Hauptmenü öffnen

Ungerhauser Wald

gemeindefreies Gebiet im Landkreis Unterallgäu in Bayern

Koordinaten: 48° 0′ 0″ N, 10° 17′ 0″ O

Das gemeindefreie Gebiet Ungerhauser Wald

Der Ungerhauser Wald ist ein 3,26 km² großes gemeindefreies Gebiet im Landkreis Unterallgäu in Bayerisch Schwaben. Es ist überwiegend bewaldet und unbewohnt.

NachbargemeindenBearbeiten

Gemeinde
Westerheim
Gemeinde
Ungerhausen
  Gemeinde
Westerheim
Gemeinde
Hawangen
Gemeinde
Ungerhausen

NutzungBearbeiten

Das Gebiet wird hauptsächlich forstwirtschaftlich genutzt.

BodendenkmälerBearbeiten

Im Ungerhauser Wald befindet sich ein Burgstall des Mittelalters, der unter dem Aktenzeichen D-7-8027-0013 in der Bodendenkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege gelistet ist.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bodendenkmäler Ungerhauser Wald, Stand 13. August 2016

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ungerhauser Wald – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien