Valbonne

französische Gemeinde

Valbonne ist eine Gemeinde im Südosten Frankreichs im Département Alpes-Maritimes der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur mit 13.325 Einwohnern (1. Januar 2017). Zusammen mit Antibes, Mougins, Biot, Vallauris und weiteren zwölf Kommunen bildet sie den Gemeindeverband Sophia Antipolis.

Valbonne
Wappen von Valbonne
Valbonne (Frankreich)
Valbonne
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-Maritimes
Arrondissement Grasse
Kanton Valbonne
Gemeindeverband Sophia Antipolis
Koordinaten 43° 38′ N, 7° 1′ OKoordinaten: 43° 38′ N, 7° 1′ O
Höhe 75–302 m
Fläche 18,97 km2
Einwohner 13.325 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 702 Einw./km2
Postleitzahl 06560
INSEE-Code
Website www.ville-valbonne.fr
Stadtzentrum von Valbonne

GeschichteBearbeiten

Die Ortschaft entwickelte sich ab 1519 um die Benediktinerpriorei Valbonne. Die planmäßige Anlage im Schachbrettmuster (mit dem Arkadenplatz im Zentrum) ist bis heute erhalten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2017
Einwohner 1332 1858 2264 3918 9514 10.746 12.054 13.325

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe: Liste der Monuments historiques in Valbonne

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes des Alpes-Maritimes. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-071-X, S. 118–129.

WeblinksBearbeiten

Commons: Valbonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien