Hauptmenü öffnen

Yanagawa

Ort in der Präfektur Fukuoka, Japan

Yanagawa (jap. 柳川市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukuoka in Japan.

Yanagawa-shi
柳川市
Yanagawa
Geographische Lage in Japan
Yanagawa (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 10′ N, 130° 24′ OKoordinaten: 33° 9′ 47″ N, 130° 24′ 21″ O
Basisdaten
Fläche: 76,88 km²
Einwohner: 65.530
(1. Oktober 2018)
Bevölkerungsdichte: 852 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 44207-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Yanagawa
Rathaus
Adresse: Yanagawa City Hall
87-1, Hon-machi
Yanagawa-shi
Fukuoka 832-8601
Webadresse: http://www.city.yanagawa.fukuoka.jp
Lage Yanagawas in der Präfektur Fukuoka
Lage Yanagawas in der Präfektur

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Yanagawa liegt südlich von Fukuoka und Kurume, und nördlich von Kumamoto.

GeschichteBearbeiten

Yanagawa ist eine alte Burgstadt, in der während der Edo-Zeit die Tachibana mit einem Einkommen von 110.000 Koku regierten. Im Dreieck zwischen dem Chikugo-Fluss und dem Yatabe-Fluss gelegen und von vielen Kanälen durchzogen ist die Stadt auch heute noch ein "Klein-Venedig", in dem viele "Gondolieri" bereit sind, Gäste durch die Stadt zu staaken. Der Ort erhielt am 1. April 1952 den Status einer Stadt (shi).

VerkehrBearbeiten

  • Straßen:
    • Nationalstraßen 208, 385, 443

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Yanagawa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Rathaus von Yanagawa