Sasaguri (Fukuoka)

Ort in der Präfektur Fukuoka, Japan

Sasaguri (jap. 篠栗町; -machi) ist eine Gemeinde im Landkreis Kasuya in der Präfektur Fukuoka, Japan.

Sasaguri-machi
篠栗町
Sasaguri (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 37′ N, 130° 32′ OKoordinaten: 33° 37′ 26″ N, 130° 31′ 34″ O
Basisdaten
Fläche: 38,90 km²
Einwohner: 30.886
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 794 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40342-3
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Sasaguri
Baum: Sicheltanne
Blume: Orchidee
Vogel: Orientturteltaube
Rathaus
Adresse: Sasaguri Town Hall
4855-5, Ōaza Sasaguri
Sasaguri-machi, Kasuya-gun
Fukuoka 811-2492
Webadresse: https://www.town.sasaguri.fukuoka.jp/

Die Stadt Sasaguri hat 31.213 Einwohner (Stand: 1. Oktober 2016). Die Fläche beträgt 38,90 km² und die Einwohnerdichte ist etwa 802 Personen pro km².

Sasaguri PilgerwegBearbeiten

In Anlehnung an den berühmten Shikoku-Pilgerweg gibt es hier die „88 Orte von Shikoku in Sasaguri“ (jap. 篠栗四国八十八箇所, Sasaguri Shikoku hachijū hakkasho), ein „Miniatur-Pilgerweg“ zur Verehrung von Kūkai (774–835), dem Gründer der buddhistischen Shingon-Schule.

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten