World Cup 2013 (Tischtennis)

2012World Cup2014
Männer Frauen
Datum 25.–27.10. 21.–23.09.
Ort BelgienBelgien Verviers JapanJapan Kōbe
Auflage 34 17
Sieger Gold medal-2008OB.svg Xu Xin China VolksrepublikVolksrepublik China
Silver medal-2008OB.svg Uladsimir Samsonau WeissrusslandWeißrussland
Bronze medal-2008OB.svg Dimitrij Ovtcharov DeutschlandDeutschland
Gold medal-2008OB.svg Liu Shiwen China VolksrepublikVolksrepublik China
Silver medal-2008OB.svg Wu Yang China VolksrepublikVolksrepublik China
Bronze medal-2008OB.svg Feng Tianwei SingapurSingapur

Der Tischtennis-World Cup 2013 fand für die Männer in seiner 34. Austragung vom 25. bis 27. Oktober im belgischen Verviers und für die Frauen in seiner 17. Austragung vom 21. bis 23. September im japanischen Kōbe statt. Gold ging an Xu Xin und Liu Shiwen aus China.

ModusBearbeiten

An jedem Wettbewerb nahmen 20 Sportler teil. Die Zwölf in der Weltrangliste schlechtestplatzierten Teilnehmer nahmen, aufgeteilt auf vier Gruppen mit je drei Sportlern, an der ersten Gruppenphase teil. Die Gruppenersten und die 8 in der Weltrangliste bestplatzierten Teilnehmer spielten in vier weiteren Dreiergruppen gegeneinander, die Gruppenersten und -zweiten rückten in die im K.O.-Modus ausgetragene Hauptrunde vor. Die Halbfinal-Verlierer trugen ein Spiel um Platz 3 aus.

TeilnehmerBearbeiten

Die erste Spalte gibt die Abschlussplatzierung an, die Spalten „WRL-Pos.“ die für die Setzung relevante Weltranglistenposition (gelb markiert die direkt für die zweite Gruppenphase gesetzten 8 Spieler und 8 Spielerinnen). Obwohl normalerweise nur zwei Spieler pro Verband vorgesehen waren, konnte Dimitrij Ovtcharov durch die ITTF-Wildcard als dritter Deutscher ebenfalls teilnehmen.

Pos. Männer WRL-Pos. TN Frauen WRL-Pos. TN
1 China Volksrepublik  Xu Xin 2 2 China Volksrepublik  Liu Shiwen 1 3
2 Weissrussland  Uladsimir Samsonau 15 15 China Volksrepublik  Wu Yang 8 1
3 Deutschland  Dimitrij Ovtcharov 6 6 Singapur  Feng Tianwei 4 6
4 Deutschland  Timo Boll 5 12 Hongkong  Jiang Huajun 14 7
5 Chinesisch Taipeh  Chuang Chih-Yuan 7 12 Japan  Ai Fukuhara 15 7
Portugal  Marcos Freitas 25 2 Japan  Kasumi Ishikawa 9 2
Hongkong  Tang Peng 26 3 Spanien  Shen Yanfei 13 3
China Volksrepublik  Yan An 8 1 Singapur  Yu Mengyu 27 2
9 Deutschland  Patrick Baum 20 1 Ukraine  Tetjana Bilenko 64 1
Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An 27 1 Japan  Sayaka Hirano 28 4
Hongkong  Jiang Tianyi 21 2 Osterreich  Liu Jia 26 8
Korea Sud  Jung Young-sik 48 1 Korea Sud  Seok Ha-jung 18 1
13 Iran  Noshad Alamiyan 53 1 Vereinigte Staaten  Ariel Hsing 85 3
Indien  Kamal Sharath Achanta 51 1 Turkei  Melek Hu 38 1
Brasilien  Thiago Monteiro 147 3 Thailand  Nanthana Komwong 102 1
Singapur  Yang Zi 93 1 Korea Sud  Yang Ha-eun 20 1
17 Australien  William Henzell 133 6 Kongo Republik  Han Xing 186 2
Kanada  Ho Andre 386 1 Neuseeland  Li Chunli 166 4
Agypten  El-Sayed Lashin 99 3 Australien  Miao Miao 208 6
Belgien  Jean-Michel Saive 130 18 Mexiko  Yadira Silva 232 2

MännerBearbeiten

Erste GruppenphaseBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Ergebnis
Singapur  Yang Zi 4:0 Belgien  Jean-Michel Saive
Portugal  Marcos Freitas 4:3 Singapur  Yang Zi
Portugal  Marcos Freitas 4:3 Belgien  Jean-Michel Saive
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Portugal  Marcos Freitas 2 8:6 4
2 Singapur  Yang Zi 2 7:4 3
3 Belgien  Jean-Michel Saive 2 3:8 2

