Alex Len

ukrainischer Basketballspieler
Basketballspieler
Alex Len
Alex Len 2020.jpg
Alex Len (2020)
Spielerinformationen
Voller Name Oleksiy Len
Geburtstag 16. Juni 1993 (28 Jahre)
Geburtsort Antrazyt, Ukraine
Größe 216 cm
Gewicht 116 kg
Position Center
College Maryland
NBA Draft 2013, 5. Pick, Phoenix Suns
Vereinsinformationen
Verein Sacramento Kings
Liga NBA
Trikotnummer 27
Vereine als Aktiver
2010–2011 UkraineUkraine BK Dnipro Dnipropetrowsk
2013–2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Phoenix Suns
2018–2020 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta Hawks
000002020 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
2020–2021 KanadaKanada Toronto Raptors
000002021 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Wizards
Seit 0 2021 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
Nationalmannschaft
Seit 0 2018 UkraineUkraine Ukraine

Oleksiy „Alex“ Len (ukrainisch Олексій Лень; * 16. Juni 1993 in Antrazyt, Ukraine) ist ein ukrainischer Basketballspieler, der zurzeit bei den Sacramento Kings in der nordamerikanischen Profiliga NBA unter Vertrag steht.

CollegeBearbeiten

Len kam zu Beginn seiner Collegekarriere aus der Ukraine in die USA. Er musste zunächst 10 Spiele aussetzen, da er für BK Dnipro Dnipropetrowsk zu Einsätzen gekommen war. Sein Freshman-Jahr schloss er mit 6,4 Punkte, 5,4 Rebounds und 2,1 Blocks pro Spiel ab und zeigte bereits sein Potential. In seinem Sophomore-Jahr steigerte er sich auf 11,9 Punkte, 7,8 Rebounds und 2,1 Blocks pro Spiel. Auffällig waren vor allem die Duelle mit den ebenfalls als NBA-Talenten gehandelten Nerlens Noel und Mason Plumlee, in denen Len starke Leistungen ablieferte. Seither galt er als aussichtsreicher Anwärter auf einen der vorderen Plätze bei der folgenden NBA-Draft.

NBABearbeiten

In der NBA-Draft 2013 wurde Len an fünfter Stelle von den Phoenix Suns ausgewählt. Aufgrund von Verletzungen spielte er jedoch in seinem ersten Jahr als Berufsbasketballspieler nur 42 von möglichen 82 Spielen und erzielte 2,0 Punkte und 2,4 Rebounds pro Spiel. In seinem zweiten Jahr erhielt Len unter Trainer Jeff Hornacek mehr Einsatzzeit und etablierte sich im Laufe der Saison als festes Mitglied der Startaufstellung (Starting Five) der Suns. Er brachte es in dieser Saison auf 6,3 Punkte, 6,6 Rebounds und 1,5 Blocks pro Spiel. In den folgenden Jahren war Len ein beständiger Teil in der Rotation der sportlich erfolglosen Suns. Den erwarteten sportlichen Durchbruch schaffte er jedoch noch nicht. Im Sommer 2018 einigte sich Len mit den Atlanta Hawks auf einen Zweijahresvertrag.[1] In Atlanta steigerte er sich und übertraf 2018/19 im Angriff mit 11,1 Punkten je Begegnung alle seine bisherigen Saisonleistungen.[2]

Im Februar 2020 landeten er und sein Mannschaftskamerad Jabari Parker im Rahmen eines Tauschhandels bei den Sacramento Kings.[3] Ende November 2020 wurde der Ukrainer von den Toronto Raptors unter Vertrag genommen.[4] Im Januar 2021 wurde er in Toronto entlassen und kurz darauf von den Washington Wizards verpflichtet.[5] Im August 2021 vermeldeten die Sacramento Kings seine Rückkehr.[6]

Karriere-StatistikenBearbeiten

Legende
  GP Absolvierte Spiele (Games played)   GS Spiele von Beginn an (Games started)  MPG Absolvierte Minuten pro Spiel (Minutes per game)
 FG % Wurfquote aus dem Feld (Field-goal percentage)  3P % Wurfquote Drei-Punkte-Würfe (3-point field-goal percentage)  FT % Freiwurfquote (Free-throw percentage)
 RPG Rebounds pro Spiel (Rebounds per game)  APG Assists pro Spiel (Assists per game)  SPG Steals pro Spiel (Steals per game)
 BPG Blocks pro Spiel (Blocks per game)  PPG Punkte pro Spiel (Points per game)  FETT Karriere-Bestmarke

NBABearbeiten

Reguläre SaisonBearbeiten

Saison Team GP GS MPG FG % 3P % FT % RPG APG SPG BPG PPG
2013–14 Phoenix 42 3 8.6 .423 .645 2.4 0.1 0.1 0.4 2.0
2014–15 Phoenix 69 44 22.0 .507 .333 .702 6.6 0.5 0.5 1.5 6.3
2015–16 Phoenix 78 46 23.3 .423 .143 .728 7.6 1.2 0.5 0.8 9.0
2016–17 Phoenix 77 34 20.2 .497 .250 .721 6.6 0.6 0.5 1.3 8.0
2017–18 Phoenix 69 13 20.2 .566 .333 .684 7.5 1.2 0.4 0.9 8.5
2018–19 Atlanta 77 31 20.1 .494 .363 .648 5.5 1.1 0.4 0.9 11.1
2019–20 Atlanta / Sacramento 55 12 17.6 .555 .271 .648 5.8 0.9 0.4 0.9 8.0
Gesamt 467 183 19.6 .495 .333 .690 6.3 0.8 0.4 1.0 8.0

WeblinksBearbeiten

Commons: Alex Len – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NBA-News – Medien: Atlanta Hawks verpflichten Alex Len
  2. Alex Len Stats. Abgerufen am 12. Dezember 2020 (englisch).
  3. Kings Acquire Alex Len and Jabari Parker. In: NBA. Abgerufen am 12. Dezember 2020 (englisch).
  4. Toronto Raptors sign centre Alex Len, forward DeAndre Bembry. 29. November 2020, abgerufen am 12. Dezember 2020 (englisch).
  5. Andrew Hess: Washington Wizards Sign Center Alex Len to a One-Year Deal. In: The Game Haus. 23. Januar 2021, abgerufen am 19. August 2021 (amerikanisches Englisch).
  6. Kings Sign Alex Len. In: NBA. Abgerufen am 19. August 2021 (englisch).