Andon (Alpes-Maritimes)

französische Gemeinde im Département Alpes-Maritimes

Andon ist eine französische Gemeinde im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Grasse-1 im Arrondissement Grasse.

Andon
Wappen von Andon
Andon (Frankreich)
Andon
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-Maritimes
Arrondissement Grasse
Kanton Grasse-1
Gemeindeverband Pays de Grasse
Koordinaten 43° 46′ N, 6° 47′ OKoordinaten: 43° 46′ N, 6° 47′ O
Höhe 911–1.649 m
Fläche 54,3 km2
Einwohner 620 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km2
Postleitzahl 06750
INSEE-Code

Die Mairie

Die angrenzenden Gemeinden sind Saint-Auban und Le Mas im Norden, Gréolières, Cipières und Caussols im Osten, Saint-Vallier-de-Thiey und Escragnolles im Süden sowie Caille und Valderoure im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2008 2016
347 341 444 249 300 341 504 550 589

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe: Liste der Monuments historiques in Andon (Alpes-Maritimes)

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes des Alpes-Maritimes. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-071-X, S. 792–795.

WeblinksBearbeiten

Commons: Andon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien