Hauptmenü öffnen
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Dickel führt kein Wappen
Dickel
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Dickel hervorgehoben
Koordinaten: 52° 39′ N, 8° 29′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Diepholz
Samtgemeinde: Rehden
Höhe: 37 m ü. NHN
Fläche: 16,96 km2
Einwohner: 465 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km2
Postleitzahl: 49453
Vorwahlen: 05445, 05446
Kfz-Kennzeichen: DH, SY
Gemeindeschlüssel: 03 2 51 011
Adresse der Verbandsverwaltung: Schulstr. 18
49453 Rehden
Bürgermeister: Günther Meyer (WGD)
Lage der Gemeinde Dickel im Landkreis Diepholz
Landkreis DiepholzNiedersachsenNordrhein-WestfalenNordrhein-WestfalenLandkreis OsnabrückLandkreis Nienburg/WeserBremenDelmenhorstLandkreis VerdenLandkreis VechtaLandkreis OldenburgLandkreis CloppenburgStemshornLemfördeQuernheimBrockumMarlQuernheimHüdeLembruchDümmerDiepholzDrebberBarnstorfWetschenDickelRehdenHemslohBarverFreistattWehrbleckBahrenborstelVarrelKirchdorfWagenfeldBarenburgBarenburgEydelstedtSulingenDrentwedeScholenEhrenburgNeuenkirchenMaasenBorstelSiedenburgMellinghausenStaffhorstSchwafördenAsendorfAffinghausenSudwaldeSchwarmeMartfeldBruchhausen-VilsenTwistringenBassumSykeWeyheStuhrKarte
Über dieses Bild

Dickel ist eine Gemeinde im Landkreis Diepholz in Niedersachsen. Dickel ist Teil der Samtgemeinde Rehden.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die älteste Schreibweise findet man in einer Urkunde des Klosters Corvey aus dem 13. Jahrhundert. Dort wird von 1238 bis ca. 1250 ein Thetmarus de Diekla genannt. Von diesem Adelsgeschlecht ist der Name Dickel abzuleiten. Der Name Dickel wird also bereits im 13. Jahrhundert genannt. Zu dieser Zeit hatte hier ebenfalls das Kloster Corvey Güter.

Einwohnerentwicklung
Jahr Einwohner
1933 542
1939 477
2004 549

PolitikBearbeiten

Gemeinderat und BürgermeisterBearbeiten

Der Gemeinderat von Dickel besteht aus sieben Räten, die seit der Kommunalwahl am 11. September 2016 alle von der Wählergemeinschaft Dickel (WGD) gestellt werden. Bürgermeister ist Günther Meyer (WGD).[2]

WappenBearbeiten

Die Gemeinde Dickel führt kein eigenes Wappen. Üblicherweise wird das Wappen der Samtgemeinde Rehden verwendet.

Kommunale PartnerschaftenBearbeiten

Die Gemeinde Dickel unterhält eine kommunale Partnerschaft mit Tschechowo im russischen Oblast Kaliningrad.[2]

 
Die ehemalige Schule in Dickel

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dickel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien