Hauptmenü öffnen
Algarve Cup 2001
Anzahl Nationen 8
Sieger SchwedenSchweden Schweden (2. Titel)
Austragungsort PortugalPortugal Portugal (Algarve)
Eröffnungsspiel 11. März 2001
Endspiel 17. März 2001
Tore 63 (⌀: 3,94 pro Spiel)
Torschützenkönig SchwedenSchweden Hanna Ljungberg

Der Algarve Cup 2001 war die achte Austragung des jährlich stattfindenden Turniers für Frauenfußball-Nationalmannschaften und fand zwischen dem 11. und 17. März 2001 an der portugiesischen Algarve statt. Die Mannschaft Schwedens gewann das Turnier vor Dänemark und China.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

An dem Einladungsturnier nahmen 2001 acht Mannschaften teil.

TurnierverlaufBearbeiten

Die acht teilnehmenden Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und trafen in einem Rundenturnier aufeinander. In der anschließenden Finalrunde spielten die Gruppenvierten, Gruppendritten und Gruppenzweiten um die Plätze sieben, fünf und drei sowie die Gruppensieger im Finale um den Turniersieg.

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe A
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Schweden  Schweden  3  3  0  0 011:300  +8 09
 2. Kanada  Kanada  3  2  0  1 007:600  +1 06
 3. Vereinigte Staaten  USA  3  1  0  2 002:500  −3 03
 4. Portugal  Portugal  3  0  0  3 002:800  −6 00
11. März 2001 in Lagos
Kanada USA 3:0
Schweden Portugal 4:1
13. März 2001 in Silves
USA Portugal 2:0
Schweden Kanada 5:2
15. März 2001 in Albufeira
Schweden USA 2:0
Kanada Portugal 2:1
Gruppe B
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Danemark  Dänemark  3  2  0  1 008:200  +6 06
 2. China Volksrepublik  China  3  2  0  1 006:200  +4 06
 3. Norwegen  Norwegen  3  2  0  1 006:300  +3 06
 4. Finnland  Finnland  3  0  0  3 001:140 −13 00
11. März 2001 in Montechoro
Dänemark China 2:1
Norwegen Finnland 5:1
13. März 2001 in Olhão
Norwegen China 0:2
Finnland Dänemark 0:6
15. März 2001 in Portimão
Norwegen Dänemark 1:0
China Finnland 3:0

FinalrundeBearbeiten

Spiel um Platz 7
17. März 2001 in Montechoro
Finnland Portugal 3:1
Spiel um Platz 5
17. März 2001 in Quarteira
Norwegen USA 4:3
Spiel um Platz 3
17. März 2001 in Faro
China Kanada 5:1

FinaleBearbeiten

Schweden Dänemark
Schweden 
17. März 2001 in Loulé, Estádio Municipal
Ergebnis: 3:0 (2:0)
Spielbericht
Dänemark 


Caroline JönssonSara Larsson, Hanna Marklund, Jane Törnqvist, Karolina WestbergLinda Fagerström (77. Victoria Svensson), Malin Andersson, Malin Moström (90. Jessika Sundh), Tina Nordlund (84. Carolin Hagberg) • Therese Lundin (62. Therese Sjögran), Hanna Ljungberg (89. Elin Flyborg)
Trainer: Marika Domanski Lyfors
Tine Cederkvist ViskærUlla Knudsen, Lene Terp (C) , Katrine Pedersen, Gitte Andersen, Lise Søndergaard (37. Signe Højen Andersen) • Cathrine Paaske Sørensen (81. Jeanette Johansen), Nadia Kjældgaard (51. Christina B. Petersen) • Gitte Krogh, Lene Jensen, Merete Pedersen (60. Mette Jokumsen)
Trainer: Poul Højmose
  1:0 Linda Fagerström (5.),   2:0 Hanna Ljungberg (37.),   3:0 Malin Moström (74.)

WeblinksBearbeiten