Gruppe 2Bearbeiten

Ergebnis
Indien  Kamal Sharath Achanta 4:3 Australien  William Henzell
Hongkong  Tang Peng 4:2 Australien  William Henzell
Hongkong  Tang Peng 4:1 Indien  Kamal Sharath Achanta
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Hongkong  Tang Peng 2 8:3 4
2 Indien  Kamal Sharath Achanta 2 5:7 3
3 Australien  William Henzell 2 5:8 2

Gruppe 3Bearbeiten

Ergebnis
Iran  Noshad Alamiyan 4:1 Kanada  Ho Andre
Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An 4:1 Kanada  Ho Andre
Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An 4:3 Iran  Noshad Alamiyan
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An 2 8:4 4
2 Iran  Noshad Alamiyan 2 7:5 3
3 Kanada  Ho Andre 2 2:8 2

Gruppe 4Bearbeiten

Ergebnis
Agypten  El-Sayed Lashin 2:4 Brasilien  Thiago Monteiro
Korea Sud  Jung Young-sik 4:2 Brasilien  Thiago Monteiro
Korea Sud  Jung Young-sik 4:0 Agypten  El-Sayed Lashin
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Korea Sud  Jung Young-sik 2 8:2 4
2 Brasilien  Thiago Monteiro 2 6:6 3
3 Agypten  El-Sayed Lashin 2 2:8 2

Zweite GruppenphaseBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Ergebnis
China Volksrepublik  Xu Xin 4:1 Deutschland  Patrick Baum
China Volksrepublik  Xu Xin 4:3 Hongkong  Tang Peng
Deutschland  Patrick Baum 2:4 Hongkong  Tang Peng
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 China Volksrepublik  Xu Xin 2 8:4 4
2 Hongkong  Tang Peng 2 7:6 3
3 Deutschland  Patrick Baum 2 3:8 2

Gruppe 2Bearbeiten

Ergebnis
Deutschland  Timo Boll 4:0 Hongkong  Jiang Tianyi
Deutschland  Timo Boll 4:0 Portugal  Marcos Freitas
Hongkong  Jiang Tianyi 3:4 Portugal  Marcos Freitas
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Deutschland  Timo Boll 2 8:0 4
2 Portugal  Marcos Freitas 2 4:7 3
3 Hongkong  Jiang Tianyi 2 3:8 2

Gruppe 3Bearbeiten

Ergebnis
Deutschland  Dimitrij Ovtcharov 4:2 China Volksrepublik  Yan An
Deutschland  Dimitrij Ovtcharov 4:0 Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An
China Volksrepublik  Yan An 4:1 Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Deutschland  Dimitrij Ovtcharov 2 8:2 4
2 China Volksrepublik  Yan An 2 6:5 3
3 Chinesisch Taipeh  Chen Chien-An 2 1:8 2

Gruppe 4Bearbeiten

Ergebnis
Chinesisch Taipeh  Chuang Chih-Yuan 4:2 Weissrussland  Uladsimir Samsonau
Chinesisch Taipeh  Chuang Chih-Yuan 4:3 Korea Sud  Jung Young-sik
Weissrussland  Uladsimir Samsonau 4:3 Korea Sud  Jung Young-sik
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Chinesisch Taipeh  Chuang Chih-Yuan 2 8:5 4
2 Weissrussland  Uladsimir Samsonau 2 6:7 3
3 Korea Sud  Jung Young-sik 2 6:8 2

HauptrundeBearbeiten

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
       
 China Volksrepublik  Xu Xin  4
 China Volksrepublik  Yan An  0  
 China Volksrepublik  Xu Xin  4
   Deutschland  Dimitrij Ovtcharov  3  
 Hongkong  Tang Peng  1
 Deutschland  Dimitrij Ovtcharov  4  
 China Volksrepublik  Xu Xin  4
   Weissrussland  Uladsimir Samsonau  1
 Chinesisch Taipeh  Chuang Chih-Yuan  1
 Weissrussland  Uladsimir Samsonau  4  
 Weissrussland  Uladsimir Samsonau  4 Spiel um Platz 3
   Deutschland  Timo Boll  0  
 Portugal  Marcos Freitas  0  Deutschland  Dimitrij Ovtcharov  4
 Deutschland  Timo Boll  4    Deutschland  Timo Boll  1

FrauenBearbeiten

Erste GruppenphaseBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Ergebnis
Ukraine  Tetyana Bilenko 4:0 Kongo Republik  Han Xing
Korea Sud  Yang Ha-eun 2:4 Kongo Republik  Han Xing
Korea Sud  Yang Ha-eun 4:1 Ukraine  Tetyana Bilenko
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Ukraine  Tetyana Bilenko 2 5:4 3
2 Korea Sud  Yang Ha-eun 2 6:5 3
3 Kongo Republik  Han Xing 2 4:6 3

