Hauptmenü öffnen
Yan An Tischtennisspieler
Yan An
German Open 2017, Magdeburg
Nation: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtsdatum: 12. Januar 1993
Geburtsort: Peking
Größe: 173 cm
Gewicht: 63 kg
Spielhand: Rechtshänder
Spielweise: Shakehand
Trainer: Xiao Zhan
Aktueller Weltranglistenplatz: 95[1]
Bester Weltranglistenplatz: 7 (Dez. 2013 – Apr. 2014)

Yan An (chinesisch 闫安, Pinyin Yán Ān; * 12. Januar 1993 in Peking) ist ein chinesischer Tischtennisspieler, der bei der Universiade eine Goldmedaille im Doppel gewann.

WerdegangBearbeiten

Yan lernte vor Tischtennis von seinem Vater, der Trainer der Pekinger Mannschaft der Frauen ist. Zahlreiche internationale Erfolge erzielte Yan im Jugendbereich. So holte er sechsmal Gold bei den asiatischen Jugendmeisterschaften: 2007, 2008 und 2009 mit der chinesischen Mannschaft, zudem 2007 im Einzel sowie 2008 (mit Li Muqiao) und 2009 (mit Song Hongyuan) im Doppel. Fünf Titel errang er bei Jugend-Weltmeisterschaften. Hier gewann er von 2007 bis 2009 ebenfalls dreimal in Folge den Mannschaftswettbewerb mit dem chinesischen Team, Doppelweltmeister wurde er 2007 mit Song Shichao und 2008 mit Song Hongyuan.

2011 wurde er erstmals für die Weltmeisterschaft der Erwachsenen nominiert, allerdings nur für den Mixedwettbewerb. 2013 war er im Einzel vertreten und erreichte dabei das Viertelfinale.

Ergebnisse aus der ITTF-DatenbankBearbeiten

[2]

Verband Veranstaltung Jahr Ort Land Einzel Doppel Mixed Team
CHN   Asian Cup  2013  Hong Kong  HKG   Silber       
CHN  Asian Youth Champ.ATTU-Cadets  2007  Hoengseong  KOR   Gold      1
CHN  Asienmeisterschaft ATTU (Junioren)  2009  Jaipur  IND   Silber  Gold    1
CHN  Asienmeisterschaft ATTU (Junioren)  2008  Singapur  SIN   Halbfinale  Gold    1
CHN  Pro Tour  2013  Stockholm  SWE   Gold  Silber     
CHN  Pro Tour  2013  Suzhou  CHN   letzte 16  letzte 16     
CHN  Pro Tour  2013  Changchun  CHN   Halbfinale  Silber     
CHN  Pro Tour  2013  Incheon City  KOR   Halbfinale  Halbfinale     
CHN  Pro Tour  2013  Doha  QAT   Silber  Gold     
CHN  Pro Tour  2013  Kuwait City  KUW   letzte 16  Gold     
CHN  Pro Tour  2012  Ekaterinburg  RUS   Viertelfinale  Silber     
CHN  Pro Tour  2012  Velenje  SLO   letzte 16  Halbfinale     
CHN  Pro Tour  2011  Stockholm  SWE   letzte 16  Gold     
CHN  Pro Tour  2011  Suzhou  CHN   Halbfinale  Halbfinale     
CHN  Pro Tour  2011  Velenje  SLO   letzte 64  Halbfinale     
CHN  Pro Tour  2009  Warschau  POL   Viertelfinale  letzte 16     
CHN  Weltmeisterschaft  2013  Paris  FRA   Viertelfinale       
CHN  Weltmeisterschaft  2011  Rotterdam  NED       letzte 16   
CHN  World Cup  2013  Verviers  BEL   5.–8. Platz       
CHN  Jugend-Weltmeisterschaft  2009  Cartagena de Indias  COL   Silber  Silber  Viertelfinale  1
CHN  Jugend-Weltmeisterschaft  2008  Madrid  ESP   Halbfinale  Gold    1
CHN  Jugend-Weltmeisterschaft  2007  Palo Alto  USA   Viertelfinale  Gold    1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. results.ittf.link. (abgerufen am 1. Juli 2018).
  2. Yan An Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 27. Juni 2014)
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Yan ist hier somit der Familienname, An ist der Vorname.