Hauptmenü öffnen
Algarve Cup 1995
Anzahl Nationen 8
Sieger SchwedenSchweden Schweden (1. Titel)
Austragungsort PortugalPortugal Portugal (Algarve)
Eröffnungsspiel 14. März 1995
Endspiel 19. März 1995
Tore 51 (⌀: 3,19 pro Spiel)
Bester Spieler DanemarkDänemark Helle Jensen

Der Algarve-Cup 1995 war die zweite Austragung des jährlich stattfindenden Turniers für Frauenfußball-Nationalmannschaften und fand zwischen dem 14. und 19. März 1995 an der portugiesischen Algarve statt. Die Mannschaft Schwedens gewann das Turnier vor Dänemark und dem Titelverteidiger Norwegen.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

An dem Einladungsturnier nahmen 1995 erstmals acht Mannschaften teil. Erstteilnehmer sind kursiv gekennzeichnet.

TurnierverlaufBearbeiten

Die acht teilnehmenden Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und trafen in einem Rundenturnier aufeinander. In der anschließenden Finalrunde spielten die Gruppenvierten, Gruppendritten und Gruppenzweiten um die Plätze sieben, fünf und drei sowie die Gruppensieger im Finale um den Turniersieg.

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe A
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Schweden  Schweden  3  2  0  1 006:300  +3 06
 2. Norwegen  Norwegen  3  2  0  1 005:200  +3 06
 3. Niederlande  Niederlande  3  1  0  2 002:400  −2 03
 4. Italien  Italien  3  1  0  2 003:700  −4 03
14. März 1995 in Lagos
Schweden Italien 4:0
14. März 1995 in Silves
Norwegen Niederlande 0:1
16. März 1995 in Quarteira
Norwegen Italien 3:1
16. März 1995 in Olhão
Schweden Niederlande 2:1
17. März 1995 in Vila Real de Santo António
Niederlande Italien 0:2
17. März 1995 in Portimão
Schweden Norwegen 0:2
Gruppe B
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Danemark  Dänemark  3  3  0  0 010:000 +10 09
 2. Vereinigte Staaten  USA  3  2  0  1 005:200  +3 06
 3. Finnland  Finnland  3  1  0  2 002:500  −3 03
 4. Portugal  Portugal  3  0  0  3 000:100 −10 00
14. März 1995 in Faro
Dänemark Portugal 5:0
USA Finnland 2:0
16. März 1995 in Portimão
USA Portugal 3:0
16. März 1995 in Silves
Dänemark Finnland 3:0
17. März 1995 in Lagos
Dänemark USA 2:0
17. März 1995 in Olhão
Finnland Portugal 2:0

FinalrundeBearbeiten

Spiel um Platz 7
19. März 1995 in Lagos
Italien Portugal 4:1
Spiel um Platz 5
19. März 1995 in Portimão
Finnland Niederlande 1:1 n. V., 3:4 i. E.
Spiel um Platz 3
19. März 1995 in Quarteira
Norwegen USA 3:3 n. V., 4:2 i. E.

FinaleBearbeiten

Schweden Dänemark
Schweden 
19. März 1995 in Loulé (Estádio Municipal)
Ergebnis: 3:2 (2:2, 1:1) n. V. (1:0)
Zuschauer: 500
Schiedsrichterin: Sonia Denoncourt (Kanada  Kanada)
Spielbericht
Dänemark 


Elisabeth LeidingeKristin Bengtsson, Åsa Jacobsson, Annika Nessvold, Eva ZeikfalvyAnneli Olsson (72. Susanne Hedberg), Malin Andersson (114. Malin Lundgren) • Anneli Andelén (119. Helen Nilsson), Helen Johansson (56. Lena Videkull), Ulrika Kalte (100. Anna Pohjanen), Pia Sundhage
Trainer: Bengt Simonsson
Dorthe LarsenKamma Flæng, Lene TerpBirgit Christensen, Anne Dot Eggers Nielsen, Lisbet Kolding (Karina Christensen), Katrine PedersenHelle Jensen (C) , Gitte Krogh (Christina Bonde), Lene Madsen (Christina B. Petersen), Irene Stelling
Trainer: Keld Gantzhorn
  1:1 Anneli Olsson (36.),   2:1 Anneli Andelén (53.),   3:2 Annika Nessvold (117.)   0:1, 2:2 Helle Jensen (22., 78.)

WeblinksBearbeiten