Hauptmenü öffnen

.cd

Top-Level-Domain der Demokratischen Republik Kongo

.cd ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der Demokratischen Republik Kongo. Sie existiert seit dem 20. August 1997 und wird vom öffentlich-rechtlichen Unternehmen Office Congolais des Postes et Télécommunications (OCPT) verwaltet, das zum Ministerium für Post und Telekommunikation gehört.[2] In seiner Rolle als Network Information Center tritt es unter der Abkürzung CDNIC öffentlich auf.

Top-Level-Domain .cd
Einführung 20. August 1997
Kategorie länderspezifisch
Registry CDNIC
Vergabe uneingeschränkt
Anzahl N.A.[1] Mio.

GeschichteBearbeiten

Die Top-Level-Domain ist direkter Nachfolger von .zr, das zuvor für den Staat Zaire bis dessen Umbenennung genutzt wurde.[3] Zunächst konnte .cd nicht aktiv genutzt werden, da keine Network Information Center vorhanden war. Daraufhin beanspruchten im April 2004 sowohl das deutsche Unternehmen Key-Systems als auch das sogenannte Congo Internet Management die Rolle der Vergabestelle.[4] Ersterer Anbieter gab bereits 2001 bekannt, .cd-Domains zu registrieren.[5]

EigenschaftenBearbeiten

Domains werden sowohl auf zweiter als auch dritter Ebene angemeldet, offiziell gibt es mit .com.cd, .net.cd, .org.cd, .edu.cd, .mil.cd sowie .ac.cd insgesamt sechs Second-Level-Domains. Internationalisierte Domainnamen sind nicht möglich, es können nur alphanumerische Zeichen verwendet werden. Eine .cd-Domain muss zwischen einem und 63 Zeichen lang sein, wobei bestimmte Wörter mit drei Buchstaben nicht erlaubt sind.[6] Auch andere generische Bezeichnungen oder solche, die auf andere Top-Level-Domains hinweisen oder beispielsweise religiösen Bezug haben, sind nicht möglich.[7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Registrierte .cd-Domains. In: Domains.info. Archiviert vom Original am 11. September 2015; abgerufen am 4. Mai 2015 (aktuelle .cd-Domainzahl).
  2. Delegation Record for .CD. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 15. August 2013 (englisch).
  3. Florian Hitzelberger: ICANN will TLDs in Rente schicken. In: domain-recht. 15. Dezember 2006, abgerufen am 15. August 2013: „Von Änderungen bei ihrer Top Level Domain sind, häufig aufgrund politischer Wechsel, weit mehr Länder betroffen als allgemein vermutet: So hat sich Zaire (.zr) umbenannt in Demokratische Republik Kongo (.cd), für diese Endung jedoch bis heute keinen zuverlässigen Registrierungsdienst benannt.“
  4. Florian Hitzelberger: Domain-Wirrwarr im Kongo. In: domain-recht. 29. April 2004, abgerufen am 15. August 2013: „Keine Aufklärung bietet die offizielle ccTLD-Datenbank der Internet Assigned Numbers Authority (IANA). Dort findet sich weder ein Hinweis auf Key-Systems noch auf CIM. Vielmehr heisst es lapidar, dass es keine Registrierungsmöglichkeit gibt.“
  5. Monika Ermert: Deutsche Konkurrenz für dot.cd. In: heise online. 5. April 2001, abgerufen am 15. August 2013: „Nicht dass das vom Bürgerkrieg zerrissene Land ein Vorreiter bei der Einführung multilingualer Domains wäre – vielmehr handelt es sich dabei um einen kleinen Marketing-Gag des Friedrichsthaler Unternehmens Key-Systems, das künftig die kongolesischen Domains unter .cd verwalten und weltweit vermarkten wird.“
  6. Registration Policy. (Nicht mehr online verfügbar.) CDNIC, archiviert vom Original am 17. September 2013; abgerufen am 15. August 2013 (englisch): „The domain name must contain a string of minimum one character and can contain a maximum of sixty-three characters, without the relevant .cd suffix. These characters may be non-Latin characters but must be of the type and nature accepted by CDNIC at the time of registration of the domain name in question.“   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nic.cd
  7. Reserved Names Policy. (Nicht mehr online verfügbar.) CDNIC, archiviert vom Original am 17. September 2013; abgerufen am 15. August 2013 (englisch): „The approach of reserving domain names is a common practice among ccTLD registries around the world. Names are typically reserved for technical, social, religious and governmental considerations.“   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nic.cd