Gruppe 2Bearbeiten

Ergebnis
Vereinigte Staaten  Ariel Hsing 4:1 Neuseeland  Li Chunli
Osterreich  Liu Jia 4:2 Neuseeland  Li Chunli
Osterreich  Liu Jia 4:2 Vereinigte Staaten  Ariel Hsing
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Osterreich  Liu Jia 2 8:4 4
2 Vereinigte Staaten  Ariel Hsing 2 6:5 3
3 Neuseeland  Li Chunli 2 3:8 2

Gruppe 3Bearbeiten

Ergebnis
Turkei  Melek Hu 4:0 Mexiko  Yadira Silva
Singapur  Yu Mengyu 4:0 Mexiko  Yadira Silva
Singapur  Yu Mengyu 4:1 Turkei  Melek Hu
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Singapur  Yu Mengyu 2 8:1 4
2 Turkei  Melek Hu 2 5:4 3
3 Mexiko  Yadira Silva 2 0:8 2

Gruppe 4Bearbeiten

Ergebnis
Thailand  Nanthana Komwong 4:0 Australien  Miao Miao
Japan  Sayaka Hirano 4:0 Australien  Miao Miao
Japan  Sayaka Hirano 4:3 Thailand  Nanthana Komwong
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Japan  Sayaka Hirano 2 8:3 4
2 Thailand  Nanthana Komwong 2 7:4 3
3 Australien  Miao Miao 2 0:8 2

Zweite GruppenphaseBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Ergebnis
China Volksrepublik  Liu Shiwen 4:0 Korea Sud  Seok Hajung
China Volksrepublik  Liu Shiwen 4:3 Singapur  Yu Mengyu
Korea Sud  Seok Hajung 0:4 Singapur  Yu Mengyu
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 China Volksrepublik  Liu Shiwen 2 8:3 4
2 Singapur  Yu Mengyu 2 7:4 3
3 Korea Sud  Seok Hajung 2 0:8 2

Gruppe 2Bearbeiten

Ergebnis
Singapur  Feng Tianwei 4:2 Japan  Ai Fukuhara
Singapur  Feng Tianwei 4:1 Osterreich  Liu Jia
Japan  Ai Fukuhara 4:1 Osterreich  Liu Jia
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Singapur  Feng Tianwei 2 8:3 4
2 Japan  Ai Fukuhara 2 6:5 3
3 Osterreich  Liu Jia 2 2:8 2

Gruppe 3Bearbeiten

Ergebnis
China Volksrepublik  Wu Yang 4:0 Hongkong  Jiang Huajun
China Volksrepublik  Wu Yang 4:1 Japan  Sayaka Hirano
Hongkong  Jiang Huajun 4:2 Japan  Sayaka Hirano
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 China Volksrepublik  Wu Yang 2 8:1 4
2 Hongkong  Jiang Huajun 2 4:6 3
3 Japan  Sayaka Hirano 2 3:8 2

Gruppe 4Bearbeiten

Ergebnis
Japan  Kasumi Ishikawa 0:4 Spanien  Shen Yanfei
Japan  Kasumi Ishikawa 4:1 Ukraine  Tetyana Bilenko
Spanien  Shen Yanfei 4:0 Ukraine  Tetyana Bilenko
Platz Spieler Spiele Sätze Punkte
1 Spanien  Shen Yanfei 2 8:0 4
2 Japan  Kasumi Ishikawa 2 4:5 3
3 Ukraine  Tetyana Bilenko 2 1:8 2

HauptrundeBearbeiten

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
       
 China Volksrepublik  Liu Shiwen  4
 Singapur  Yu Mengyu  0  
 China Volksrepublik  Liu Shiwen  4
   Hongkong  Jiang Huajun  1  
 Hongkong  Jiang Huajun  4
 Spanien  Shen Yanfei  1  
 China Volksrepublik  Liu Shiwen  4
   China Volksrepublik  Wu Yang  0
 China Volksrepublik  Wu Yang  4
 Japan  Ai Fukuhara  1  
 China Volksrepublik  Wu Yang  4 Spiel um Platz 3
   Singapur  Feng Tianwei  1  
 Japan  Kasumi Ishikawa  3  Hongkong  Jiang Huajun  0
 Singapur  Feng Tianwei  4    Singapur  Feng Tianwei  4

SonstigesBearbeiten

Durch seine 18. World Cup-Teilnahme zog Jean-Michel Saive mit dem Rekordhalter Jan-Ove Waldner gleich.

WeblinksBearbeiten