieg.

StadionBearbeiten

Der FSV Babelsberg 74 trägt seine Heimspiele auf der Sportanlage in der Rudolf-Breitscheid-Straße aus.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten