Hauptmenü öffnen
Basketballspieler
Trey Lyles
Trey Lyles.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Trey Anthony Lyles
Geburtstag 5. November 1995
Geburtsort Saskatoon, Kanada
Größe 208 cm
Position Power Forward
College Kentucky
NBA Draft 2015, 12. Pick, Utah Jazz
Vereinsinformationen
Verein Denver Nuggets
Liga NBA
Trikotnummer 7
Vereine als Aktiver
2015–2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Utah Jazz
Seit 0 2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denver Nuggets
Nationalmannschaft
Seit 0 2013 KanadaKanada Kanada U19

Trey Anthony Lyles (* 5. November 1995 in Saskatoon, Saskatchewan, Kanada) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Basketballspieler, der bei den Denver Nuggets in der NBA unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Jugend und CollegeBearbeiten

Lyles wuchs als Sohn eines US-Amerikaners und einer kroatischstämmigen Kanadierin zunächst in Kanada auf.[1] Im Alter von sieben Jahren zog er mit seinen Eltern nach Indianapolis, wo er an der Highschool mit dem Basketball anfing. Als eines der besten Talente des Landes, unter anderem wurde er zu Indiana Mr. Basketball als bester Highschoolbasketballer des Staates Indiana ausgezeichnet, gab er zunächst seine Zusage für die heimische Indiana University. Er entschied sich jedoch danach für die University of Kentucky zu spielen, dessen Basketballmannschaft von John Calipari betreut wurde.[2] Bei den Kentucky Wildcats spielte Lyles überwiegend auf der Position des Small Forwards, wo er neben anderen NBA-Talenten wie Karl-Anthony Towns und Willie Cauley-Stein im Frontcourt spielte und es auf 8,7 Punkte, 5,2 Rebounds und 1,1 Assists brachte. Nach einem Collegejahr entschied Lyles sich für den NBA-Draft anzumelden.

NBABearbeiten

Beim NBA-Draft 2015 wurde er an 12. Stelle von den Utah Jazz ausgewählt.[3] Lyles spielte eine überzeugende Rookiesaison in der er 6,1 Punkte und 3,7 Rebounds im Schnitt erzielte. Dabei stand er in 33 von 80 Saisonspielen in der Startaufstellung. Zudem wurde Lyles zur Rising Star Challenge, als Ersatz für Nikola Mirotic, eingeladen. Er erzielte am 10. April 2016 gegen die Denver Nuggets, mit 22 Punkten seine Saisonbestleistung.[4] Nach einer enttäuschenden Sophomoresaison, wo Lyles zum Ende der Saison hin aus der Rotation der Jazz fiel, wurde er am Draftabend 2017 zusammen mit den Draftrechten an Tyler Lydon für die Draftrechte an Donovan Mitchell zu den Denver Nuggets getradet.

InternationalBearbeiten

Auf Jugendebene repräsentierte Lyles sowohl die amerikanische, wie auch die kanadische Basketballauswahl. Seit 2013 spielt er jedoch für die Kanadische Basketballnationalmannschaft, mit der er an der U19-Weltmeisterschaft teilnahm und den sechsten Platz belegte.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Trey Lyles – Spielerprofil auf NBA.com (englisch)
  • [1]: Trey Lyles Bio - Kentucky Wildcats (englisch)
  • Trey Lyles – Spielerprofil auf basketball-reference.com (englisch)