Ōnojō

Ort in der Präfektur Fukuoka, Japan

Ōnojō (jap. 大野城市, -shi) ist eine Stadt in Japan in der Präfektur Fukuoka. Sie ist eine südliche Vorstadt von Fukuoka.

Ōnojō-shi
大野城市
Ōnojō (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 32′ N, 130° 29′ OKoordinaten: 33° 32′ 11″ N, 130° 28′ 43″ O
Basisdaten
Fläche: 26,88 km²
Einwohner: 101.017
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 3758 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40219-2
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Ōnojō
Baum: Ilex rotunda
Blume: Ballonblume
Rathaus
Adresse: Ōnojō City Hall
2-2-1, Akebono-machi
Ōnojō-shi
Fukuoka 816-8510
Webadresse: http://www.city.onojo.fukuoka.jp
Lage Ōnojōs in der Präfektur Fukuoka
Lage Ōnojōs in der Präfektur

GeschichteBearbeiten

Die Stadt wurde am 1. April 1972 offiziell gegründet.

VerkehrBearbeiten

In der Stadt gibt es einen Bahnhof von JR, 5 Stationen südlich des Bahnhofs Hakata an der Kagoshima-Hauptlinie. Die Nishitetsu mit ihrer Tenjin-Omuta-Linie bedient das Gebiet ebenfalls.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

Ōnojō grenzt im Nordwesten an den Stadtbezirk Hakata-ku der Stadt Fukuoka, sowie an die Städte und Gemeinden Dazaifu, Kasuga, Umi, Chikushino, Nakagawa und Shime.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ōnojō – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Rathaus von Ōnojō