ATP Challenger Mailand-2

Der ATP Challenger Mailand (offiziell: Mailand Challenger) war ein Tennisturnier, das zwischen 2000 und 2004 in Mailand, Italien, stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde in der Halle auf Teppich gespielt. Giorgio Galimberti ist mit zwei Titeln im Doppel Rekordspieler des Turniers.

Mailand Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Mailand
Italien Italien
Erste Austragung 2000
Letzte Austragung 2004
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: Turnierende

Liste der SiegerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2004 Schweiz  George Bastl Deutschland  Alexander Waske 7:65, 6:4
2003 Niederlande  Dennis van Scheppingen Belarus  Uladsimir Waltschkou 5:7, 6:4, 7:65
2002 Kroatien  Mario Ančić Frankreich  Grégory Carraz 4:6, 6:3, 7:68
2001 Schweiz  Marc Rosset Kasachstan  Juri Schtschukin 3:6, 6:1, 6:4
2000 Italien  Mosè Navarra Italien  Filippo Messori 6:3, 7:63

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2004 Italien  Daniele Bracciali
Osterreich  Julian Knowle
Vereinigte Staaten  Jason Marshall
Vereinigte Staaten  Huntley Montgomery
6:3, 6:2
2003 Italien  Davide Sanguinetti
Japan  Takao Suzuki
Polen  Mariusz Fyrstenberg
Polen  Marcin Matkowski
6:4, 7:5
2002 Italien  Massimo Bertolini
Italien  Giorgio Galimberti
(2)
Israel  Jonathan Erlich
Nordmazedonien  Aleksandar Kitinov
7:64, 2:6, 7:64
2001 Italien  Nicola Bruno
Italien  Gianluca Pozzi
Italien  Daniele Bracciali
Italien  Federico Luzzi
2:6, 7:62, 6:3
2000 Schweiz  George Bastl
Italien  Giorgio Galimberti
(1)
Italien  Filippo Messori
Italien  Vincenzo Santopadre
6:3, 7:64

WeblinksBearbeiten