Callian (Var)

französische Gemeinde (Var)

Callian ist eine französische Gemeinde mit 3.341 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Callian
Callian (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Var (83)
Arrondissement Draguignan
Kanton Roquebrune-sur-Argens
Gemeindeverband Pays de Fayence
Koordinaten 43° 37′ N, 6° 45′ OKoordinaten: 43° 37′ N, 6° 45′ O
Höhe 96–581 m
Fläche 25,42 km²
Einwohner 3.341 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 131 Einw./km²
Postleitzahl 83440
INSEE-Code
Website http://www.callian.fr/

Blick auf Callian

GeographieBearbeiten

Callian ist ein provenzalisches Bergdorf im äußersten Osten des Departements Var, nahe der Grenze zum Département Alpes-Maritimes. Der Ort liegt etwa 35 Kilometer westlich von Cannes und ebensoweit nördlich von Fréjus und Saint-Raphaël. Das Ortsbild wird von einem Schloss aus dem 15. Jahrhundert beherrscht, das, umgeben von engen Gassen mit alten Wohnhäusern, aus der Mitte des alten Ortskerns herausragt.

Von Callian aus hat man eine weite Sicht über das Tal, Tanneron und den Lac de Saint-Cassien zum Esterel-Gebirge und zum Massif des Maures.

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Der französische Mediziner und Botaniker Michel Darluc (1717–1783) verbrachte einen Teil seines Lebens in Callian.
  • Die französische Schriftstellerin, Polemikerin, republikanische Salonnière und Frauenrechtlerin Juliette Adam, geborene Lambert, (1836–1936) starb in Callian.
  • Der französische Journalist und Politiker Georges Clemenceau hielt sich viele Male in Callian auf.
  • Der Modeschöpfer Christian Dior (1905–1957) wurde in Callian bestattet.
  • Emmanuelle Cinquin (1908–2008), belgisch-französische Nonne und „Mutter der Müllmenschen von Kairo“, lebte seit 1993 in Callian, wo sie in ihrem 100. Lebensjahr verstarb.
  • Der französische Expressionist Edouard Goerg (1893–1969) lebte viele Jahre in Callian, wo er verstarb und auf dem Grundstück seines ehemaligen Anwesens begraben liegt.

WeblinksBearbeiten

Commons: Callian – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien