Hauptmenü öffnen

Suleiman Abdullahi (* 10. Dezember 1996 in Kaduna) ist ein nigerianischer Fußballspieler. Der Stürmer steht beim deutschen Drittligisten Eintracht Braunschweig unter Vertrag und ist in der Saison 2018/19 an den Zweitligisten 1. FC Union Berlin ausgeliehen.

Suleiman Abdullahi
SuleimanAbdullahi.jpg
Suleiman Abdullahi bei Eintracht Braunschweig 2018
Personalia
Geburtstag 10. Dezember 1996
Geburtsort KadunaNigeria
Größe 185 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
Gee Lee Academy Jos
El-Kanemi Warriors
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2015 El-Kanemi Warriors
2015–2016 Viking Stavanger 40 (13)
2016– Eintracht Braunschweig 41 0(8)
2018– → 1. FC Union Berlin (Leihe) 15 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 12. April 2019

KarriereBearbeiten

Abdullahi spielte in seinem Heimatland für die Gee Lee Academy Jos und den Erstligisten El-Kanemi Warriors, bevor er im Februar 2015 zum norwegischen Erstligisten Viking Stavanger wechselte. Dort entwickelte er sich schnell zum Stammspieler und erzielte in der Spielzeit 2015 acht Tore bei 27 Einsätzen. Zur Saison 2016/17 wechselte Abdullahi zum deutschen Zweitligisten Eintracht Braunschweig, bei dem er Mitte Juni 2016 einen bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag unterschrieb.[1] Am 5. Februar 2017 erzielte er bei der 1:2-Heimniederlage gegen den FC St. Pauli sein erstes Tor für den neuen Arbeitgeber. In der Spielzeit 2017/18 stieg Abdullahi mit Braunschweig in die 3. Liga ab. Zur Saison 2018/19 wechselte er auf Leihbasis zum 1. FC Union Berlin.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintracht verpflichtet Abdullahi eintracht.com vom 17. Juni 2016, abgerufen am 17. Juni 2016
  2. Union leiht Suleiman Abdullahi aus, kicker.de vom 21. August 2018, abgerufen am 18. April 2019